Snippet Fehler Update auf 5.5.1

Hallo zusammen 

 

ich habe eben die 5.5.1 in einem Test Shop geladen.

Beim öffnen des Plugin Managers und beim Update der Plugins kommen folgende Fehlermeldungen:

 

Error
Method „Shopware_Components_Snippet_Manager::getSnippet“ not found failure

 

Jemand ähnliches bemerkt bzw. schon einen Lösungsansatz? 

 

Grüße

Marc

 

Edit:

Ein Deaktivieren aller Plugins behebt den Fehler nicht 

Manuelles Hochladen der neuen Plugin Versionen funktioniert durch den Fehler auch nicht 

(innerhalb der Backend Oberfläche)

 

Updates von Plugins funktionieren mit manuellem Download / Upload über FTP - Datei ins passende Verzeichnis hochladen und im Backend einfach neu installieren.

Paypal Vers. 1.0.6 nicht kompatibel mit dem derzeitigen Paypal Plus 1.4.4

Paypal Vers. 1.0.6 Solo installiert - PP Plus ist in der neuen Vers. enthalten

System läuft aber dennoch tadelos (auch mit Backend Fehlermeldungen)

Die Methode wurde mit 5.5.0 entfernt, eventuell greift ein nicht kompatibles Plugin noch darauf zu.

Ach, ich Depp. Das ist naürlich wenig hilfreich. Vielleicht hilft es die Plugins über die DB zu deaktivieren: https://community.shopware.com/_detail_1984.html#Nicht_standardm.C3.A4.C3.9Fig_vorhandene_Plugins_deaktivieren

Bei mir kommt genau der selbe Fehler. Ich kann die Bestellungen nicht mehr öffnen. Fehlermeldung:

Ups! Ein Fehler ist aufgetreten!

Die nachfolgenden Hinweise sollten Ihnen weiterhelfen.

You have requested a non-existent service “shop”. Did you mean one of these: “customer_search.dbal.condition.ordered_in_shop_handler”, “customer_search.dbal.condition.registered_in_shop_handler”, “shop_page_menu”, “shopware.api.address”, “shopware.api.article”, “shopware.api.cache”, “shopware.api.category”, “shopware.api.country”, “shopware.api.customer”, “shopware.api.customer_stream”, “shopware.api.customergroup”, “shopware.api.emotionpreset”, “shopware.api.manufacturer”, “shopware.api.media”, “shopware.api.order”, “shopware.api.propertygroup”, “shopware.api.resource”, “shopware.api.shop”, “shopware.api.translation”, “shopware.api.variant”, “shopware.auth.constraint.user_email_validator”, “shopware.auth.constraint.user_name_validator”, “shopware.auth.validator.user_validator”, “shopware.backend.global_search”, “shopware.benchmark_bundle.benchmark_statistics”, “shopware.benchmark_bundle.bi_transmission”, “shopware.benchmark_bundle.client”, “shopware.benchmark_bundle.collector”, “shopware.benchmark_bundle.commands.receive_data”, “shopware.benchmark_bundle.commands.send_data”, “shopware.benchmark_bundle.components.template_caching_handler”, “shopware.benchmark_bundle.components.translation”, “shopware.benchmark_bundle.controller_subscriber”, “shopware.benchmark_bundle.hydrator.statistics_response_hydrator”, “shopware.benchmark_bundle.matcher_payment”, “shopware.benchmark_bundle.matcher_shipping”, “shopware.benchmark_bundle.providers.analytics”, “shopware.benchmark_bundle.providers.categories”, “shopware.benchmark_bundle.providers.customers”, “shopware.benchmark_bundle.providers.emotions”, “shopware.benchmark_bundle.providers.manufacturers”, “shopware.benchmark_bundle.providers.orders”, “shopware.benchmark_bundle.providers.payments”, “shopware.benchmark_bundle.providers.plugins”, “shopware.benchmark_bundle.providers.products”, “shopware.benchmark_bundle.providers.shipments”, “shopware.benchmark_bundle.providers.shop”, “shopware.benchmark_bundle.providers.shopware”, “shopware.benchmark_bundle.providers.updated_orders”, “shopware.benchmark_bundle.repository.config”, “shopware.benchmark_bundle.statistics_transmission”, “shopware.cache_manager”, “shopware.captcha.default_captcha”, “shopware.captcha.honeypot_captcha”, “shopware.captcha.legacy_captcha”, “shopware.captcha.no_captcha”, “shopware.captcha.repository”, “shopware.captcha.validator”, “shopware.cart.basket_helper”, “shopware.cart.basket_query_helper”, “shopware.cart.proportional_cart_merger”, “shopware.cart.proportional_tax_calculator”, “shopware.commands.admin_create_command”, usw.

Das gabs hier öfter als Fehelrmeldung - Liegt an einem deiner Plugins.

