SW 5.3.3 Links zur Bewertungsseite in Statusmail

Hallo Thomas,

danke für die rasche Rückmeldung. Das bedeutet einen “generellen” Link, der auf allen Smartphones direkt auf den Tab springt, gibt es nicht?

Beste Grüsse

Sijandi

soweit wie ich das sehe ist der generelle link …?jumpTab=rating und wirkt je nach viewport direkt oder als off-canvas

probiers hier www.pflegekosmetik.de Startseite, dort ist der Link: 

https://www.pflegekosmetik.de/mary-kay-lotus-bamboo-deo-body-spritzer-10011450?jumpTab=rating

Probiere mal smartphone in Querformat und in Hochformat

so, das hat geklappt. Man muss aber wirklich abwägen, ob es hilfreich ist. In der Mobilansicht füllt das Formular den Bildschirm ganz aus, so dass die Bewertungen oder zumindest der Beginn einer bereits geschriebenen Bewertung noch nicht sichtbar ist. Für Interessenten, die die Bewertung einfach für die Kaufentscheidung lesen möchten, evtl. zu umständlich.

 

@prontopronto‍ Mich würde aber interessieren, wie du die Bewertung hier in deinem Screenshot auf die Startseite bekommen hast. Sowas hab ich vor Ewigkeiten schon gesucht. Als Element unter Einkaufswelten wäre sowas echt schickt, bisher aber nicht vorhanden.

Wurden die bisherigen Bewertungen aus einem anderen Shopsystem übernommen?

 

LG

Hallo Toric,-

nein das sind alles 100% echte Produkt Bewertungen unserer Kunden in unserem eigenen Shop-System.

Der Block auf der Startseite ist manuell und wird gelegentlich (jede Woche) mit dem aktuellen Zähler der Pruduktbewertungen erhöht bzw. auf eine andere Bewertung mit dem entsprechendm Link geändert. Das geschieht auf der Startseite (Einkaufswelt) mit einem „Code Element“ 

Die Kalkulation „4,92 / 5“ wird ebenso manuell vorgenommen. Da wir durchweg fast nur 5 Sterne Bewertungen haben ist das sehr einfach und ändert sich auch nach vielen Bewertungen kaum bis gar nicht.

Hier der Code dafür: (natürlich entsprechend anpassen!!!)

Kundenzufriedenheit








SEHR GUT
4.92 / 5.00
aus 1246 Bewertungen
"sehr gutes Produkt, super Preis-Leistungsverhältnis, ein frischer angenehmer Duft, Lieferung schnell und unkompliziert" 
von: Susann E.
Bewertung Anzeigen

Eigene Versuche Aufrufe zu Bewertungen in Status Mails unterzubringen etc. haben wir nach einiger Zeit aufgegeben da sehr mühsam und wenig effektiv. Dafür gibt es ein klasse Plugin mit Zeitsteuerung zur Bewertung nach dem Kauf von Ottscho: http://store.shopware.com/ott7151343527399/vereinfachte-artikelbewertung-sw5.html?number=Ott7151343527399

Hierbei ist auch das Ausfüllen einer Produktbewertung für Smartphone User mit dem Ottscho Plugin wesentlich angenehmer für die Kunden und wir erhalten viel mehr Bewertungen.

Daher belibt das normale Shopware Bewertungsformular auch weiterhin am Ende der Berwertungsliste.

LG Thomas

 

 

Nachtrag:

Prodktbewertungen sind das eine, Bewertungen zum Shop und der allg. Abwicklung das andere.

