Backend: Lagerbestand, Preis etc. von Varianten in Übersicht

Hallo Gemeinde, seit kurzem nutzen wir Shopware in der CE Edition und sind als Veyton-Umsteiger schwer begeistert. Vor allem die Administration der Artikel auch ohne WAWI ist viel praktischer, natürlich so lange man mit eindimensionalen Varianten auskommt (und das ist bei uns im Moment noch so). Ich denke, dass auch einige andere hier Shopware in der Konstellation ohne WAWI und nur mit eindimensionalen Varianten nutzen. Und sicher sind schon viele darüber gestolpert, dass das Ändern von einigen Stammdaten des Hauptartikel wirklich praktisch in der Übersicht funktioniert, die Varianten aber alle einzeln angepackt werden müssen, wenn man etwas ändern möchte bzw. den Überblick (Preis, Lager) über die Varianten haben möchte. Lange Rede, kurzer Sinn, es fehlen sinnvolle Informationen und rudimentäre Änderungemöglichkeiten der Varianten in der Übersicht eines Artikel (der Produkt-Konfigurator, wo so etwas alles problemlos ist, ist noch Overkill). Ich erweitere mir gerade die „varianten.php“, die mir die gewünschten Funktionen bietet und dies ist mein Ergebnis: Für den unserigen Anwendungsfall mit eindimensionalen Varianten ergibt sich damit ein großer Mehrwert! DOWNLOAD: DOWNLOAD (Stand 18.09.2011) der erweiterten varianten.php-Datei. Wer möchte kann die Version gerne in seinem System nutzen, ABER AUF EIGENE GEFAHR. Nur weil es bei mir in meiner Konstellation funktioniert, muss dies nicht zwangsläufig bei allen anderen auch so sein. Bitte testet die Datei vorher in einem Testsystem! (Pfad zur Datei: „\engine\backend\modules\articles\varianten.php“) Aktuelles Ziel: - Erweiterung in Form eine Plug-Ins zur Verfügung stellen - Handling von Kundengruppen Shopware läuft bei uns in der Version 3.5.5. Keine Artikel relevanten Module / Besonderheiten sind aktiv (Kundengruppen, Grundpreise). UPDATE 16.09.2011: - Alles gut nach dem Update auf 3.5.5 ! UPDATE 18.09.2011: - Das Problem mit dem Mausklick in die Felder konnte durch ein paar Zeichen Javascript gelöst werden. - „Select All“ beim Klick in ein Feld (spart markieren und löschen bei Änderungen) - Rudimentärer Eingabencheck der Werte (Buchstaben werden gefiltert usw.) - Die Daten des Stammartikel lassen sich jetzt ebenfalls in der Übersicht ändern - Hinweis-Box was gespeichert wurde UPDATE 13.02.2012: - Alles gut nach dem Update auf 3.5.6 ! (Hinweis von Sammy123) Weitere relevante Infos zur Datei: - Da sich mit diesem Update eine Menge Zeilen geändert haben, verzichte ich an dieser Stelle auf die Auszeichnung der Änderungsstellen. - Ich verzichte auf die Sprach-Variablen von Shopware, also im moment keine Anpassbarkeit der Text, außer im Quelltext. - Berechnung der Bruttopreise erfolgt mit richtigem Steuersatz aus der DB, Speicherung der Nettopreise erfolgt auf Shopware-Weise. Nicht getest was passiert, wenn nur mit Nettopreisen gearbeitet wird! - Die SQL-Abfragen sind bestimmt noch zu optimieren! Mir war es erst einmal wichtig, dass es funktioniert. - Es findet nur eine rudimentäre Fehlerprüfung bei den Eingaben statt, also zwei Mal hingeschaut bei der Eingabe! - So als Hinweis: Eingaben mit Tausendertrennzeichen sind fehlerhaft, also drauf verzichten. Eingabe 9.999,99 wird zu 10.00 <= dies passiert auch ohne meine Erweiterung z.B. direkt in den Stammdaten, ist also eine Shopwaresache wie es scheint! Eingabe ohne Tausendertrennzeichen funktionieren 100% Wer diese Erweiterung interessant findet und nutzen möchte, darf sich hier gerne Einbringen. Besten Gruß H.Tratz

Wow, ich hab den Artikel gleich mal abonniert. Genau sowas hatten wir uns gedacht. So lassen sich die Varianten schnell und praktisch bearbeiten!

