Stapelverarbeitung = inkonsistente Daten

Moin, ich habe seit SW5 immer mal wieder Fehler bei der Belegerstellung per Stapelverarbeitung. Die Dokumentenerstellung wird abgebrochen: Die Bestellung 999 enthält inkonsistente Daten. Diese Bestellung 999 wird jedoch erstellt, die Anderen nicht. Ich habe schon nachgeschaut auch in der Datenbank ob hier irgendwas anders ist… nein ist es nicht. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Habe im Forum schon gesucht aber nichts dazu gefunden.

Hallo Petra, generell taucht die Fehlermeldung immer dann auf, wenn bei der Bestellung etwas inkonsistent ist. Wenn du diese weglässt sollte die Stapelverarbeitung aber laufen. Funktioniert denn die Erstellung des Dokumentes bei den Bestellungen einzeln? Moritz

Hallo Moritz, ja funktioniert alles, einzeln, sowie auch die Stapelverarbeitung generell. Wie gesagt, es ist nicht jeden Tag, sondern sporadisch. Nur ist an der betreffenden Bestellung nichts was inkonsistent ist. Deshalb verstehe ich nicht wieso das auftritt und es ist schon nervig und zeitaufwändig, wenn das passiert.

Wir haben dies seit SW 5 auch vermehrt wieder. Zudem lässt es sich weiter einschränken. Es tritt bei uns nur auf, wenn bei Vorkassebestellungen über die Stapelverarbeitung neben der Dokumenterstellung auch der Zahlstatus auf bezahlt gesetzt wird. Allerdings ist dies auch nur sehr selten der Fall. Bei anderen Zahlarten gibt es hier nie Probleme, wobei hier wenn dann nur Bestellstatus und Dokumente gleichzeitig generiert werden. Die Bestellungen, die angeblich den Fehler verursachen sehen selber nicht besonders aus.

Habe auch das Problem bei Vorkasse, SW 5.1.1

 

Gibt es da eine Lösung?

Gibt es hierzu eine Lösung? Bei mir tritt der Fehler auch seit Shopware 5 auf.

Moin,

scheinbar nicht. Das Problem habe ich auch seit Beginn 5er und es betrifft unterschiedliche Zahlarten. Hat also damit nichts zu tun. Ich finde es auch echt störend, nervig und arbeitsaufwändig.

Hallo,

leider habe auch wir jetzt bei paribal.de das Problem. Gibts da schon eine Info, wie das behoben werden kann?

Hi,

ich habe das Problem immer noch und es nervt gewaltig. Habe schon alles verglichen woran es liegen könnte, aber diese besagten Bestellungen haben nichts ungewöhnliches. Keine Ahnung wo das herkommt.

Hallo,

ja, Paribal hat das Problem auch. Wenn am Tag einige dutzend Rechnungen geschrieben werden müssen, ist es ein enormer Zeitfaktor, alles Rechnungen einzeln zu generieren. Ist hier eine Lösung angedacht seitens Shopware. Es hat ja immer prima funktioniert, warum jetzt nicht mehr. Hier sollte dringend nachgebessert werden.

Hi,

Du brauchst die nicht einzeln zu gennerieren, wenn das Problem auftaucht. Die, die inkonsistent sein soll, wird ja komischerweise erstellt, nur die Anderen nicht. Dann musst Du die Stapenverarbeitung nochmal ausführen ohne diese Bestellung. Es ist trotzdem aufwändig und lästig, weil doppelte Arbeit.

@artep schrieb:

Dann musst Du die Stapenverarbeitung nochmal ausführen ohne diese Bestellung. 

Wenn man die Stapelverarbeitung nochmals nur für diese eine Bestellung aufruft, erscheint dann der gleiche Fehler wieder? Wenn ja wäre er ja reproduzierbar und man könnte das Ganze mal genauer untersuchen. 

Schubs…

 

Problem immernoch da… oder hat jemand eine Lösung gefunden?

nein, scheint nicht so. Ich finde es wirklich wichtig, dass es hier eine Lösung gibt.

Hallo,

das Problem besteht immer noch und es nervt einfach nur. Gibt es jetzt endlich nach 7 Monaten nun eine Lösung für das Problem?

 

Hallo,

 

tritt immer auf wenn man sehr viele Fenster in SW offen hat.

Meine Lösung, bevor Stapelverarbeitung immer erst F5

Dann kommt es nie.

Und tritt bei mir auf wenn ich Rechnungen in einem Schwung ausdrucke.

1 Like

Das tritt immer dann auf wenn man den Status ändert, von offen auf bezahlt. 

Gibt es hierzu schon etwas Neues? Nach wie vor tritt der Fehler sporadisch bei mir auf. Die Dokumente werden dennoch erstellt, es geht in diesem Fall aber keine Mail an den Kunden raus. Mich interessiert einfach, was der Grund hierfür sein könnte.

Artikel in der Zwischenzeit vielleicht gelöscht oder inaktiv?

Gelöscht auf keinen Fall, aber das mit dem eventuell geändert werde ich mal überprüfen, danke.