Für allgemeine Bewertungen zum Shop haben wir einen Blog mit Blogkommentaren dazu her genommen. Google findet das dann so:

 

https://www.pflegekosmetik.de/mary-kay-shop/kunden-bewertungen/ihre-bewertung-und-meinung-sind-uns-wichtig

So haben wir über die Bewertungen selbst die Kontrolle 

Lg Thomas

Ok, das manuelle Anpassen ist keine Option für mich. Da fehlt mir die Zeit. Ich hätte das gerne ähnlich wie bei Trustedshops - nur ohne Trustetdshops :slight_smile:

Vielleicht legt ja mal jemand ein Plugin dazu an…

Bei deinen Produktbewertungen ist mir nur direkt aufgefallen, dass alle mit Vornamen und abgekürztem Nachnamen da stehen und in der Zusammenfassung ein TEil des Bewertungstextes mit 3Punkten. Das sieht etwas unnatürlich aus. Das Ottscho-Plugin hat aber scheinbar dieses Zusammenfassungsfeld nicht.

Ich habe Bewertungen aus meinem früheren Shopsystem eingepflegt, da waren allerdings andere Felder vorhanden (Ort und Email). Daher ist da auch einiges verschoben bzw. weggefallen. Sowas hab ich hier auch vermutet.

Bei den Bewertungen im deinem Blog ist diese Zusammenfassung anders, die Namen allerdings nicht.

zufällig gefunden: Meine Wünsche sind alle schon realisierbar :slight_smile:

@Toric schrieb:

zufällig gefunden: Meine Wünsche sind alle schon realisierbar :slight_smile:

http://store.shopware.com/mill957265487149/bewertungen-als-einkaufswelten-slider.html

Gibt es schon eine Weile und hatten wir auch im Einsatz.  Wink 

hatten wir auch im einsatz… wir haben es (alle drei plugins) wieder zurückgegeben, …Rückabwicklung

@Toric schrieb:

Ok, das manuelle Anpassen ist keine Option für mich. Da fehlt mir die Zeit. Ich hätte das gerne ähnlich wie bei Trustedshops - nur ohne Trustetdshops :slight_smile:

Vielleicht legt ja mal jemand ein Plugin dazu an…

Bei deinen Produktbewertungen ist mir nur direkt aufgefallen, dass alle mit Vornamen und abgekürztem Nachnamen da stehen und in der Zusammenfassung ein TEil des Bewertungstextes mit 3Punkten. Das sieht etwas unnatürlich aus. Das Ottscho-Plugin hat aber scheinbar dieses Zusammenfassungsfeld nicht.

Ich habe Bewertungen aus meinem früheren Shopsystem eingepflegt, da waren allerdings andere Felder vorhanden (Ort und Email). Daher ist da auch einiges verschoben bzw. weggefallen. Sowas hab ich hier auch vermutet.

Bei den Bewertungen im deinem Blog ist diese Zusammenfassung anders, die Namen allerdings nicht.

Nein alles original Bewertungen, keine Importe… mit dem Ottscho Plugin gabs dann Abgekürzte Überrschriften welche aus dem Langtext genommen werden, da wir hier die Abfrage der Überschrift abgeschaltet haben, diese aber ein Shopware Pflichtfeld ist… daher die …Punkte

Das Comment Modul wird, soweit ich das gesehen habe, auch bei den Blog Kommentaren verwendet und daher kann mann da nicht mal eben die Blocks verändern.

Das Thema Datenschutz nicht vernachlässigen!..keine E-Mail Adressen… anonymisierte Namen…etc.  so gibt es keinen unnötigen Stress

Das ottscho plugin kann konfiguriert werden, Uns stören die Punkte bei der Überschrift nicht weiter…aber alles Ansichtssache.

@Toric mich interessiert mal euer shop …URL ?

 

Ich hab jetzt gerade mal die Testversion der o.g. Plugins installiert. Sieht gut aus. Warum habt ihr die Plugins nicht mehr im Einsatz @prontopronto‍

Die Emailadressen und Ortsangaben waren im alten Shop optional, aber die Kunden hatten sei teilweise eingetragen. Beim Import in SW wurden Orte und Email entfernt. Ansonsten ist es den Kunden freigestellt, ob sie Namen, Pseudonyme, Abkürzungen oder was auch immer eintragen. Wo soll da das Problem mit dem Datenschutz sein? Ich veröffentliche ja nicht die Dankesschreiben, die per Email kommen.

