Paypal Plus - Kauf auf Rechnung?

[quote=“useg”] [quote=“artep”] habe gerade mit meinem Kundenbetreuer von Paypal gesprochen: Er sagt, dass wer Rechnung anbieten möchte, sich mit seinem Kundenbetreuer oder Paypal selbst in Verbindung setzen muss. Also… ran ans Telefon. ;)[/quote] Hallo Petra, wie kommt man denn zu einem persönlichen Kundenbetreuer bei PayPal :wink: Ich habe ja nicht mal eine vernünftige e-Mail-Adresse an die ich schreiben könnte. Edit: Habe gerade bei Paypal angerufen und mich dann mit PayPal-Plus verbinden lassen und da gibt es keine klaren Aussagen wann der Rechnungskauf freigeschalten wird. Man muss da auch nicht anrufen, denn man bekommt eine Mail wenn es verfügbar ist. Die Aussage war: es wird so nach und nach … @Petra, hast du da etwa ein Sonderstatus, das du es in 24-48 Stunden bekommst, so was will ich auch. :shock:[/quote] Hallo Uwe, ich hatte damals bzgl. Freischaltung von Paypal Plus einen Anruf bekommen und dieser Herr hat sich als mein persönlicher Kundenbetreuer vorgestellt. Ein sehr netter sogar. Da habe ich heute die Telefonnummer rausgekramt, angerufen und auf AB geqsprochen, dass das Plugin jetzt fertig ist usw. Er hat mich direkt zurückgerufen und innerh. von ein paar Minuten schon am Telefon für mich freigeschaltet. Ob das nun Sonderstatus ist keine Ahnung. Auf jeden Fall freut es mich :smiley: und tut mir leid für alle die es nicht so schnell freigeschaltet bekommen. :frowning: Ich drück die Daumen das es schnell geht.

Ich habe soeben telefoniert und vom zuständigen Mitarbeiter übermittelt bekommen dass „Kauf auf Rechnung“ über PP Plus noch nicht angeboten wird, meinerseits wurde zwar alles erledigt und erfüllt wir er mir zu sagte, jedoch ist PP Plus noch nicht soweit. Er kann dazu keine Zeitangaben nennen (weil es in Vergangenheit bereits ein Fehler war dass man bis zum Ende des Jahres versprochen hatte und nicht einhielt). Jedenfalls hieß es, ich werde benachrichtigt sobald es auch bei mir zur Verfügung steht. :frowning: Also wie es aussieht wird es nur Stellenweise nicht für alle freigegeben und angeboten :frowning:

Ich kann nur bestätigen das man bei PayPal anrufen muss um den Rechnungskauf freizuschalten.

Hallo nach Updatet vom PayPal Modul schmeißt er mir diesen Text auf die Rechnung: Gewählte Zahlungsart PayPal Gewählte Versandart: Standard Versand Warum PayPal? Rechnungskauf ist ein Service für den wir mit PayPal zusammenarbeiten. Der Betrag wurde von PayPal soeben direkt an uns gezahlt. Sie bezahlen den Rechnungsbetrag gemäß den Zahlungshinweisen an PayPal, nachdem Sie die Ware erhalten und geprüft haben. Bitte überweisen Sie 0,00 € bis an PayPal. Empfänger: IBAN: BIC: Bank: Betrag: Verwendungszweck: wie bekomme ich den wieder weg? Liebe Grüße

[quote=“Nama99”]Hallo nach Updatet vom PayPal Modul schmeißt er mir diesen Text auf die Rechnung: Gewählte Zahlungsart PayPal Gewählte Versandart: Standard Versand Warum PayPal? Rechnungskauf ist ein Service für den wir mit PayPal zusammenarbeiten. Der Betrag wurde von PayPal soeben direkt an uns gezahlt. Sie bezahlen den Rechnungsbetrag gemäß den Zahlungshinweisen an PayPal, nachdem Sie die Ware erhalten und geprüft haben. Bitte überweisen Sie 0,00 € bis an PayPal. Empfänger: IBAN: BIC: Bank: Betrag: Verwendungszweck: wie bekomme ich den wieder weg? Liebe Grüße[/quote] Hallo, habe ich auch! Zuerst: lt. Paypal muss dieser Text und Bankverbindung nicht auf der Rechnung stehen. Der Kunde erhält von Paypal eine separate E-Mail mit allen Daten! Schau unter PDF Belegerstellung Rechnung. Dort sind zwei neue Felder. Paypal_Content: den Text kannst Du rausschmeißen oder ändern. Paypal_Footer: Musst Du Deinen wieder reinmachen

