Probleme mit Variantenerstellung

Hallo, ich hab momentan ein Problem mit der Variantenerstellung. Egal wie ich die Reihenfolge in der Konfiguration des Variantenartikels vornehme, die Varianten werden immer nach der Größe sortiert erstellt, obwohl das in meinem Fall erst an dritter Stelle hinter der Farbe und dem Aufdruck steht! Auch bei der Definition der Eigenschaften (“Artikel/Eigenschaften”) passt die Reihenfolge der Eigenschaften. Allerdings werden die zugehörigen Werte immer alphabetisch sortiert, was bei der Größe zu “L, M, X und XL” führt. Ich weiss daher nicht, nach welcher Systematik shopware die Variantenartiel erstellt. Bei mir halt nach der “Größe”. Auch wenn ich “Größe” in “T-Shirt Größe” ändere, bleibt das Ergebnis gleich. Ich hatte vermutet, dass shopware auch hier die Konfigurationsfelder alphabetisch sortiert und wertet, aber das scheint ja auch nicht der Fall zu sein!? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, bzw. hat eine Idee, woran das liegen kann? Viele Grüße, Jochen Danke und schöne Grüße, Jochen

Hallo, ich habe auch das Problem, das die Varianten alphabetisch sortiert werden und nicht in der Reihenfolge, wie ich sie angelegt habe. In der Konfiguration der Varianten, habe ich die aktiven Optionen sortiert (S,M,L,XL,XXL) und danach die Varianten generiert. Die erstellten Varianten wurden dabei dann aber neu sortiert (L,M,S,XL,XXL). In der Vorversion hat das noch prima funktioniert. Verwende 4.0.3 und habe eine neu installiert und auch eine geupdatete Version getestet. Desweiteren werden die gespeicherten Konfigurator-Sets nicht angezeigt in der Drop-Down-Liste unter “Set laden” Gruß Manuel Edit: Im Frontend scheint es wohl richtig angezeigt zu werden, scheint wohl nur ein Problem mit den Bestellnummern zu geben.

Guten morgen ich häng mich hier mal rein; Mein Problem bei den Varianten ist ein ganz anderes; Ich lege Varianten an (bzw. versuche sogar die von Shopware Demo) im Frondend zu öffnen. Aber bei Variantenänderung fliegt die Variante immer auf die Standartvariante zurück. Beispiel in der Demo mit Artikel: Artikel: Ausweichversandkosten Artikel Nr. SW100718.1 Dort gibt es von Shopware in der Demo eben diesen Artikel mit 1 Variante und zwei Auswahlen zur Farbe Weiß und Gelb. Klick ich jetzt in der Artikelbeschreibung auf das Variantenfenster finde ich einmal die Farbe Weiß (diese ist im Backend auf True, also Vorauswahl) und die Farbe Gelb. Will ich jetzt die gelbe Farbe auswählen klicke ich diese an, dann wird neu geladen und wenn fertig geladen ist die Variante sofort wieder auf der Farbe Weiß. Also Varianten nicht nutzbar. Hab auch schon einen eigenen Artikel angelegt, aber dasselbe Problem. Artikel und Artikelvarianten sind natürlich aktiv. Brauche die Varianten dringend, also bitte wenn jemand was weiß oder dasselbe Problem hatte bitte dringend melden. So ist es nicht der Sinn der ganzen Shopware. Im Übrigen gibt es so schon noch einige Probleme mehr, weiß allerdings nicht wo ich am besten Anfange, daher werden noch einige Fragen folgen. Danke demjenigen der mir erst mal in dieser Sache weiterhelfen kann, vorzugsweise natürlich jemand von Shopware.

