Windows 10 Edge-Browser Fehler

Guten Tag zusammen, soeben ist mir aufgefallen das mit dem neuen Browser Edge von Microsoft kein Bestellabschluss möglich ist. (Endloses laden) Hat hier jemand das selbe Problem und ggf. eine Lösung ? Vielen dank und einen schönen Abend !

Hallo, das scheint aber kein generelles Problem zu sein, auf meinen beiden Windows 10 PCs ist das problemlos möglich. Hast du es mal im Demoshop probiert? Bei mir läuft das da fehlerfrei. Ggf. ist es ein Plugin bei dir, was da reinspielt. Grüße Moritz

Ich kann das Problem Windows 10 mit Edge als Browser für alle Plugin basierenden Zahlarten wie Paypal, Sofortüberweisung und SagePay (Kreditkarte) bestätigen. Nach Klick auf “Zahlungspflichtig bestellen” dreht sich das Rad und es passiert nichts. Hier muß dringend eine Lösung her.

Da musst dich wohl an die Hersteller der Plugins wenden. Sollte es mit paypal Plugin von Shopware auftreten wird da sicher ein fix kommen. Da ich aktuell kein win10 installiert habe kann ich es aber auch nicht testen.

Das habe ich schon getan. Allerdings scheint hier ja die Weiterleitung von Shopware an die Zahlungs-Plugins nicht zu funktionieren. Außerdem sind alle PlugIns wohl betroffen, so dass ich denke, dass hier auch Shopware in eigenem Interesse DRINGEND handeln sollte.

Ich kann das auch bestätigen in meinem Shop, sowie auch im Demoshop von Shopware. Bei Zahlungspflichtig bestellen, dreht und dreht es sich immer noch. Bin gerade im SW Demoshop, schon über 10 Minuten dreht der Ladebalken. Was noch passiert… ist man auf der Checkoutseite und ändert die Zahlungsart kommt man kaum mehr zurück, bzw. habe ich zig mal weiter gedrückt, nach gefühlten Stunden ging die Seite dann zur Checkout weiter. Ob es an den Zahlplugins liegt weiß ich nicht, ich habe von Vorkasse auf Rechnung umgestellt.

[quote=“artep”] Was noch passiert… ist man auf der Checkoutseite und ändert die Zahlungsart kommt man kaum mehr zurück, bzw. habe ich zig mal weiter gedrückt, nach gefühlten Stunden ging die Seite dann zur Checkout weiter. [/quote] Kann ich nach weiteren Tests ebenfalls bestätigen.

Guten Morgen, einer meiner Kollegen konnte das nun nachstellen - mir ist es weiterhin nicht möglich. Ich habe dazu einmal ein Ticket aufgemacht: http://jira.shopware.de/?ticket=SW-12255 Ich denke hier gibt es ggf. einen Zusammenhang mit http/https. Das werden wir uns aber anschauen. Generell ist der Browser ja gerade erst draußen und hat noch einige Kinderkrankheiten, daher werden wir einmal prüfen, ob dies ein Problem ist, was durch uns behoben werden muss oder ein generelles Problem des Browsers ist. Grüße Moritz

1 Like

Ich kann es auch bestätigen! Windows 10 und Browser Edge = Bestellung nicht möglich, lädt sich zu tode. Da sollte schnellstens etwas getan werden :shopware: Gerade da es aktuell auch von Microsoft ein kostenloses Update auf Windwos 10 gibt, für alle 7 und 8 Nutzer. Da werden bestimmt einige auf 10 Updaten, so schlecht wie 8 war/ist. Edit: Moritz war schneller

Hi, für die, die den Link noch nicht im Ticket gesehen haben. Wir haben bereits einen Fix für das Problem entwickelt: https://github.com/shopware/shopware/co … f3931f094e Der Edge braucht genauso wie der IE leider einen Polyfill. Dieser Fix wird in der nächsten Bugfix Version von Shopware enthalten sein. Viele Grüße, Marcel

2 Likes

Super geil, vielen Dank, läuft jetzt wieder! :thumbup: :shopware:

Hallo Marcel, habe keine Erfahrung mit solchen Änderungen. Habe die Datei am genannten Standort gefunden und mit dem neuen Quelltext ausgetauscht, so wie hier zu finden: https://raw.githubusercontent.com/shopw … olyfill.js Edge kann dann aber noch immer nicht Paypal aufrufen - es bleibt beim Kreisel … Habe ich was falsch gemacht ?