Hi, das ist ja toll, wäre auch für mich sehr praktisch. Allerdings habe ich mehrere Kundengruppen, könnte man das auch umsetzen??

[quote=„Sammy123“]So lassen sich die Varianten schnell und praktisch bearbeiten![/quote] Das war mein Ziel. Musste mir vom Kunden die letzte Zeit anhören wie toll und einfach das mit den Varianten doch bei ebay funktionieren würde! (und tatsächlich auch so ist) Mein Argument, dass bei denen ganz andere Kapazitäten hintersitzen, zog natürlich nicht. :stuck_out_tongue: Würde mich freuen, wenn es bei dir auch die erhoffte Zeitersparnis gibt. [quote=„eweniger“]Allerdings habe ich mehrere Kundengruppen, könnte man das auch umsetzen??[/quote] Sorry, wir arbeiten zur Zeit ganz ohne Kundengruppen, da könnte es eh schwierig werden mit der Darstellung. Vielleicht könntest du aber einen Screenshot, wie eines deiner Varianten in der Detailansicht aussieht, posten, damit man mal sieht wie das überhaupt aussieht mit den verschiedenen Kundengruppen. Falls „überschaubar“ könnte ich mir dann das Kundengruppen Modul mal testweise ansehen und nen Versuch starten. Noch einmal zur Erinnerung: Bei uns funktioniert alles einwandfrei! Zumindest die Auflistung / das Auslesen der Varianten sollte bei jedem klappen. Für Fehler verursacht durch das Speichern der Positionen, übernehme ich keine Haftung, falls etwas schief läuft! Nach genug Abschreckung trotzdem viel Vergnügen beim Zeitsparen :slight_smile: Besten Gruß H.Tratz

Kleines Update-Update. An den Varianten wurde offenbar bei Version 3.5.5 nicht geändert. Das Update verlief reibungslos. Die Erweiterung funktioniert also auch mit 3.5.5 Besten Gruß H.Tratz

Hi, wie wäre es aus dieser, meiner Meinung nach, super Funktion ein Plugin zu machen ? Grüße Stefan

Hallo Schnurk, diese Idee hatte ich auch bereits. Mangels Erfahrung bzgl. Shopware-Plugins ging es zunächst um einen “Quickfix” und überhaupt wissen wo die relevanten Codestellen sind, damit das Pflegen und Kontrollieren der Varianten endlich schneller funktioniert. Ich habe mir aber bereits das Plugin-Gerüst etwas angeschaut und werde kurzfristig schauen, ob meine Erweiterung in Plugin-Form möglich ist. Das wäre sicherlich die sauberste Lösung! Besten Gruß H.Tratz

hi, habe mir das ding mal hochgeladen, zeigt alles perfekt an, nur leider kann ich nicht in die Felder klicken?!

[quote=„lampenstar“]hi, habe mir das ding mal hochgeladen, zeigt alles perfekt an, nur leider kann ich nicht in die Felder klicken?![/quote] Bei mir das Gleiche. Kann über die neue Maske nichts editieren, nur ansehen. Woran könnte das liegen?