Moin, kapier ich irgendwie gerade nicht!? :frowning: Rechnungskauf ist bei mir noch nicht aktiv, die Module aber beide auf dem aktuellen Stand. Kunde zahlt nun mit PayPal und auf der Rechnung ist besagter Text. Gewählte Zahlungsart PayPal Gewählte Versandart: Versandkosten DE PayPal Rechnungskauf ist ein Service für den wir mit PayPal zusammenarbeiten. Der Betrag wurde von PayPal soeben direkt an uns gezahlt. Du bezahlst den Rechnungsbetrag, gemäß den Zahlungshinweisen die Du von Paypal per separater E-Mail erhälst, direkt an Paypal. Bitte überweise 0,00 € bis an PayPal. Empfänger: IBAN: BIC: Bank: Und auf einer zweiten Seite steht folgendes: Betrag: Verwendungszweck: Beides aber leer. Sollte der Text aber nicht nur dann angezeigt werden wenn auch per Rechnung über PPP gezahlt wurde? Ist das jetzt noch nen Bug? Muss ich den Text nun erstmal löschen? LG

Hallo, wie gesagt ist das noch ein kleiner Fehler im Paypal Plus Modul https://issues.shopware.com/#/issues/PT-4838 wir konnten die Ursache bereits finden und es wird heute noch ein Update geben. Auf Github könnt ihr bereits die neuste Version herunterladen. Der Fix ist hier: https://github.com/shopwareLabs/SwagPay … 425b353a5a

[quote=“Michael Telgmann”]Hallo, wie gesagt ist das noch ein kleiner Fehler im Paypal Plus Modul https://issues.shopware.com/#/issues/PT-4838 wir konnten die Ursache bereits finden und es wird heute noch ein Update geben. Auf Github könnt ihr bereits die neuste Version herunterladen. Der Fix ist hier: https://github.com/shopwareLabs/SwagPay … 425b353a5a[/quote] Hallo Michael, alles klar, besten Dank! :thumbup: LG Daniel

[quote=“Michael Telgmann”]Hallo, wie gesagt ist das noch ein kleiner Fehler im Paypal Plus Modul https://issues.shopware.com/#/issues/PT-4838 wir konnten die Ursache bereits finden und es wird heute noch ein Update geben. Auf Github könnt ihr bereits die neuste Version herunterladen. Der Fix ist hier: https://github.com/shopwareLabs/SwagPay … 425b353a5a[/quote] Woran kann man denn erkennen ob es ein Rechnungskauf ist oder Lastschrift, Kreditkarte?? In der Zahlübersicht Paypal steht nur Plus oder Express ect. Bei Express ist kein Text auf der Rechnung.

Hallo zusammen, Update für Paypal Plus ist im Store. Die PDFs sollten nun wieder korrekt gerendert werden. @Petra: so würde die Bestellübersicht aussehen, wenn mit Rechnungskauf bezahlt wurde

2 Likes

Hallo, ich weiß nicht ob neuen Thread aufmachen oder wo genau rein. Es gibt schon einige Post auch zum Zahlart wechseln. Ich packe es mal hier rein, da es ja um das Paypal Plus Plugin geht und falls falsch, bitte verschieben. Zuerst: Im Warenkorb steht jetzt in einer Reihe bei Auswahl: Paypal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung. :shock: Das ist schon mal zuviel, finde ich. Der Kunde ist ja erst mal irritiert. Besser wäre die Auswahl: Paypal Paypal - Lastschrift Paypal - Kreditkarte Paypal - Rechnung Der Kunde wählt nun auf der Seite Zahlart Paypal - Rechnung aus. Im Checkout steht dann wieder unter gewählte Zahlart: Paypal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung, anstatt die Ausgewählte "Paypal - Rechnung. Wechselt er auf sein Kundenkonto oder loggt sich wieder ein, steht unter Zahlart nur “Paypal”. ??? Da ist er schon wieder irritiert. Vorher stand doch da was anderes!!! Im Prinzip muss er jetzt überprüfen, (bzw. so würde ich denken) welche Zahlart er ausgewählt hatte und ob das noch so dort steht. Das ist alles ein bisschen verwirrend und unübersichtlich, meine Meinung. Könnte man das nicht ein wenig übersichtlicher machen? Dann noch etwas: In der PDf Belegerstellung ist ein Text für Paypal Rechnung, sowie die Bankverbindung drin. Lt. meinem Kundenbetreuer muss das nicht sein, da der Kunde nach Kauf eine Mail von Paypal mit allen erforderlichen Daten erhält. Bei mir stand sogar ein Zahlungsziel von 30 Tagen drin, was aber so nicht richtig ist. lt. Paypal Nutzungsbedingungen. 2. Wie sieht das aus bei Widerruf/Storno oder Teilwiderruf? Wird das an Paypal übertragen über die Statusänderung oder muss man hier die Rückabwicklung selbst durchführen. Da sind noch ne Menge Fragen offen. :frowning:

Petra, das habe ich bereits hier schon angesprochen. installation-einstieg-f99/paypal-plus-kauf-auf-rechnung-t32372-20.html#p147304 Ich Checkout steht nirgends, welche Zahlart der Kunde nun über Paypal abwickelt. Es stehen immer alle Zahlarten die möglich sind.