Wenn ein Kunde nachträglich den Namen oder die ganze Bewertung gelöscht haben möchte, ist dies ja möglich…

Die 3 Punkte am Ende der Zusammenfassung stören mich nicht, nur der doppelte Text. Ich nehme stark an, dass man das Feld auch im Template deaktivieren könnte. Frag mich sowieso, warum der Kunde den Text in zwei Felder aufteilen sollte. Insofern hat Herr Ott das Plugin schon gut eingerichtet (ohne das Feld), ich finde es überflüssig. Im Blog hab ichs rausgenommen.

nun, sporadische Server error 500 bei allen Text Shopseiten (Impressum etc.), und andere Inkompatbilitäten mit anderen Plugins haben uns dazu veranlasst diese zu entfernen, Nachdem diese 3 Plugins komplett entfernt waren, war wieder Ruhe.

Im Shopware original Formular und in der Datenbank ist die Überschrift, glaube ich ein Pflichtfeld, daher befüllt Ottscho die die Überschrift mit etwas Text und… aus der Langbewertung.

Wir haben ca. 97% Bewertungen über die Ottscho Variante, es können aber auch mal „normale Bewertungen“ im Tab des Artikels vorkommen. Und da ist die Überschrift Pflichteingabe. Mal sehen ob ich das Template nicht doch noch ändere. (keine Prio)

Entscheidend ist die grundsätzliche Botschaft für noch unentschlossene Kunden hier im Shop richtig zu sein um die Kaufentscheidung zu trefffen.

 

 

 

 

na dann schau ich mal, wie sich die Plugins hier so anlassen, kann ja 4 Wochen testen

@Toric schrieb:

na dann schau ich mal, wie sich die Plugins hier so anlassen, kann ja 4 Wochen testen

eben selbst ein Bild machen …hast du “seo professional” von Dreischild im Einsatz ? 

@Toric schrieb:

Warum habt ihr die Plugins nicht mehr im Einsatz [@Vitago GmbH](http://forum.shopware.com/profile/21824/Vitago GmbH “Vitago GmbH”)‍

Wir haben auch dieses http://store.shopware.com/mill234943345104/bewertungsbox.html Plugin, und dass für den Slider deaktiviert. Haben auch das Ottscho Plugin und sind damit sehr zufrieden. Bei der Bewertungsmail von SW haben bei uns sehr viele Kunden einfach auf die Mail geantwortet anstatt auf den Link zu klicken und dort die Bewertung abzugeben.

@prontopronto‍ nein, das Plugin hab ich nicht.

[@Vitago GmbH](http://forum.shopware.com/profile/21824/Vitago GmbH “Vitago GmbH”)‍ im Moment laufen Kundenbewertungen und Bewertungsbox in Testversion. Den Slider hab ich noch nicht aktiviert, da müsste ich etwas mehr umbauen.

Ich nutze nicht die Bewertungsmail von Shopware, sondern habe mir eine eigene gebastelt. Rechtlich ist es ja problematisch, die Kunden wegen Bewertungen anzuschreiben, daher ist bei mir der Bewertungslink in der Versandbestätigung und später noch in einer weiteren Mail vorhanden. Aufgrund der Fertigung meiner Produkte gibt es noch einen “Grund” später eine Email zu schicken und dort ist die Bewertungsmöglichkeit nochmals erwähnt. Aber eben nicht der Hauptgrund der Zusendung.

Der einzige Haken an der Sache ist tatsächlich, die Kunden manchmal auf die Emails antworten.

 

Also bei mir läuft das bewertungsbox und bewertungsübersicht plugin von millenworld ohne Probleme . Fehlermeldungen oder Fehlverhalten habe ich damit noch keine feststellen können.

 

@malzfonz: hast du „seo professional“ von Dreischild im Einsatz ? 

Nö. Das hatte ich nur mal als Testversion ausprobiert. Aber da hatte ich die millenworld Plugins noch nicht.