SW 5.3.3 Links zur Bewertungsseite in Statusmail

Hallo,

wenn ich es richtig  verstanden habe, kann ich nach dem Update auf 5.3.3 den Link direkt zum Bewertungsformular eines Artikels setzen? Bisher verwende ich diesen Link und der Kunde muss dann erst nach unten scrollen und umblättern. {$sShopURL}/detail/index/sArticle/{$details.articleID}

Wie muss der Link nun aussehen, wenn ich direkt zur Bewertung verlinken möchte?

LG

In der mailvorlage finde ich den platzhalter

{$sArticles.884.link_rating_tab}

Wobei 884 offenbar meine letzte Artikelnummer der zuletzt verschickten mail ist.

Es könnte also

{$sArticle.link_rating_tab}

sein?

Wie der link genau aussehen muss kann ich aber leider auch nicht sagen.

 

Hallo,

in welcher EMailvorlage hast du den Platzhalter? Der wurde doch sicher manuell eingefügt?

Im Produktivshop ist keine der Vorlagen inhaltlich so, wie sie ursprünglich mal war. Im Testshop hab ich das Update gemacht, dadurch ändern sich die Vorlagen nun auch nicht, bei den Variablen ist auch nichts eingetragen für den Bewertungstab.

Ich hab es mit deinen beiden Konstallationen versucht. Ausgegeben wird jeweils der gleiche Link (ob mit 884 oder ohne):

http://demo.de/detail/index/sArticle/

Es fehlt also am Ende die Artikel-ID um überhaupt eine Seite aufrufen zu können.

Vielleicht kann von @shopware‍ jemand etwas dazu sagen?

LG

Du siehst die Variablen erst, wenn du die Mail einmal verschickt hast (über die Logik des Cronjobs). Das musst du also nach dem Update einmal machen, sonst siehst du die neuen Variablen nicht.

  

{$sShop}: Demo shop

{$sShopURL}: http://mn.test.shopware.in/532

{$sOrder.id}: 11

{$sOrder.orderID}: 11

{$sOrder.ordernumber}: 20004

{$sOrder.order_number}: 20004

{$sOrder.userID}: 1

{$sOrder.customerID}: 1

{$sOrder.invoice_amount}: 293.85

{$sOrder.invoice_amount_net}: 246.94

{$sOrder.invoice_shipping}: 3.9

{$sOrder.invoice_shipping_net}: 3.28

{$sOrder.ordertime}: 2017-09-21 08:15:17

{$sOrder.status}: 2

{$sOrder.statusID}: 2

{$sOrder.cleared}: 12

{$sOrder.clearedID}: 12

{$sOrder.paymentID}: 5

{$sOrder.transactionID}:

{$sOrder.comment}:

{$sOrder.customercomment}:

{$sOrder.net}: 0

{$sOrder.netto}: 0

{$sOrder.partnerID}:

{$sOrder.temporaryID}:

{$sOrder.referer}:

{$sOrder.cleareddate}: null

{$sOrder.cleared_date}: null

{$sOrder.trackingcode}:

{$sOrder.language}: 1

{$sOrder.currency}: EUR

{$sOrder.currencyFactor}: 1

{$sOrder.subshopID}: 1

{$sOrder.dispatchID}: 9

{$sOrder.currencyID}: 1

{$sOrder.cleared_description}: Komplett bezahlt

{$sOrder.status_description}: Komplett abgeschlossen

{$sOrder.payment_description}: Vorkasse

{$sOrder.dispatch_description}: Standard Versand

{$sOrder.currency_description}: Euro

{$sUser.orderID}: 11

{$sUser.billing_company}:

{$sUser.billing_department}:

{$sUser.billing_salutation}: mr

{$sUser.customernumber}: 20003

{$sUser.billing_firstname}: Test

{$sUser.billing_lastname}: Naczenski

{$sUser.billing_street}: Test

{$sUser.billing_zipcode}: 48653

{$sUser.billing_city}: Test

{$sUser.phone}:

{$sUser.billing_phone}:

{$sUser.billing_countryID}: 2

{$sUser.billing_country}: Deutschland

{$sUser.billing_countryiso}: DE

{$sUser.billing_countryarea}: deutschland

{$sUser.billing_countryen}: GERMANY

{$sUser.ustid}:

{$sUser.billing_text1}: null

{$sUser.billing_text2}: null

{$sUser.billing_text3}: null

{$sUser.billing_text4}: null

{$sUser.billing_text5}: null

{$sUser.billing_text6}: null

{$sUser.shipping_company}:

{$sUser.shipping_department}:

{$sUser.shipping_salutation}: mr

{$sUser.shipping_firstname}: Moritz

{$sUser.shipping_lastname}: Naczenski

{$sUser.shipping_street}: Test

{$sUser.shipping_zipcode}: 48653

{$sUser.shipping_city}: Test

{$sUser.shipping_countryID}: 2

{$sUser.shipping_country}: Deutschland

{$sUser.shipping_countryiso}: DE

{$sUser.shipping_countryarea}: deutschland

{$sUser.shipping_countryen}: GERMANY

{$sUser.shipping_text1}: null

{$sUser.shipping_text2}: null

{$sUser.shipping_text3}: null

{$sUser.shipping_text4}: null

{$sUser.shipping_text5}: null

{$sUser.shipping_text6}: null

{$sUser.id}: 1

{$sUser.active}: 1

{$sUser.accountmode}: 0

{$sUser.confirmationkey}:

{$sUser.paymentID}: 5

{$sUser.firstlogin}: 2017-09-18

{$sUser.lastlogin}: 2017-09-21 08:15:17

{$sUser.newsletter}: 0

{$sUser.validation}:

{$sUser.affiliate}: 0

{$sUser.customergroup}: EK

{$sUser.paymentpreset}: 0

{$sUser.language}: 2

{$sUser.subshopID}: 2

{$sUser.referer}:

{$sUser.pricegroupID}: null

{$sUser.internalcomment}:

{$sUser.failedlogins}: 0

{$sUser.lockeduntil}: null

{$sUser.default_billing_address_id}: 1

{$sUser.default_shipping_address_id}: 1

{$sUser.title}: null

{$sUser.salutation}: mr

{$sUser.firstname}: Moritz

{$sUser.lastname}: Naczenski

{$sUser.birthday}: null

{$sUser.preisgruppe}: 1

{$sUser.billing_net}: 1

{$sArticles.11.orderdetailsID}: 11

{$sArticles.11.orderID}: 11

{$sArticles.11.ordernumber}: 20004

{$sArticles.11.articleID}: 150

{$sArticles.11.articleordernumber}: SW10150.8

{$sArticles.11.price}: 289.95

{$sArticles.11.quantity}: 1

{$sArticles.11.invoice}: 289.95

{$sArticles.11.name}: (MI) PANTS MEDOLA Schwarz L

{$sArticles.11.status}: 0

{$sArticles.11.shipped}: 0

{$sArticles.11.shippedgroup}: 0

{$sArticles.11.releasedate}: 0000-00-00

{$sArticles.11.modus}: 0

{$sArticles.11.esdarticle}: 0

{$sArticles.11.taxID}: 1

{$sArticles.11.tax}: 19.00

{$sArticles.11.esd}: 0

{$sArticles.11.subshopID}: 1

{$sArticles.11.language}: 1

{$sArticles.11.link}: http://mn.test.shopware.in/532/mi-pants-medola-150

{$sArticles.11.link_rating_tab}: http://mn.test.shopware.in/532/mi-pants-medola-150?jumpTab=rating

{$sArticles.11.image_large}: 

{$sArticles.11.image_small}: 

{$sArticles.11.image_original}: 

Die Variablen werden dann mehr :wink:

Link?jumpTab=rating ist dann in {$sArticle.link_rating_tab} zu finden. {$sArticle.link_rating_tab} funktioniert nur innerhalb der foreach.

Ich verschicke per Cronjob gar keine Emails, nur manuell.

Bei mir steht der Link überall im foreach. Demnach müsste also folgende Schreibweise richtig sein:

 

{foreach item=details key=position from=$sOrderDetails}
{if $details.modus != 0}{continue}{/if}
{$details.name|wordwrap:90|indent:5}
              Bewertung schreiben: {$sShopURL}/detail/index/sArticle/{$sArticles.link_rating_tab}

{/foreach}

Sie funktioniert im Testshop allerdings nicht, wie oben schon geschrieben.

LG

 

Nachtrag:

Gerade nocheinmal bei neuer Bestellung getestet. Der Link wird wie folgt an den Browser übertragen: http://demo.de/detail/index/sArticle/126 Ich lande also auf der Artikelseite oben, aber nicht im Bewertungstab.

Das ist auch komplett falsch wie du das da hast.

Die Bewertung wird über den Cronjob verschickt, über die Vorlage “sARTICLECOMMENT” und die wurde auch erweitert. Wenn du da eine andere vorlage nutzt, gibt es die Variable auch garnicht. In einer Bestellbestätigung musst du dir das schon selbst zusammenbauen und ?jumpTab=rating an die URL anghängen.

