Steuersätze für Subshop

Hallo zusammen,

habe bereits gesucht aber leider nur ältere Beiträge zu meinem Problem gefunden. Für den französischen Markt benötigen wir die dort geltenden Steuersätze. Der Shop lief bislang auf deutsche Steuersätze, da die Lieferschwelle nicht überschritten wurde. Das ist nun allerdings anders. Langer Rede kurzer Sinn: Wo stelle ich für den Subshop die unterschiedlichen Steuersätze hirzu ein? Danke für Euer Feedback.

Hallo @selle‍,

du kannst die Steuersätze für jedes Land individuell unter: Grundeinstellungen->Shopeinstellungen->Steuern festlegen. Dort klickst du auf die 19% und gibst es dann folgendermaßen ein:

Diese Einstellung wird aber erst für den Kunden aktiv, wenn er sich angemeldet hat. Erst dann wird der eigentlich Steuersatz für sein hinterlegtes land engezeigt. Leider ist das natürlich nicht optimal, wenn sich dadurch der Bruttopreis abändert.

Wenn du die Preise gleiche korrekt ausgeben willst, musst du eine neue Kundengruppe für den Sprachshop erstellen und die konfiguration dann so einstellen:

Dadurch werden die Preise auch für nicht angemeldete Besucher korrekt dargestellt. Das Problem an der Lösung ist aber leider, dass Kunden im Sprachshop nur aus Frankreich bestellen können und nicht aus z.B. aus den Niederlanden, da der Steuersatz für alle gilt.

Theoretisch könnte man aber auch die Steuer vom Bruttobetrag abziehen, was optimal für die Darstellung wäre, was aber von Shopware selbst nicht unterstützt wird. Shopware lässt zwar die Eingabe von Bruttopreisen zu, zieht aber davon die 19% ust. ab und speichert den Nettobetrag in die Datenbank. Dafür gibt es aber ein Plugin worüber diese Funktion nachgerüstet werden kann:

Zum Beispiel das Plugin: https://store.shopware.com/dvsn692287516378/feste-artikel-brutto-preise-in-ausgewaehlten-laendern-trotz-anderer-mwst.-saetze.html

VG

ener Space  Webhosting
Tel.: +49 511 - 999 791 70 | Web: https://www.enerspace.de

 

2 Likes