Einstellung für Gastbestellung funktioniert nicht

Guten Morgen zusammen.
Ich möchte in einem Shop standardmäßig Gastbestellungen haben und nur per Klick auf den Haken ein Kundenkonto erstellen. Die Einstellung gibt es ja im Backend, leider hat diese keine Funktion. Ich habe mir das Template angeguckt und hier gibt es eine if-Abfrage nach FEATURE_NEXT_16236 gemacht (page/checkeout/address/register.html.twig). Ich denke hier wird das Problem liegen. Das Feature wird einfach nicht gefunden.
Shop ist selfhosted und Version 6.4.6.0, aber auch in einem 7.4.7.0 funktioniert es nicht.
Weiß jemand wie ich das lösen kann?
Gruß
Oliver

Die Einstellung im Backend bewirkt, ob eine Gastbestellung möglich ist oder nicht. Entsprechend wird im Frontend die Option angezeigt oder nicht.

Ich glaube default ist Kundenkonto anlegen. Wenn du das nichts möchtest, dann musst du das Template entsprechend anpassen, dass die Option gesetzt ist bzw. nicht. Je nachdem wie die Frage lautet.

Hier ist ja das Problem. Wenn ich die Einstellung aktiviere oder deaktiviere passiert einfach nichts im Frontend.
Normalerweise sollte, wenn ich es deaktiviere, im Frontend der Haken sein und die Passwortabfrage verschwunden. Aber genau das passiert nicht.

Ich habe dies gerade mal getestet und kann das Verhalten bestätigen. Laut Doku sollte es wie folgt sein, dies scheint aber nicht der Fall zu sein: „Standardmäßig ein Kundenkonto anlegen: Bei inaktiver Option wird der Kunde bei der Registrierung im Checkout zuerst einmal als Gast behandelt, sodass kein Kundenkonto angelegt wird. Möchte der Kunde eines anlegen, so kann er dies durch das Anhaken der Checkbox. Wenn die Option aktiviert ist, wird standardmäßig ein Kundenkonto angelegt. Erst durch das Anhaken der Checkbox besteht die Möglichkeit, kein Kundenkonto anzulegen.“

Liegt daran, dass in twig folgendes steht:

{% if config(‚core.loginRegistration.createCustomerAccountDefault‘) == 1 %}checked=„checked“{% endif %}

In der Datenbank aber:

{"_value": true}

Einfach in twig storefront/page/checkout/address/register.html.twig die 1 auf „true“ abändern, dann wird es vermutlich wieder funktionieren.

Das bringt leider keine Verbesserung. Der Haken bleibt weg und die Passwort-Felder bleiben da. Ich habe das Gefühl, dass es Feature-Next-16236 gar nicht gibt.

Es gibt jetzt dazu ein Ticket, da es sich wohl um einen Bug handelt:

{% if feature(‚FEATURE_NEXT_16236‘) %} ergibt false, habe es eben getestet. Anscheinend wurde vergessen die Variable zu setzen.

Aber vielleicht ist diese Funktion ( Gastbestellung) in der neusten Version 6.4.7 anders vorgesehen!? Ich meine, grundsätzlich erstellt ja der Kunde einen Account wenn er bestellen möchte, so und dann gibt es halt nun einmal Kunden die keinen Account erstellen möchten, dies kann man dann anklicken ( Siehe Bild), dann verschwindet das Feld mit dem Passwort, aber eine E-Mail Adresse wird trotzdem verlangt, ist ja auch irgendwo notwendig, denn schließlich muss man ja den Kunden per E-mail kontaktieren. Was ich auch beaobachten konnte, diese Funktion " Gastbestellung" erscheint nur, wenn der Kunde schon ein Produkt im Warenkorb hat und dann zur Kasse geht, wenn aber der Kunde zuerst auf Registrieren klickt, dann erscheint keine Gastbestellung Funktion, ist zwar auf dem ersten Blick merkwürdig, aber wenn man richtig überlegt, macht das ja auch Sinn, denn wenn man sich registrieren möchte, dann erstellt man nun auch einen KundenAccount… Also ich würde nicht sagen, dass hier kein Fehler oder ähnliches vorliegt, sondern vielmehr eine andere Vorgehensweise. So ist doch diese Funktion richtig, wieso sollte man das anders wollen!?

Hey. Im Formular ist das schon richtig, aber in den Einstellungen gibt es die Möglichkeit das Verhalten umzudrehen. Und hier ist der Bug.
Mein Kunde möchte das gerne so haben, dass der Käufer nur per Klick ein richtiges Kundenkonto anlegt.
Also: „Bitte Kundenkonto anlegen“ und nicht „Kein Kundenkonto anlegen“.