OK, habs gerade herausgefunden. Die Bewertungsabfrage ist ja rechtlich umstritten. Ich habe diesen Link daher in versch. Statusmails eingebaut.

Wollte jetzt gerade schreiben, dass ich ?jumpTab=rating einfach an den Baustein angehängt habe und es so funktioniert. :slight_smile:

So ganz funktioniert es doch nicht.

Da ich - wie geschrieben - den Bewertungslink in der Versandbestätigung eingebaut habe, wurde die Variable ergänzt:

{$sShopURL}/detail/index/sArticle/{$details.articleID}?jumpTab=rating

In der EMail wird der Link korrekt ausgegeben, so dass man auf der Seite demo.de/detail/index/sArticle/856?jumpTab=rating landet. Dort allerdings auf der Artikelseite oben und nicht bei den Bewertungen.

Ich hatte ursprünglich beim Test im Shop einen Artikel aufgerufen und dann im Browser ?jumpTab=rating angehängt. Da wurde und werde ich auf die Bewertungsseite geleitet.

Nur bei der Originalshopware-URL mit dem Anhang scheint es nicht zu funktionieren. Muss ich hier zur “Aktivierung” noch etwas tun? (Es wurden seit dem Update auch bei der Testbestellung bereits mehrere Statusänderungen mit EMailversand vorgenommen.)

 

LG

Das ist aber nicht de Shopware-URL, sondern die technische URL.

Du musst da den shopware-php-Link nutzen. Das was du da nutzt, macht nicht viel Sinn.

{$sShopURL}/shopware.php?sViewport=detail&sArticle={$details.articleID}&jumpTab=rating

 

 

Wie der bisher verwendete Linkaufbau zustande kam, weiß ich nicht mehr. Da er aber immer zur Artikelseite führte, war es insoweit ja in Ordnung bzw. fiel nicht auf, dass was falsch sein könnte.

Nun habe ich deinen Link hier eingebaut und ich gelange genauso auf die Artikelseite und nicht in den Bewertungstab.

Ich verwende eigene SEO-URLs, die ich über ein Textfeld in der Artikelbeschreibung festlege. Wenn ich dort den Parameter ?jumpTab=rating anhänge, gelange ich zum Bewertungstab.

Evtl. würde es funktionieren, wenn die Variable in der Emailvorlage die SEO-URL mit dem Anhang ausspucken würde?

www.shopwaredemo.de/shopware.php?sViewport=detail&sArticle=16&jumpTab=rating

Klappt bei mir einwandfrei.

Sorry, geht doch zur Hälfte, aber nicht so “schön”, als die andere Variante.

Wenn ich den Parameter an die URL im Browser anhänge, springt der Bildschirm direkt zum Formular (quasi schon nach unten gescrollt). Bei deinem Link zum SW-Demoshop auch.

In meinem Shop lande ich mit deinem Link jedoch beim Artikel oben, das Bewertungsregister ist zwar “aufgeschlagen” aber je nach Bildschirmauflösung nicht im sichtbaren Bereich. Also scrollen muss man auf jeden Fall.

Zwar besser als vorher, aber nicht so, wie es von euch eigentlich vorgesehen ist…

Naja, wenn das bei dir nicht läuft, aber im Demoshop, dann wird da irgendwas bei dir mit eingreifen.

Scheint so. Der Witz ist ja, dass es in meinem kleinen Shop seit Tagen problemlos funktioniert (mit der techn. URL). Sonst hätte ich das Update noch nicht gemacht.

Der große Shop ist eine Kopie des Kleinen mit deutlich mehr Artikeln. Er hat lediglich 4 Plugins, die der andere Shop nicht hat und genau eines davon löst das Problem scheinbar, wenn ich es deaktiviere.

Eine klitzekleine Optimierungsmöglichkeit habe ich wohl entdeckt: Wenn ein Artikel bereits viele Bewertungen hat, muss der Besucher zunächst an diesen entlang scrollen, um das Formular zu erreichen. Nur bei Artikeln ohne Bewertungen wird das Formular direkt sichtbar.

Ist das so gewollt oder auch ein Fehler „meines“ Shops?

 

@Toric schrieb:

Wenn ein Artikel bereits viele Bewertungen hat, muss der Besucher zunächst an diesen entlang scrollen, um das Formular zu erreichen. Nur bei Artikeln ohne Bewertungen wird das Formular direkt sichtbar.

Ist das so gewollt oder auch ein Fehler “meines” Shops?