[quote=“derkosta”]Petra, das habe ich bereits hier schon angesprochen. installation-einstieg-f99/paypal-plus-kauf-auf-rechnung-t32372-20.html#p147304 Ich Checkout steht nirgends, welche Zahlart der Kunde nun über Paypal abwickelt. Es stehen immer alle Zahlarten die möglich sind.[/quote] Ja, sorry, hatte es nicht gefunden! :wink:

Ich habe die Faxen dicke und Paypal Plus jetzt ganz rausgeschmissen, nachdem ich es jetzt fast einen Monat wieder testweise laufen ließ. Wahnsinnige Kaufabbrüche, Kunden rufen an oder schreiben, dass weder Rechnung, KK oder Lastschrift funktioniert usw. usw. Habe was anderes zu tun als mich mit sowas rumzuschlagen. Das hatte ich vorher nicht so dramatisch, da hatte ich nur wenige Kaufabbrüche. 

Nicht ein einziger Rechnungskauf! Das kann man bei Paypal in seinem Konto ja sehen! Hatte im Januar mal funktioniert und dann auf einmal nicht mehr. Echt ein Krampf dieses Plugin - sorry, aber so ist es! Da kommt nur Frust auf beim Händler und beim Kunden. Dann lieber nur normales Paypal und gut ist.

So wie ich das hier im Forum lese, kann man die anderen Anbieter für Rechnungskauf auch vergessen. Also Rechnungskauf Ade. 

Hallo Petra,

willkommen im Club. Wearing-Sunglasses

Ja, Paypal-Plus ärgert hier viele, liegt es nun an Paypal selbst oder am Plugin, das ist hier die Große Frage.
So viele Kaufabbrüche hatte ich auch noch nie mit Paypal und der Rechnungskauf, auf den ich gehofft hatte um mich bei Klarna zu verabschieden, ist auch noch nicht in Sicht.

Immer nur BlaBla am Telefon, komisch ist nur das es bei Ebay reibungslos funktioniert auch Rechnungskauf.

Paypal ist eben auch nicht das was es mal was, den geht es allen zu Gut, da reißt sich keiner mehr den Arsch auf.  Thumb-down
http://forum.shopware.com/discussion/comment/157220/#Comment_157220

Uwe.

Hallo Uwe,

im Club bin ich ja schon länger  Wink nur jetzt verlasse ich ihn. 

Du schreibst: So viele Kaufabbrüche hatte ich auch noch nie mit Paypal und der Rechnungskauf, auf den ich gehofft hatte um mich bei Klarna zu verabschieden, ist auch noch nicht in Sicht. Der Rechnungskauf würde Dir in diesem Fall auch nichts bringen. Siehste ja bei mir.

Ich bin mal gespannt wegen der Kaufabbrüche, ob sich das jetzt wieder ins Normalo einpendelt. Ich werde berichten.

Schönen Abend noch… 

Und, konntet Ihr schon was feststellen? Wir hatten auch einen Einbruch, hab es nur erfahren da Kunden uns angerufen haben und sagten das nichts mit Paypal geht. Bin total sauer das so etwas essentiell wichtiges nicht funktioniert!!!

Ne, leider blickt da keiner durch warum das nicht so funktioniert wie es sollte. 

Und nur der Info halber: Seit 5.4. als ich es deaktiviert habe, habe ich bis heute 8.4. nur insgesamt zwei Abbrüche!!! 1x KK und 1x Vorkasse. Sonst waren es unzählige täglich!

Ich muss die Software-Hersteller ein wenig in Schutz nehmen: Paypal hat die letzten Wochen/Monate mindestens 2 mal was an der Api geändert ohne jemanden darüber zu informieren und nach massiven Beschwerden/Einbrüchen die Änderungen zurückgenommen.

Was ich nicht verstehe ist, dass die Softwarehersteller hier insgesamt nicht einwenig besser testen, bevor es auf den Kunden (beta-tester) losgelassen wird.

Aber die Hauptschuld sehe ich nachwievor an dem völlig abgehobenen Haufen, der bei Paypal arbeitet; das scheinen dieselben Leute zu sein, die vorher den Zusatz-Müll Billsafe ins Leben gerufen haben, anstatt es gleich in paypal zu integrieren.