[quote=“bestbaliexport”]Guten morgen ich häng mich hier mal rein; Mein Problem bei den Varianten ist ein ganz anderes; Ich lege Varianten an (bzw. versuche sogar die von Shopware Demo) im Frondend zu öffnen. Aber bei Variantenänderung fliegt die Variante immer auf die Standartvariante zurück. Beispiel in der Demo mit Artikel: Artikel: Ausweichversandkosten Artikel Nr. SW100718.1 Dort gibt es von Shopware in der Demo eben diesen Artikel mit 1 Variante und zwei Auswahlen zur Farbe Weiß und Gelb. Klick ich jetzt in der Artikelbeschreibung auf das Variantenfenster finde ich einmal die Farbe Weiß (diese ist im Backend auf True, also Vorauswahl) und die Farbe Gelb. Will ich jetzt die gelbe Farbe auswählen klicke ich diese an, dann wird neu geladen und wenn fertig geladen ist die Variante sofort wieder auf der Farbe Weiß. Also Varianten nicht nutzbar. Hab auch schon einen eigenen Artikel angelegt, aber dasselbe Problem. Artikel und Artikelvarianten sind natürlich aktiv. Brauche die Varianten dringend, also bitte wenn jemand was weiß oder dasselbe Problem hatte bitte dringend melden. So ist es nicht der Sinn der ganzen Shopware. Im Übrigen gibt es so schon noch einige Probleme mehr, weiß allerdings nicht wo ich am besten Anfange, daher werden noch einige Fragen folgen. Danke demjenigen der mir erst mal in dieser Sache weiterhelfen kann, vorzugsweise natürlich jemand von Shopware.[/quote] War irgendwie zu erwarten also versuchen wir das noch mal so [color=red][size=200]*PUSH*[/size][/color] Eventuell wird das ja dann mal gesehen. Auch wenn ich wieder befürchte das ein No Name keine Antwort erhält. SO IST SHOPWARE UNBRAUCHBAR SCHADE

Guten Tag zusammen, vielen Dank erstmal für das ganze Feedback eurer Seits. Wir arbeiten mit Hochdruck an der aktuellen 4.0.4 Version von Shopware. Zuerst einmal zu folgendem Problem: @headfuckstatementfashion “Egal wie ich die Reihenfolge in der Konfiguration des Variantenartikels vornehme, die Varianten werden immer nach der Größe sortiert erstellt, obwohl das in meinem Fall erst an dritter Stelle hinter der Farbe und dem Aufdruck steht!” Bei der Generierung der Varianten fehlt aktuell noch die Berücksichtigung der Sortierung von Gruppen und Optionen. Diese müsste in der Funktion prepareGeneratorData berücksichtigt werden. Diesen Fehler werden wir mit der 4.0.4 behoben haben. Daher bitte wir euch noch ein wenig Geduld zu haben. Zum nächsten Problem: @bestbaliexport “Aber bei Variantenänderung fliegt die Variante immer auf die Standartvariante zurück. Beispiel in der Demo mit Artikel: Artikel: Ausweichversandkosten Artikel Nr. SW100718.1” Ich habe probiert das Problem auf unseren internen System nachzustellen. Dies hat weder mit dem UWAMP Package im IE, Chrome oder Firefox geklappt noch konnte ich das Problem auf einem FTP Server nachstellen. Um das Problem genauer analysieren zu können, sende uns bitte mehr Informationen über deine Umgebung und den Browser den du verwendest zu. Mit freundlichen Grüßen Oliver Denter