Ich würde meinen, dass das nicht unbedingt “so gewollt” ist, sondern eher ein unvorhergesehener Nebeneffekt. Aber ich gebe zu, dass es sicherlich das i-Tüpfelchen wäre, wenn beides möglich wäre (zu den Bewertungen, wie aktuell mit jumpTab=rating und zum Bewertungsformular)

Hallo hier kann der Block für das Formular nach oben verschoben werden.

Aus der Template Datei: Frontend/Bare/frontend/detail/tabs/comment.tpl entprechend entnehmen, ändern und updatesicher mit extend etc. ins eigene Theme übenehmen:

Block Bereich:     {* Publish product review *}

{namespace name="frontend/detail/comment"}

{* Offcanvas buttons *}
{block name='frontend_detail_rating_buttons_offcanvas'}
    
        {block name='frontend_detail_rating_buttons_offcanvas_inner'}
            
                
                {s name="OffcanvasCloseMenu" namespace="frontend/detail/description"}{/s}
            
        {/block}
    
{/block}



    {* Response save comment *}
    {if $sAction == "ratingAction"}
        {block name='frontend_detail_comment_error_messages'}
            {if $sErrorFlag}
                {if $sErrorFlag['sCaptcha']}
                    {$file = 'frontend/_includes/messages.tpl'}
                    {$type = 'error'}
                    {$content = "{s name='DetailCommentInfoFillOutCaptcha'}{/s}"}
                {else}
                    {$file = 'frontend/_includes/messages.tpl'}
                    {$type = 'error'}
                    {$content = "{s name='DetailCommentInfoFillOutFields'}{/s}"}
                {/if}
            {else}
                {if {config name="OptinVote"} && !{$smarty.get.sConfirmation} && !{$userLoggedIn}}
                    {$file = 'frontend/_includes/messages.tpl'}
                    {$type = 'success'}
                    {$content = "{s name='DetailCommentInfoSuccessOptin'}{/s}"}
                {else}
                    {$file = 'frontend/_includes/messages.tpl'}
                    {$type = 'success'}
                    {$content = "{s name='DetailCommentInfoSuccess'}{/s}"}
                {/if}
            {/if}

            {include file=$file type=$type content=$content}
        {/block}
    {/if}

    {* Review title *}
    {block name="frontend_detail_tabs_rating_title"}
        
            {s name="DetailCommentHeader"}{/s} "{$sArticle.articleName}"
        
    {/block}

    {* Publish product review *}
    {block name='frontend_detail_comment_post'}
        
            {include file="frontend/detail/comment/form.tpl"}
        
    {/block}

    {* Display review *}
    {if $sArticle.sVoteComments}
        {foreach $sArticle.sVoteComments as $vote}

            {* Review entry *}
            {block name="frontend_detail_comment_block"}
                {include file="frontend/detail/comment/entry.tpl" isLast=$vote@last}
            {/block}

            {* Review answer *}
            {block name="frontend_detail_answer_block"}
                {if $vote.answer}
                    {include file="frontend/detail/comment/answer.tpl" isLast=$vote@last}
                {/if}
            {/block}
        {/foreach}
    {/if}

 

 

 

 

 

prontopronto

Ich will mich gerade daran versuchen, weiß aber nicht genau, was ich an dem Block im eigenen Template nun ändern muss. Ich habs so versucht, und das funktioniert schon mal nicht.

{extends file="parent:frontend/detail/comment.tpl"}

{* Publish product review *}
    {block name='frontend_detail_comment_post' prepend}
        
            {include file="frontend/detail/comment/form.tpl"}
        
    {/block}

Bildschirm bleibt weiß…

LG

Hallo Toric,

nimm mal den kompletten Code, der Block alleine hilft dir nicht weiter, da er ja im Kontext in anderer Reihenfolge, aber nun weiter oben vor den Bewertungen, zusammen mit den anderen Blöcken stehen muß.

natürlich im eigenen Theme

LG Thomas

Hallo miteinander,

den Sprung auf das Rating Tab habe ich geschafft, dies funktioniert auf dem Desktop. Unter Mobile springt der Link {$sArticle.link_rating_tab} nur auf den Artikel und nicht auf die Bewertungsseite. Mache ich was falsch?

Grüsse

Sijandi

Hallo Drachenhort,

nein, in der mobilen Ansicht weden die Tabs, je nach Viewport Typ/Größe als „off-canvas“ dargestellt. 

z.B bei Galaxy S8 in Querformat wird der Jump zum Tab der Bewertungen gleich aufgerufen.

LG Thomas