Suchfunktion bringt nicht den gewünschten Treffer

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der Suche. Wenn nach einer Hersteller Artikelnummer gesucht wird, erscheint der gesuchte Artikel nicht in der Trefferübersicht. Obwohl die Hersteller Artikel Nummer in dem entsprechenden Feld, in der Artikelbeschreibung und als Keyword eingegeben ist. Wer kann mir helfen? Gruß

Kann mir hier niemand helfen!?

Meinst du die Artikelnummer oder Herstellernummer? Die Herstellernummer ist ja standardmäßig eine interne Angabe. Diese wird z.B. von der Suche gar nicht mit eingezogen. Bei den Keywords kann z.B. die Gewichtung und Relevanz einfach zu niedrig sein, so dass andere Treffer höher gelistet werden, da das Endscoring ggf. so hoch ist, dass die nicht mehr so relevanten Artikel aus dem Ergebnis fallen. Das kann man aber alles konfigurieren. Wenn z.B. Treffer aus den Keywords sehr hoch angesetzt sein sollen im Ergebnis, so muss der Wert auch etwas nach oben gesetzt werden. Normalerweise wird ja in der Regel nach der exakten Artikelnummer oder nach der Artikelbezeichnung gesucht.

Es geht um die Herstellernummer. Wieso wird diese bei der Suche nicht berücksichtigt?

Die ist standardmäßig im Auslieferungszustand nicht mit angegeben. Wie bereits geschrieben, wird das in den meisten Fällen nur für die interne Bearbeitung benötigt. Der Kunde sucht i.d.R. auch nach der Artikelnummer im Shop, z.B. aus einem Katalog. Es gibt z.B. einige Schnittstellen, wo die Hersteller / Lieferantenummer im Shop gvar nicht erscheinen oder auffindbar sein darf. Wenn das speziell in deinem Shop verfügbar sein soll, müsste die Nummer ebenfalls im Template mit ausgegeben werden bzw. das Feld bei der intelligenten Suchen mit eingebunden werden. Die Felder lassen sich ja ebenfalls über das Backend definieren. Beispielsweise können ja auch Artikel-Attribute etc. mit eingebunden werden. Edit: Gibt mal das Feld mit an in der Konfiguration zur Suche: Name: Herstellernummer Relevanz: 99 (ein noch nicht verwendeter Wert, da keine Werte in der Konfiguration identisch sein sollten) Feld: suppliernumber Tabelle: s_article_details Dann Such-Cache leeren und einige neue Anfrage starten. Der Suchcache kann etwas brauchen um sich komplett neu aufzubauen.

1 Like

SUUUUPPPEERRR!!! :wink: Wie kann ich nun auch noch den Langtext durchsuchen?

Hier ein Beispiel description_long muss du genau so einbinden. Tabelle ist hier aber die s_articles

1 Like

Ich habe die Erweiterung für die Artikelbeschreibung (description_long) entsprechend hinzugefügt und es funktioniert soweit auch. Allerdings habe ich folgendes Problem: Im Shop sind viele Produkte bei denen “uhr” im Artikelnamen stehen. Allerdings gibt es auch ein Produkt das “uhr” nur in der Artikelbeschreibung hat und nicht im Artikelnamen. Suche ich nun nach “uhr” wird mit das Produkt bei dem es NUR in der Beschreibung steht nicht angezeigt, suche ich nach anderen Begriffen die in der Artikelbeschreibung stehen wird der Artikel auch gefunden. Liegt es daran, dass die Artikel bei denen “uhr” im Namen steht zu sehr gewichtet wird und deswegen das andere nicht angezeigt wird? Siehe folgender Link: http://www.bahnshop.de/shopware.php/sVi … Search,uhr Dieser Artikel wird nicht gefunden obwohl “uhr” in der Beschreibung steht: https://www.bahnshop.de/design/zeitzeic … chenwecker Suche ich nach “Bahnhofsuhr” wird er gefunden: http://www.bahnshop.de/shopware.php/sVi … ahnhofsuhr

Genau, es liegt an der Relevanz. Treffer im Artikel werden höher gewichtet, als Treffer in der Beschreibung. Für andere Ergebnisse müsstest du die Relevanz von Beschreibung und Artikeltreffern stärker angleichen. Bedenken sollte man allerdings, dass jedenfalls die Ergebisse in der Livesuche scheinbar nicht nach Relevanz sortiert werden (jedenfalls war das bei meinem Schnelltest gerade so) Wenn also ein Begriff im Titel und in der Beschreibung auftaucht, könnte eine hohe Relevanz der Beschreibung dazu führen, dass in der Livesuche ganz oben Artikel sind, die der Kunde gar nicht erwartet und die für ihn relevanten Artikel erst unter den weiteren Ergebnissen auftauchen. Wobei ich zugeben muss, dass es aus Kundensicht irritierend sein dürfte, bei einem Suchbegriff auch Treffer in der Beschreibung zu sehen und beim Anderen nicht. Siehe auch: Konfiguration der Intelligenten Suchfunktion

Hat jemand eine Idee wie ich ALLE Artikel anzeige bei denen ein Wort auch in der Artikelbeschreibung steht? Weil „uhr“ steht ja drin, macht ja kein Sinn den gar nicht anzuzeigen …

Sei mal nicht böse, aber ohne ein bisschen eigenes lesen, wird keiner Lust haben, zu Helfen. Ich habe dir die Seite, die du benötigst ja sogar verlinkt. Schau mal in den Link, speziell unter “Minimale Relevanz zum Topartikel”. Schöne Grüße Edit: [quote]Weil “uhr” steht ja drin, macht ja kein Sinn den gar nicht anzuzeigen …[/quote] Muss man nicht so sehen - daher ja auch einstellbar. Wenn du 30 Artikel mit dem Titel “Bluray” hast und nochmal 30, die in der Beschreibung “Führen wir auch als Bluray” enhalten, dann kann es durchaus Sinn machen, bei der Suche nach Bluray die letzten 30 wegfallen zu lassen.

Danke für den Hinweis das man etwas lesen sollte, das habe ich natürlich getan :wink: Allerdings besteht das Problem auch wenn ich “Maximal-Distanz für Unscharfe Suche in Prozent” entsprechen verringere. Dieser eine Artikel mit dem Wort “Bahnhofsuhr” wird bei Suche nach “uhr” einfach nicht gefunden, dafür finde ich nun Artikel in denen “fuhr” steht. Und wenn ich z. B. nach “wecker” suche finde ich nun auch Artikel bei denen dieses Wort NICHT drin steht … Ich möchte einfach nur gerne das alle Produkte gefunden werden in denen die gesuchte Zeichenkette in den Artikeldetails steht (egal ob Titel, Beschreibung oder Attribute), durch herumspielen mit den Werten der intelligenten Suche hat es nicht geklappt … oder ich mache irgendwas falsch :slight_smile: Edit: [quote]Wenn du 30 Artikel mit dem Titel “Bluray” hast und nochmal 30, die in der Beschreibung “Führen wir auch als Bluray” enhalten, dann kann es durchaus Sinn machen, bei der Suche nach Bluray die letzten 30 wegfallen zu lassen.[/quote] Das würde ich dann wiederum über Varianten lösen und nicht über eine Artikelbeschreibung, aber das geht an diesem Thema vorbei :slight_smile: