Update auf 6.1.5. - Wartungsmodus lässt sich nicht deaktivieren

Hi.

Ich habe gerade das Update auf 6.1.5 eingespielt.

Auch nach dem Update ist der gesamte Shop im Wartungsmodus - auch der Adminberech!
Wie komme ich jetzt ins Backend?

Ich habe das Problem noch weiter untersucht:

Meine IP ist jetzt in der Whitelist - trotzdem wird der Wartungsmodus auch bei dieser IP angezeigt.

Der Wartungsmodus lässt sich im Backend zwar deaktivieren - bleibt aber trotzdem aktiv…

 

_ Ein kleiner Hack um das Problem erstmal zu umgehen ist wie folgt: _
In der Datei: public/index.php folgende Zeilen (39-51) auskommentieren:

/* if (is_file(dirname(__DIR__) . ‘/files/update/update.json’) || is_dir(dirname(__DIR__) . ‘/update-assets’)) {
    header(‘Content-type: text/html; charset=utf-8’, true, 503);
    header(‘Status: 503 Service Temporarily Unavailable’);
    header(‘Retry-After: 1200’);
    if (file_exists(__DIR__ . ‘/maintenance.html’)) {
        readfile(__DIR__ . ‘/maintenance.html’);
    } else {
        readfile(__DIR__ . ‘/recovery/update/maintenance.html’);
    }

    return;
} */

Der Fehler liegt an der zweiten Condition: Im Ordern …/update-assets/ sind die beiden Dateien (noch) vorhanden: cleanup.txt und version

2 Likes

Im Regelfall kannst du den kompletten /update-assets Ordner löschen. Steht auch so in dem offiziellen Guide unter Step 4.

Shopware 6 - update guides - updating shopware

Hallo habe eben auch das Problem mit dem Wartungsmodus gibt es derzeit generell ein Problem damit Provider stellt 6.0 zur Verfügung und wenn man aktuelle Version möchte muss man ja hoc

hab dann ftp und datenbank bereinigt und nochmal gestartet da der Shop noch leer war aber gleiches Problem

wie kann ich das umgehen, mein techniker ist grade nicht greifbar :frowning:

hast du gelesen, was in der Döku dazu steht und entsprechen probiert? (gomeZ hat es ja auch schon erwähnt)