Mehrere Sprachen in einem Shop

Hallo! Ich bin Shopware-Neuling :slight_smile: Ich teste gerade die Community Edition Version 4. Meine Frage(n): Wie kann ich einen Shop in mehreren Sprachen anlegen? Ich habe also einen festen Artikelbestand. Über den Sprachwechsel schalte ich dann zu Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen um. Muss ich nun fĂŒr jede Sprache den Artikelbestand kopieren, damit ich z.B. Beschreibungen in der jeweiligen Sprache ausgeben kann?? Das wĂ€re doch sehr umstĂ€ndlich. Oder brauche ich hierfĂŒr gleich eine (teure) Subshop-Erweiterung? Vielen Dank schon mal fĂŒr die Hilfe.

[quote=„maxmaler“]Hallo! Ich bin Shopware-Neuling :slight_smile: Ich teste gerade die Community Edition Version 4. Meine Frage(n): Wie kann ich einen Shop in mehreren Sprachen anlegen? Ich habe also einen festen Artikelbestand. Über den Sprachwechsel schalte ich dann zu Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen um. Muss ich nun fĂŒr jede Sprache den Artikelbestand kopieren, damit ich z.B. Beschreibungen in der jeweiligen Sprache ausgeben kann?? Das wĂ€re doch sehr umstĂ€ndlich. Oder brauche ich hierfĂŒr gleich eine (teure) Subshop-Erweiterung? Vielen Dank schon mal fĂŒr die Hilfe.[/quote] Ok, nochmal zurĂŒck auf Anfang :slight_smile: Das mit der Artikelbeschreibung habe ich jetzt kapiert, wie das geht. Jetzt ist noch folgendes: Ich habe Kategorien fĂŒr den Artikelbestand angelegt. Und dann mehrere Sprachen. Ich möchte jetzt, dass alle Sprachen auf den gleichen Artikelbestand zugreifen, das kann ich ja einstellen in den Grundeinstellungen. ABER: Wie kann ich jetzt eine Übersetzung fĂŒr die Kategorien anlegen??

Hallo, fĂŒr die Kategorien legst du einfach einen neuen Kategorie-Stamm an. Somit kann die Kategoriesierung komplett individuell in der weiteren Sprache vorgenommen werden. Das ist auch sinnvoll, da du ggf. auch Grafiken, Banner, Einkaufswelten individuell pflegen kannst. Wenn ein Banner z.B. einen Text auf deutsch beinhaltet, so kann das Banner in der getrennte Sprachkategorie auch einen Text in passender Sprache erhalten. In den Shopeinstellungen kannst du die Kategorie fĂŒr die Sprache ja ebenfalls einstellen.

Wie sieht es mit den Artikelattributen aus? Übersetzbar? Wo mache ich dies?

[quote=“Sebastian Klöpper”]Hallo, fĂŒr die Kategorien legst du einfach einen neuen Kategorie-Stamm an. Somit kann die Kategoriesierung komplett individuell in der weiteren Sprache vorgenommen werden. Das ist auch sinnvoll, da du ggf. auch Grafiken, Banner, Einkaufswelten individuell pflegen kannst. Wenn ein Banner z.B. einen Text auf deutsch beinhaltet, so kann das Banner in der getrennte Sprachkategorie auch einen Text in passender Sprache erhalten. In den Shopeinstellungen kannst du die Kategorie fĂŒr die Sprache ja ebenfalls einstellen.[/quote] Hmm, ok. In der Standardinstallation ist die Struktur angelegt mit Shopware, darunter Deutsch und Englisch. Die haben beide ein “Ordnersymbol”. Wie kann ich solch einen “Ordner” anlegen? Oder ist das nicht relevant


Hi, Ich hoffe ich verstehe Deine Frage richtig. Du musst unter Artikel - Kategorien einmal auf Shopware gehen und dann unten links auf Kategorie hinzufĂŒgen. Dann bekommst Du eine Hauptkategorie. Das Ordnersymbol erscheint, sobald Unterkategorien angelegt sind. Beste GrĂŒĂŸe

Ich hole das Thema aus aktuellem Anlass nach fĂŒnf Jahren noch mal hoch.

Bei der Verwendung eines gemeinsamen Kategoriebaums fĂŒr mehrere Sprachshops lassen sich die relevanten Bereiche bei den Artikeln, wie der Artikel Bezeichnung und die Artikelbeschreibung ĂŒber das Weltkugelsymbol relativ einfach in die anderen Sprachen ĂŒbersetzen, bzw. ĂŒber einen CSV Import anreichern.

Bei der Kategorie Bezeichnung scheint dies nicht der Fall zu sein. Auch heute nicht?
Soweit meine Kenntnis ist, hat eine gemeinsame Kategorie Baumstruktur auch Vorteile in der durchgÀngigen Pflege, wenn eine Individualisierung gar nicht mal so erforderlich ist und je nachdem auch in der technischen SEO Struktur.

WĂ€re es da nicht einfach möglich ebenfalls im gleichen Kontext wie bei den Artikeln die Kategoriebezeichnungen ĂŒbersetzbar zu machen?

Hi,

naturlich könnte man den Namen ĂŒbersetzbar machen. Damit ist es aber noch lange nicht getan. Da hĂ€ngt viel mehr dran. Von Seo-Daten, Kategorietexte, Banner, Bilder, URL Generierung, Import/Export oder auch die Suche, die bei Implementierung in den Core alles voll unterstĂŒtzen mĂŒssen. Das zieht sich noch weiter ĂŒber die ganzen Module.

Aus dem Grund hat das den Sprung noch nicht in den Standard geschafft. Wenn du tatsĂ€chlich nur den Namen ĂŒbersetzen willst, kann man das sicher auch einfacher bauen. Willst du auch SEO URLs haben, musst du schon tiefer ran.

Generell haben wir das aber auf dem Schirm und wenn wir in dem Bereich anpacken, ist das sicher eines der wichtigsten Themen mit.

Ansonsten ist das vielleicht ne Alternative http://store.shopware.com/atsd947879735762/sprachshops-zentral-verwalten.html wenn du es nicht selber anpassen oder den Baum einfach duplizieren möchtest 

Sebastian