Mehrsprachigkeit

Hallo! Wie kann ich denn meinem Shop sagen, das die Standardsprache Englisch sein soll? Wir wollen den Shop nach und nach mit verschiedenen Sprachen ausrüsten, Englisch soll aber immer die Startsprache sein. Haben bisher den Shop-Core mit einem Subshop. Gruß J.

Hi, du hast die Möglichkeit einfach den Uni-code in den Einstellungen im Backend umzubennen. Beispielsweise aus “de” machst du “en” und umgekehrt. Danach müsstest du jedoch die Template-Vererbung noch übernehmen und es müsste schon funktionieren. Bei Fragen… :wink: Gruß

1 Like

Hat jetzt soweit geklappt. Nur hab ich jetzt ein Sprachproblem… Die Texte für die Deutsche Seite werden aus der Englischen Variante gezogen, die Englischen aus der Deutschen. Hat den Anschein, das SW eine Neue Sprache angelegt hat. In den Textbausteinen hab ich jetzt die Deutschen Texte, dann eine Englische Übersetzung und eine Deutsche…

Hi, ich nehme mal an das du die Shopseiten meinst. Hier besteht die Möglichkeit das Mapping umzustellen. Das Feld für die Shopseiten ist in den Grundeinstellungen des Hauptshops standardmäßig frei. Dort nimmst du einfach das aktuelle Navigations-Mapping aus dem Subshop und kopierst es in den Hauptshop und speicherst es ab. Dann müsste der “Deutsche Haupt-Shop” durch die Änderung die englischen Shopseiten anzeigen. Gruß

1 Like

Hi! Ich bekomm’s nicht hin. Irgendwie schaffe ich es nicht den Bezug zu den Textbausteinen zu wechseln. Hab erst schon gedacht das Template oder die Version sei Schuld. Hab auf die 3.5.1 aktualisiert und auf eins der neuen Templates gewechselt. Nix. EDIT: So, ich frickel jetzt direkt an der DB rum. Fallback in s_core_multilanguage rausnehmen, dann geht’s schon besser. jetzt muss ich nur noch die statischen Seiten in Englisch auch auf der Englischen Seite haben.

So, fertig. Shop Englisch läuft, Deutsch auch. Für alle die’s wissen wollen: 1. Subshop anlegen, isocode auf de setzen, beim Hauptshop isocode auf en setzen. Wenn’s dort nicht klappt, manuell in der DB die s_core_multilanguage ändern. klappt dann auch. 2. In der Tabelle s_core_multilanguage die Fallbacks löschen. Beim Speichern im Backend wird automatisch der Hauptshop als Fallback gesetzt. Also dort nichts ändern & speichern. 3. Im Templateordner in en>html>index die index.tpl aus dem Deutschen Template (de>html>index) kopieren. 4. In der en>html>index>index.tpl nach sMenu suchen. Dort alle deutschen Menüs in Englische ändern (bsp.: {foreach from=$sMenu.gLeft item=menuitem}…{/foreach} in {foreach from=$sMenu.eLeft item=menuitem}…{/foreach}} zeigt dann das Menü Englisch Links an. Das ganze läuft dann auf Englisch und Deutsch. Andere Sprachen sind nicht getestet Viel Spass damit. Bei Fragen gerne melden.

1 Like