1 Like

[quote=“Moderator1”]Guten Tag zusammen, vielen Dank erstmal für das ganze Feedback eurer Seits. Wir arbeiten mit Hochdruck an der aktuellen 4.0.4 Version von Shopware. Zuerst einmal zu folgendem Problem: @headfuckstatementfashion “Egal wie ich die Reihenfolge in der Konfiguration des Variantenartikels vornehme, die Varianten werden immer nach der Größe sortiert erstellt, obwohl das in meinem Fall erst an dritter Stelle hinter der Farbe und dem Aufdruck steht!” Bei der Generierung der Varianten fehlt aktuell noch die Berücksichtigung der Sortierung von Gruppen und Optionen. Diese müsste in der Funktion prepareGeneratorData berücksichtigt werden. Diesen Fehler werden wir mit der 4.0.4 behoben haben. Daher bitte wir euch noch ein wenig Geduld zu haben. Zum nächsten Problem: @bestbaliexport “Aber bei Variantenänderung fliegt die Variante immer auf die Standartvariante zurück. Beispiel in der Demo mit Artikel: Artikel: Ausweichversandkosten Artikel Nr. SW100718.1” Ich habe probiert das Problem auf unseren internen System nachzustellen. Dies hat weder mit dem UWAMP Package im IE, Chrome oder Firefox geklappt noch konnte ich das Problem auf einem FTP Server nachstellen. Um das Problem genauer analysieren zu können, sende uns bitte mehr Informationen über deine Umgebung und den Browser den du verwendest zu. Mit freundlichen Grüßen Oliver Denter[/quote] Hallo Oliver, erst mal vielen Dank das du dich versucht darum zu kümmern; Also ich habe Firefox 15.0.1 arbeite natürlich noch offline, Online in diesem Zustand unmöglich weil zu viele Fehler, aber erst muss der eine Fehler behoben sein um den nächsten zu bewältigen :wink: Also ich habe das UwAmp Paket 4.0.3 seinerzeit erneut geladen und bei mir auf meinem Rechner gestartet, zuvor hatte ich das 4.0.2 dort gab es und gibt es dieses Problem nicht. Soll heißen ich habe beide am Laufen und beim 4.0.3 funktioniert dies eben nicht so wie es sollte. Eventuell ein kleiner Bug in der Datei? Hilfreich um das zu prüfen wäre jetzt wenn ich von euch nur rein die Dateien nochmal bekommen könnte die unmittelbar mit der Variante im Frondend zu tun haben, dann könnte ich die aktuellen überschreiben und Prüfen ob des damit getan wäre, wovon ich fast ausgehe. Ich kann das leider nicht selber machen, weil a; die andere mir zur Verfügung gestellte Shopware eben die 4.0.2 war und ich natürlich nicht genau weiß was sich in der Zeit geändert hat. Ferner weiß ich natürlich auch nicht genau welche Dateien zur Variante gehören und eventuell erneuert gehören, vielleicht könnt Ihr das als Paket hier posten und ich ziehe mir das Ganze und sortiere es in die Dateien ein und versuche mein Glück. Wäre schön von euch und ich wäre eventuell doch noch gerettet. Ich brauche das Ganze mit Hochdruck, weil all meine Seiten Offline sind, nach der Umstellung im PHP funktioniert keine meiner Seiten mehr und das ist blöd so. Ich kann da auch nichts anderes versuchen weil mir eben die Zeit brennt. Okay erst einmal vielen Dank und in der Hoffnung verbleibend auf eine zeitnahe Antwort wünsche ich ein frohes schaffen.

nochmal PUSH nach oben. Brauche echt hilfe, sonst muss ich mich echt noch anderweitig umsehen, was ich nicht gerne machen würde. Aber ich bin im Zugzwang Danke für jede Hilfe oder eben den einzelnen Dateien damit ich die nochmal extra einspielen kann. Schönen arbeitsreichen Tag allen

hi, anbei die sArticles.php und die sConfigurator.php aus der 4.0.2. Diese beiden Dateien sind für das Handling der Varianten auf der Artikel Detailseite zuständig. Sollte das Problem damit nicht behoben sein, melde dich bitte noch einmal kurz dann prüfe ich ob sich Template Seitig noch was geändert hat. (Dies habe ich jetzt nicht geprüft). Die beiden Dateien sind Core Klassen, daher unter engine/core/class einzuordnen. Mit freundlichen Grüßen Oliver Denter

Guten morgen Oliver, vielen dank für deine Antwort, hab mir gerade die Dateine geholt und versuche es jetzt gleich mal. Bin dann wieder da und sag bescheid in den nächsten 5 minuten. Erst mal danke und schönen Tag

Okay Oliver noch ma, danke für die Daten, aber leider auch nach einspielen der Dateien(hab die anderen aus dem Ordner raus und die neuen rein), Cache komplett gelöscht und Firefox neu gestartet aber gleiche Auswirkung wie vorher. Gibt es noch eine andere Datei die betroffen sein könnte. Im Backend kann ich ja alles einstellen, aber im Frontend kann ich auch zum Beispiel beide Größen anklicken, aber wenn ich die nächste Größe ankliche will sich die Detailseite neu laden ( also der Loader ist in der Mitte zu sehen) dann springt er aber wieder auf die Ausgangssituation zurück. Was kann ich tun? Bin echt am verzweifeln… Danke für weitere Hilfe. Bin jetzt dann mal kurze Zeit weg, komme aber später noch mal rein und schau was du vielleicht für mich neues hast :wink:

[quote=„headfuckstatementfashion“]Hallo, ich hab momentan ein Problem mit der Variantenerstellung. Egal wie ich die Reihenfolge in der Konfiguration des Variantenartikels vornehme, die Varianten werden immer nach der Größe sortiert erstellt, obwohl das in meinem Fall erst an dritter Stelle hinter der Farbe und dem Aufdruck steht! Auch bei der Definition der Eigenschaften („Artikel/Eigenschaften“) passt die Reihenfolge der Eigenschaften. Allerdings werden die zugehörigen Werte immer alphabetisch sortiert, was bei der Größe zu „L, M, X und XL“ führt. Ich weiss daher nicht, nach welcher Systematik shopware die Variantenartiel erstellt. Bei mir halt nach der „Größe“. Auch wenn ich „Größe“ in „T-Shirt Größe“ ändere, bleibt das Ergebnis gleich. Ich hatte vermutet, dass shopware auch hier die Konfigurationsfelder alphabetisch sortiert und wertet, aber das scheint ja auch nicht der Fall zu sein!? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, bzw. hat eine Idee, woran das liegen kann? Viele Grüße, Jochen Danke und schöne Grüße, Jochen[/quote] Update: shopware konnte das Verhalten in meinem Backend nun nachvollziehen. Laut Aussage eines Support-Mitarbeiters soll das Problem mit der Version 4.04 behoben sein. Viele Grüße, Jochen

[quote=“headfuckstatementfashion”][quote=“headfuckstatementfashion”]Hallo, ich hab momentan ein Problem mit der Variantenerstellung. Egal wie ich die Reihenfolge in der Konfiguration des Variantenartikels vornehme, die Varianten werden immer nach der Größe sortiert erstellt, obwohl das in meinem Fall erst an dritter Stelle hinter der Farbe und dem Aufdruck steht! Auch bei der Definition der Eigenschaften (“Artikel/Eigenschaften”) passt die Reihenfolge der Eigenschaften. Allerdings werden die zugehörigen Werte immer alphabetisch sortiert, was bei der Größe zu “L, M, X und XL” führt. Ich weiss daher nicht, nach welcher Systematik shopware die Variantenartiel erstellt. Bei mir halt nach der “Größe”. Auch wenn ich “Größe” in “T-Shirt Größe” ändere, bleibt das Ergebnis gleich. Ich hatte vermutet, dass shopware auch hier die Konfigurationsfelder alphabetisch sortiert und wertet, aber das scheint ja auch nicht der Fall zu sein!? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, bzw. hat eine Idee, woran das liegen kann? Viele Grüße, Jochen Danke und schöne Grüße, Jochen[/quote] Update: shopware konnte das Verhalten in meinem Backend nun nachvollziehen. Laut Aussage eines Support-Mitarbeiters soll das Problem mit der Version 4.04 behoben sein. Viele Grüße, Jochen[/quote] Hallo Jochen, na das ist schon mal schön dass es nachgestellt werden konnte. Allerdings nützt mir das nun gar nichts. Wann kommt den dann die 4.0.4 raus. Ich kann doch jetzt nicht noch ewig warten. Ich schrieb ja bereits das all meine Seiten derzeit down sind, weil ich die alte 3.6 nicht hinbekomme das sie mit ION Cube nicht funktionstüchtig werden. Ja mein Provider hat bereits umgestellt und Ion Cube habe ich auch vom Server, aber es funktioniert halt nichts. Bitte könnt ihr mir da was vorab geben? Danke für eine zeitnahe Nachricht