Am besten mal alle deaktivieren und prüfen.

Der Fehler das die Bestellungen nicht geöffnet werden können liegt am DHL Wunschpaket Plugin. Ich habe nun mal alle Plugins die nicht von Shopware sind deaktiviert, der Fehler Error
Method “Shopware_Components_Snippet_Manager::getSnippet” not found failure besteht jedoch weiter.

Zeig mal bitte welche Plugins du noch im Einsatz hast, nachdem die nicht im Standard enthaltenen deaktiviert wurden. Ansonsten kannst du auch mal probieren, den Cache über FTP zu leeren. Dafür einfach den Ordner “production_REVISION” in /var/cache leeren.

LG Andre

Den Ordner „production_REVISION“ in /var/cache gibt es bei mir nicht! Es gibt einen Ordner production_201809181442, dieser hat einige Unterordner.

Das sind die Plugins die noch laufen:

das paypalplugin :slight_smile:

da musst du das neue nehmen.

Das was du hast läuft angeblich nicht mehr in 5.5

Und Klarna wird bestimmt auch noch verschlüsselt sein oder? So alt wie das ist.

PayPal und Klarna ist es nicht, die habe ich auch schon deaktiviert.

Shopware,

Ihr müsst Euch wirklich nicht wundern, wenn Euren “Kunden” die Shops um die Ohren fliegen.
Auf den Hinweis von Nurlch habe ich mir die “Freigaben” von PayPal (das alte ist ja nun PayPal Express) im Store angeguckt. Max 5.4.6

Warum wird beim Update nicht darauf hingewiesen, dass PayPal (Express) nicht für 5.5.x freigegeben ist?
Bei mir wird nur Stripe angemeckert - ist ja auch in Drittanbieter - darum habe ich bisher noch kein Update gemacht.
Mit PayPal wäre ich dann wohl auch in die Updatefalle gelatscht, weil der Updater ja “grünes Licht” gibt.  Thumb-down

@sonic schrieb:

Shopware,

Ihr müsst Euch wirklich nicht wundern, wenn Euren “Kunden” die Shops um die Ohren fliegen.
Auf den Hinweis von Nurlch habe ich mir die “Freigaben” von PayPal (das alte ist ja nun PayPal Express) im Store angeguckt. Max 5.4.6

Warum wird beim Update nicht darauf hingewiesen, dass PayPal (Express) nicht für 5.5.x freigegeben ist?
Bei mir wird nur Stripe angemeckert - ist ja auch in Drittanbieter - darum habe ich bisher noch kein Update gemacht.
Mit PayPal wäre ich dann wohl auch in die Updatefalle gelatscht, weil der Updater ja “grünes Licht” gibt.  Thumb-down

 

Konnte ich gerade nicht nachvollziehen. In meiner 5.4.6 wird das als “nicht kompatibel” angezeigt
Generell ist das ja ein Store-Automatismus - da gibts für Paypal keine Ausnahmen. Wenn man mir natürlich sagt, dass da was falsch läuft, kann man sichd as ansehen. :slight_smile:

Übersehe ich etwas?

Naja - dann erst mal nicht 5.5.1 :frowning:

Bei dir fehlt das ja in der Liste. Hast du das denn installiert?
In der Liste werden nur installierte + deaktivierte Plugins angezeigt. Wenn es nicht installiert ist, wird das auch nicht geprüft.

Natürlich ist es installiert und auch aktiviert.
Auf Stripe kann ich ja noch verzichten, aber nicht auf PayPal.
Gut - ist dann eine andere Baustelle, warum das bei mir nicht angezeigt wird, aber dann KANN es auch bei Anderen der Fall sein.
Also hier im Thread jetzt OT.
Screenshot vom Pluginmanager liefer ich gerne noch nach  Wink

Edit:

Hätte da noch eine Vermutung… Wo liegt das denn bei dir auf dem Server? Ist das im Default-Ordner? 
Das Plugin wurde ja mit SW4 noch ausgeliefert und ist dann bei Installation im Ordner /engine/Plugins/Default/Frontend gelandet und nicht in Community. 

Würde das morgen mal prüfen, ob das die Ursache ist.

PayPal war schon im 4.3.6 Installiert
PayPal Updates und SW Updates bis SW 5.4.6
/engine/Shopware/Plugins/Default/Frontend/SwagPaymentPaypal

*so* Klappcomputer aus - bis morgen  Wearing-Sunglasses

@sonic schrieb:

*so* Klappcomputer aus - bis morgen  Wearing-Sunglasses

Dir noch einen schönen Abend :slight_smile:
Schaue mir das morgen auch mal im Büro an und gebe dann Rückmeldung. 

1 Like

Hallo

Das Problem von Sonic kann ich bestätigen PayPal Express ( 3.5.0) taucht nicht auf in der Liste - der zu prüfenden Plugins.