Hallo, also ich habe wirklich nur die besagte Stelle aktualisiert in der Datei (nicht die Seite komplett getauscht). Danach Cache geleert und ganz wichtig, Theme-Cache neu aufgebaut. Wenn ich das reguläre Paypal nutze und auf “zahlungspflichtig bestellen” klicke, kommt direkt das Paypal-Fenster, welches dann nach etwa einer Sekunde dann umspringt auf die Paypal Login-Seite. Ein Problem konnte ich da jetzt nicht erkennen. Sebastian

[quote=„intex“]Hallo Marcel, habe keine Erfahrung mit solchen Änderungen. Habe die Datei am genannten Standort gefunden und mit dem neuen Quelltext ausgetauscht, so wie hier zu finden: https://raw.githubusercontent.com/shopw … olyfill.js Edge kann dann aber noch immer nicht Paypal aufrufen - es bleibt beim Kreisel … Habe ich was falsch gemacht ?[/quote] Ich habe die komplette Datei ausgetauscht, das funzt auch. Wichtig ist, wie Sebastian schon sagte, danach den Cache zu löschen und das Theme neu aufzubauen.

[quote="trixx Wichtig ist, wie Sebastian schon sagte, danach den Cache zu löschen und das Theme neu aufzubauen.[/quote] Das werde ich noch mal versuchen.

Zuerst hatte ich hier diesen Hilfe-Ruf abgesetzt: “Hilfe, da habe ich mir ja was eingebrockt. Trotz Austausch dieser js-Datei und Leeren aller Caches, die ich finden kann plus Neu-Kompilieren des Themes geht mit Edge nach wie vor nichts. Dafür gehen jetzt aber auch andere Sachen auf einmal nicht mehr, als da wären: - Megamenü klappt nicht mehr (PlugIn schon neu installiert und deaktiviert/aktiviert mit Cache leeren - nichts. - Der seitliche Warenkorb ist nicht mehr, jetzt ist der Warenkorb über die ganze Seite - Alle Aufklappliste sind nicht mehr ge-Themed, sondern haben die Optik des Betriebssystems (bis auf der Filter-Aufklapper) Würde mich über HILFE sehr freuen. Gruß Martin” Nun konnte ich das Problem ganz einfach lösen. Statt im Backend mit Edge zu arbeiten, habe ich mich über Chrome eingelogged und das Megamenü noch mal neu installiert. Dadurch sind alle obengenannten Probleme verschwunden. Wo der Zusammenhang zwischen seitlichem Warenkorb und Megamenü ist, weiß ich nicht. Edge scheint also noch sehr viel mehr Probleme mit Shopware zu haben, als auf den ersten Blick ersichtlich ist.

Geht es hierbei um den in deinem Profil hinterlegten Shop? Wenn ja kann ich die von dir angesprochenen Fehler nicht sehen. Vielleicht hilft es wenn du den Browsercache einmal leerst und/oder es mit einem anderen Browser zum Testen mal versuchst.

1 Like

Hat sich jetzt vielleicht gerade in diesem Moment überschnitten. Wie gesagt: Edge für das Backend hat mir diese Probleme wohl eingebracht, mit Chrome konnte ich die Probleme auf Mausklick beheben. Nur das Edge-Bestellproblem ist nachwie vor da.

Hallo, Edge ist auch garnicht für das Backend freigegeben, also sind Problem da eig. sogar vorprogrammiert. Du solltest da auf die empfohlenen Browser zurückgreifen wie z.B. Chrome od. Firefox. Das Problem im Frontend kann ich mir ja gerne mal bei dir ansehen, hierzu brauch ich nur eine Shop-URL dann mache ich mal eine Testebstellung. Moritz

1 Like

Hi Moritz, ich hatte halt Edge auch für das Backend genutzt, weil es ja hier und gerade um Edge ging - war Bequemlichkeit, die sich offensichtlich gerächt hat. Shop ist www.intex-shop.de Menüs, seitlicher Warenkorb etc. sind definitiv wieder da. Die js-Datei Änderung habe ich jetzt wieder runtergeschmissen. Gruß Martin