noch mal das ganze PUSH warum kann meiner Sagen wann es die neue Version 4.0.4 gibt??? Würde nun schon mal langsam weiterkommen mit dem Shop. Komisch ist anderen wird geholfen in ähnlicher Sache, auch Variantenproblem, allerdings wurde dort bei Umstellung auf einen anderen Kundenbereich die Probleme reproduziert. Dort wurde gleich mal angemerkt das es in der neuen Version geändert wird, wie eben bei mir auch, aber der Kollege aus dem Forum hat dann von Oliver gleich noch die sConfigurator bekommen, damit er nicht bis zum Mirror warten muss. Das ist ja mal echt super… Gibt hier wahrscheinlich wirklich ein drei Stufen System… Was für ein Müll, also echt jetzt mal. Auch ich möchte nicht ewig warten und bin echt im Moment ein wenig sauer… Ja jetzt können wieder alle laut hier schreien und sich aufführen, ist mir auch egal, weil mal ganz ehrlich, wer wirbt den ständig mit Community Version um so die Kunden an sich zu reisen? Da schmeißt man andere Shops in die Tonne weil es immer heißt Shopware ist das einzig Wahre und dann nur Fehler Fehler Fehler, also sorry. Ist nicht schön auf dem Abstellgleis zu stehen … Hier noch der Verlauf aus dem anderen Beitrag der im übrigen gestern bearbeitet wurde und das innerhalb einer Stunde nach Fragestellung, meine Frage läuft schon ein wenig länger: --------------------------------------------------------------- Hallo Gemeinde, wir haben in unserem Shop ein Problem: Wir haben viele Variantenartikel und arbeiten im Moment nur mit der Standardkundengruppe “Shopkunden”. Soweit funktioniert alles super. Jetzt haben wir mal unsere Shopaccounts auf eine andere Kundengruppe umgestellt und festgestellt, das wenn wir eingeloggt sind, also der anderen Kundengruppe angehören, der Artikel zwar da ist, aber nach Auswahl einer Variante IMMER die Meldung erscheint: “Die ausgewählte Variante steht aktuell nicht zur Verfügung” . Sobald man sich ausloggt, sind alle Varianten wieder bestellbar. Die Artikel haben keine separaten Preise und auch keine Kundengruppensperren. Gibts da vielleicht noch irgendwo ne Einstellung, das man die einzelnen Varianten separat für weitere Kundengruppen freischalten kann/muss ? Hat irgendjemand ne Idee? LG Scotty Zuletzt geändert von plotterinsel am Fr Okt 12, 2012 5:50 pm, insgesamt 1-mal geändert. kaum macht man´s richtig, schon funktioniert´s… :smiley: Mit Zitat antworten Bedanken Beitrag tweeten Beiträge: 130 Mitglied seit: Do Okt 28, 2010 3:00 pm PM: Private Nachricht Danke abgegeben: 9 Danke erhalten: 1 Oliver Denter shopware AG Team Re: Varianten sind nur für Kundengruppe “Shopkunden” verfügb - eingetragen am Fr Okt 12, 2012 5:23 pm - Post #45044 Diesen Beitrag melden hallo plotterinsel, vielen Dank für das Feedback. Wir haben den Fehler nachstellen und beheben können. Der Fehler wird mit der Version 4.0.4 behoben sein. Für eine temporäre Lösung damit du nicht auf die nächste Version warten musst findest du im Anhang die korrigierte PHP Klasse. Diese ist unter engine/core/class/ hinzuzufügen. Du kannst die Datei einfach über die existierende Datei drüber kopieren. Viel Spaß Mit freundlichen Grüßen Oliver Denter Dateianhänge sConfigurator.zip (6 KiB) 2-mal heruntergeladen Mit Zitat antworten Bedanken Beitrag tweeten Benutzeravatar Beiträge: 69 Mitglied seit: Mo Aug 22, 2011 9:12 am PM: Private Nachricht Danke abgegeben: 0 Danke erhalten: 9

[quote=„bestbaliexport“] Das ist ja mal echt super… Gibt hier wahrscheinlich wirklich ein drei Stufen System… Was für ein Müll, also echt jetzt mal. Auch ich möchte nicht ewig warten und bin echt im Moment ein wenig sauer… Ja jetzt können wieder alle laut hier schreien und sich aufführen, ist mir auch egal, weil mal ganz ehrlich, wer wirbt den ständig mit Community Version um so die Kunden an sich zu reisen? Da schmeißt man andere Shops in die Tonne weil es immer heißt Shopware ist das einzig Wahre und dann nur Fehler Fehler Fehler, also sorry. Ist nicht schön auf dem Abstellgleis zu stehen … [/quote] bei so einer Tonlage hätte ich auch keine Lust dir zu helfen…:thumbdown:

@bestbaliexport: Ja, der Ton macht die Musik … @swag: Ich hatte hier ein ähnliches Problem beschrieben: administration-f55/die-variante-steht-aktuell-nicht-zur-verfugung-t9104.html Kann es sein, dass das zusammenhängt? Den in den SubShops sind eben natürlich auch eigene Kundengruppen hinterlegt. Kann ich also davon ausgehen, dass dieses Problem mit der 4.0.4 auch hier behoben sein wird oder ist das wieder anders gelagert und mit den SubShops irgendwie noch spezieller? Danke schon mal … LG, AS EDIT: Ich sehe gerade, das hier sollte ja der besagte Post sein: post45029.html?hilit=Shopaccounts%20auf%20eine%20andere%20Kundengruppe#p45029 Also versuche ich es mal mit den Dateine dort… @bestbaliexport: Du kannst DIr doch die Dateien dort auch runterladen, oder nicht? LG, AS

