Elegantere Lösung zum Kategorien übersetzen?

Gibt es keine eleganteren Lösungen zum Übersetzen von Kategorien?
Man kann ja schon die Artikel mit dem Globus übersetzen, wieso geht das nicht für Kategorien?

Das ist ja extrem aufwändig, wenn man jetzt die ganzen Kategorien duplizieren muss und die Artikel zuweisen, damit man mehrere Sprachen haben kann.
Es wäre ja alles da, wenn da nur der Globus bei den Kategorien wäre, besonders wenn man für die Sprachen alles identisch haben möchte und nicht weniger Artikel oder so für versch. Sprachen ;(

Gibts da allenfalls was? Oder geht es effektiv nur mittels für jede Sprache alle Kategorien zu duplizieren?

Danke vielmals für Eure Tipps

Im Shopware standard müsstest Du für jede Sprache einen eigenen Kategorie-Baum pflegen (inkl. Artikel Zuweisung). Je nachdem, wie viele Sprachen du hast, kann der Aufwand extrem hoch sein.

Um Kategorien direkt übersetzen zu können, gibt es diese Plugins:
Für Sprachshops: http://store.shopware.com/atsd947879735762/sprachshops-zentral-verwalten.html
Für Sprach- und Subshops: http://store.shopware.com/atsd172556444894/sprach-/subshops-zentral-verwalten.html

Viele Grüße

1 Like

Danke. Die günstigere Variante würde ausreichen, wenn man 1 Hauptshop und 2 Sprachshops hat oder?
Würde es zwar lieber vermeiden, viele Plugins zu installieren, sowas macht das updaten echt mühsam.

Mit der ersten Variante kannst du deinen Hauptshop auf beliebig viele Sprachshops verteilen. Insofern würde dir die Version ausreichen.

Viele Grüße

1 Like

Es gibt noch eine kostenlose selbstbau Variante die ich momentan bei einem Shop mit 10 Sprachen nutze in denen alle Kategorien die selben Artikel Verwenden.

Dazu muss zwar der Kategoriebaum immernoch manuell angelegt und übersetzt werden aber zumindest die Artikelzuweisung wird einfacher.

Der Trick ist, dass man für jede Deutsche Kategorie einen Produktstream erstellt der diese diese Kategorie Spiegelt. Den übersetzen Kategorien wird dann dieser Produktstream zugewiesen. Dadurch müssen die Artikel nicht jedem einzelnen Sprachshop einzeln zugewiesen werden.

Nachteil ist leider das Sachen wie das Topseller Karusell mit dieser Methode nicht mehr funktionieren.

Ich führe den kompletten Prozess Script basiert durch. Dazu habe ich den Kategorien ein Freitextfeld hinzugefügt in dem ich einen Kategoriebezeichner eingetragen habe der in allen Sprachen gleich ist. Mit dessen Hilfe kann ich die generierten Produktstreams automatisch den Kategorien zuordnen.

PS: Damit die Produktstreams in dem Sprachshop funktionieren müssen die Artikel diesem zugewiesen werden. Dazu reicht es eine deaktivierte Kategorie mit allen Produkten anzulegen. Weiteres hier: https://forum.shopware.com/discussion/46574/produktstream-zeigt-in-sprachshops-keine-produkte-an#latest