[GELÖST] Kunde bekommt Shopbetreiber-Bestellbestätigung?

Guten Morgen, gebe ich eine (Test-)Bestellung auf, geht an die Kunden-eMail-Adresse die Bestellbestätigung doppelt raus, wenn „Bestellbestätigung nicht an Shopbetreiber schicken“ deaktiviert ist. Aktiviere ich es, kommt die Kundenmail nur einmal. An meine Shopbetreiber-Adresse kommt nie eine Mail. In den Grundeinstellungen ist sowohl die Shobetreiber- als auch die CC-Adresse gespeichert. Hat jemand eine Idee, woran dies liegen kann? Viele Grüße Heiko

Hallo, Shopware verschickt die eMails ja direkt (zusammen). Also gehe ich davon aus, dass der Versand auf jeden Fall funktioniert. Aber wenn du eine Testbestellung tätigst, bekommst du die eMail ja auch 2x (1x Kunde / 1x Betreiber) Was passiert denn, wenn du bei der Bestellung eine ganz andere eMail-Adresse nutzt? Also 2 getrennt Postfächer. Dann sollte jeder Empfänger die eMail nur 1x bekommen.

Hallo, ja habe das mit insgesamt drei verschiedenen Postfächern getestet, bei zwei Providern. Die Mail kommt immer doppelt an die Kundenadresse, nie an die Shopbetreiber-Adresse. Bei der Registrierungsbestätigung nach Anlegen eines Kundenkontos ist es ebenso, das die Kundenmail doppelt rausgeht.

Hi, hast Du das so eingestellt?

Ja genau so… Bzw. dann zum Testen mal das Erste auf “Ja” (dann kommt auch nur eine Mail zum Kunden). Es sieht halt so aus, als wenn er statt der Shopbetreiber-eMail-Adresse immer auf den Datensatz der Kundenadresse zugreift für die Kopie.

Hi, also wenn ich eine Bestellbestätigung erhalte, steht in der Adresszeile Von (Shopbetreiber) An (Kunde) test@shop.de Da steht dann die Kundenadresse drin und ist so richtig! Es ist ja eigentlich die Mail die an den Kunden geht, aber in Kopie erhälst Du sie. Wenn Du eine Testbestellung machst, bekommst Du zweimal die “Gleiche” e-Mail, aber eben Eine in Kopie! Und da steht “nicht” Deine e-Mail-adresse drin! Du hast einen kleinen Denkfehler - das ist so korrekt!

1 Like

Hallo Petra, oh man, Du hast Recht… Habe es grad mal statt mit Outlook mit den Webmailern nachvollziehen können. Hatte es zwar mit mehreren eMail-Accounts getestet, aber darauf wäre ich nie im Leben gekommen. Wenn ich mit Outlook was testweise in CC schicke, zeigt er mir beim Empfang auch beide Adressen an… Und sortiert es auch richtig entsprechend meiner Regeln. Was so, wie Shopware die schickt, nicht funktioniert. Tausend Dank an Dich!

Hi, ja manchmal sieht man vor lauter Wald die Bäume nicht, kenne ich! :wink: Hauptsache es funktioniert!

1 Like

So, ein letztes Mal muss ich noch was anmerken dazu, an :shopware: gerichtet :wink: Es müsste dann ja statt CC, wie im Backend geschrieben, BCC heißen. Dann wäre es gleich klar, das man seine Shopbetreiber-eMail-Adresse beim Empfang der Mail nicht sieht…