[quote=“TopTom”][quote=“bestbaliexport”] Das ist ja mal echt super… Gibt hier wahrscheinlich wirklich ein drei Stufen System… Was für ein Müll, also echt jetzt mal. Auch ich möchte nicht ewig warten und bin echt im Moment ein wenig sauer… Ja jetzt können wieder alle laut hier schreien und sich aufführen, ist mir auch egal, weil mal ganz ehrlich, wer wirbt den ständig mit Community Version um so die Kunden an sich zu reisen? Da schmeißt man andere Shops in die Tonne weil es immer heißt Shopware ist das einzig Wahre und dann nur Fehler Fehler Fehler, also sorry. Ist nicht schön auf dem Abstellgleis zu stehen … [/quote] bei so einer Tonlage hätte ich auch keine Lust dir zu helfen…:thumbdown:[/quote] Das Problem liegt immer darin wie man es sich zurechtlegt. Nicht alleine der Ton macht es, denn vorher war nicht der Ton. Aber irgendwann ist halt gut. War aber klar dass es solche Kommentare gibt… Statt zu versuchen mal vernünftige Kommentare zu schreiben, die der Sache auch dienen.

[quote=“Alpine Swift”]@bestbaliexport: Ja, der Ton macht die Musik … @swag: Ich hatte hier ein ähnliches Problem beschrieben: administration-f55/die-variante-steht-aktuell-nicht-zur-verfugung-t9104.html Kann es sein, dass das zusammenhängt? Den in den SubShops sind eben natürlich auch eigene Kundengruppen hinterlegt. Kann ich also davon ausgehen, dass dieses Problem mit der 4.0.4 auch hier behoben sein wird oder ist das wieder anders gelagert und mit den SubShops irgendwie noch spezieller? Danke schon mal … LG, AS EDIT: Ich sehe gerade, das hier sollte ja der besagte Post sein: post45029.html?hilit=Shopaccounts%20auf%20eine%20andere%20Kundengruppe#p45029 Also versuche ich es mal mit den Dateine dort… @bestbaliexport: Du kannst DIr doch die Dateien dort auch runterladen, oder nicht? LG, AS[/quote] @ AS: Das hab ich auch schon gleich nach dem Fund gemacht, aber leider auch hier ohne weiteren Erfolg. Es ist ja auch nicht so das ich immer gleich so aus der Haut gehe, aber irgendwie ist es halt leider sehr oft so, das hier im Forum nur bestimmten Mitgliedern geholfen wird, wie du sicher auch schon festgestellt hast. Aber gut ist halt nun mal so und ich muss versuchen das Problem eigenständig in den Griff zu bekommen. ich denke halt, das ich nun von meiner Grund Idee wieder sehr weit weg bin und den Shop natürlich nun nicht kaufen möchte (knapp 1.000 bzw. 10.000 Euro) sind da doch ein wenig zu viel, für einen Shop der nicht läuft. Das ist das eigentliche Problem, das ich habe. LG Andy

Frag mich nciht nach der Stelle, aber ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass man das als Set speichern muss (kann auch nicht öffentlich sein) und dass dann die Reihenfolge der Varianten wie im Konfigurator bleibt … Hast das mal versucht? AS

Ich habe gerade in meinem Testshop Varianten angelegt (4.0.3) Auswahl rot, gelb und blau und 3 ml und 10 ml. Bei mir wird alles korrekt angezeigt wenn ich die Auswahl ändere. Das löst zwar nicht Dein Problem, aber vielleicht solltest Du mal neu installieren. Evtl. ist da ja beim Install was schiefgelaufen. Es liegt meiner Meinung nach somit nicht an der Software.

[quote=“Alpine Swift”]Frag mich nciht nach der Stelle, aber ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass man das als Set speichern muss (kann auch nicht öffentlich sein) und dass dann die Reihenfolge der Varianten wie im Konfigurator bleibt … Hast das mal versucht? AS[/quote] Ja hab ich schon, das ist im backend in dem Artikel der bearbeitet wird und dann unter Varianten, dort kann man ein neues Set etc. generieren, hab ich auch schon alles versucht, aber keine Chance. Es ist ja auch so dass die von der Shopware bereitgestellten Demo Artikel, das gleiche Ergebnis ausspucken. Aber ich werde es schon rausfinden, denn bis mal die Version 4.0.4 rauskommt, kann ich nicht mehr warten. Aber danke für deinen Versuch. Es gibt halt doch immer noch Forum Mitglieder, die sich versuchen anderen zu unterstützen, auch wenn es nicht immer zum Erfolg führt, aber es geht ja nicht immer darum Erfolg zu haben, sondern eben zu helfen. Danke AS