[quote=“skaide”][quote=“lampenstar”]hi, habe mir das ding mal hochgeladen, zeigt alles perfekt an, nur leider kann ich nicht in die Felder klicken?![/quote] Bei mir das Gleiche. Kann über die neue Maske nichts editieren, nur ansehen. Woran könnte das liegen?[/quote] Steht doch im ersten Beitrag das das noch nicht geht… Grüße Stefan

1 Like

[quote=“Schnurk”][quote=“skaide”][quote=“lampenstar”]hi, habe mir das ding mal hochgeladen, zeigt alles perfekt an, nur leider kann ich nicht in die Felder klicken?![/quote] Bei mir das Gleiche. Kann über die neue Maske nichts editieren, nur ansehen. Woran könnte das liegen?[/quote] Steht doch im ersten Beitrag das das noch nicht geht… [/quote] Nein, dort steht: “Per Tabulator kann man aber sehr komfortabel durch die Felder springen. Ein “ENTER” speichert die Änderungen ab.”

Ok ok ok, kurze Aufklärung :smiley: Richtig, man kann (noch) NICHT direkt in die Felder per Maus KLICKEN. Öffnet man die Übersicht der Varianten ohne etwas weiteres zu tun, kann man aber einfach die Tabulator-Taste benutzen, um sich durch die Felder zu navigieren. Nach dem DRITTEN betätigen der Tabulator-Taste sollte man im ersten „Brutto VK“-Feld sein usw. Möchte man jetzt das dahinterliegende Formular abspeichern, genügt das Betätigen der ENTER-Taste (wie es so auch schon in den anderen Bildschirmen funktioniert) oder eben der Klick mit der Maus. Ich dachte, dass dies aus meinem ersten Beitrag hervorginge. So hoffe ich nun für Aufklärung gesorgt zu haben. Das mit dem „nicht direkt ins Feld klicken können“ scheint wohl etwas mit dem Javascript zu tun zu haben, welches für das Drag & Drop der Zeilen sorgt. Hatte leider die letzten Tage keine Zeit mich noch einmal damit auseinanderzusetzen. Werde ich aber schon herausbekommen. Falls jemand helfen kann, immer her damit. Besten Gruß und schönes Wochenende H.Tratz

1 Like

Ich würd gerne helfen. Aber ich bin für sowas nicht geeignet :frowning: Aber :thumbup: :thumbup: :thumbup: das du dir Zeit dafür nimmst und vorallem es auch uns zur Verfügung stellst!

DANKE Schnurk + joffs! wer lesen kann ist klar im Vorteil… Tabulator klappt super!!!

Ok, jetzt habe ich es auch. Es reicht bei mir aber nicht aus, auf den Reiter Varianten zu klicken, und dann die Tab-Taste, da tut sich nichts. Man muss das Varianten-Fenster vorher angeklickt haben, dann klappt es mit dem Tab.

[quote=„skaide“] Es reicht bei mir aber nicht aus, auf den Reiter Varianten zu klicken, und dann die Tab-Taste, da tut sich nichts. Man muss das Varianten-Fenster vorher angeklickt haben, dann klappt es mit dem Tab.[/quote] In der Tat richtig, wenn man den Artikel innerhalb des Artikelübersichtsfenster bearbeitet, also nur „per Bleistift öffnet“. Benutzt man den „Bleistift mit Pfeil nach rechts“ reichen die drei Tabs. Aber gut, der Tab-Zwang soll schon bald der Vergangenheit angehören, obwohl ich nur damit bearbeite. Bin gerade beim Javascript dran, als nächstes gibt’s noch ne kleine optische Veränderung beim verschieben der Varianten, damit man besser sieht was man verschiebt… Besten Gruß H.Tratz

Als “Geschenk” zum Sonntag, ein Update. “Klickprobleme” sind beseitigt und ne Menge andere Dinge haben sich getan. Weiteres mit Download und aktuellem Screenshot im ersten Post. Besten Gruß H.Tratz

1 Like

Große Klasse! Danke!!

dem schieße ich mich an!

kurze frage, könnte man das auch bei der kundenliste erstellen, da man dann kurz die kundennummer in der Übersicht eintragen könnte?!