zzgl. 119.00 % MwSt.: wo kommt das her??

Hallo, Shop von Freund. Er hat alles auf 0% Steuer stehen da §25 UStG u.s.w. Passt ja alles soweit und stimmt auch. Nur wenn man mit Paypal zahlt und 1,9% Zuschlag macht für Paypal Kommt dann 119% MwSt?? danke für die hilfe

Dafür ist dieser schöne Bug verantwortlich: http://jira.shopware.de/?ticket=SW-7188 Viele Grüße

Wenn der Staat noch mehr Schulden macht sind wir vielleicht ja irgendwann wirklich bei 119% :wink:

:thumbup:

Wenn der bug schon so alt ist hat da zufällig jemand einen workaround? Danke

In dieser Version der sBasket.php ist der Fehler korrigiert: http://pastebin.com/0ZDi054R Lade dir ein Datei-Vergleichs-Tool deiner Wahl und schau dir die Unterschiede an. Viele Grüße

Danke :slight_smile: Und warum reichst du das nicht ein zum beheben des lästigen fehlers??

Hallo, kurze Frage nur : Deine Datei Zeile 1320 if (!empty($this->sSYSTEM->sCONFIG[„sTAXAUTOMODE“])){ $tax = $this->getMaxTax(); }else { $tax = $this->sSYSTEM->sCONFIG[‚sDISCOUNTTAX‘]; SW Zeile 1320 $tax = $this->getMaxTax(); } else { $tax = $this->config->get(‚sDISCOUNTTAX‘); } if (!$tax) { $tax = 119; } Ist das die richtige Stelle? mfg und danke für eine Antwort die sBasket sind nicht gut vergleichbar leider :frowning: }

@NurIch schrieb:

Wenn der bug schon so alt ist hat da zufällig jemand einen workaround?

Danke

da ich selbst ewigst gesucht habe…

Also: 

verändert die Vorgabe in den Einstellungen/Textbausteine unter frontend/checkout/cart_footer

in z.B. “zzgl. Zahlungsartaufschlag:”

oder z.B. “zzgl. Zahlungsartaufschlag (1,9%+0,35€):”

 

Damit ist klar, dass ihr ausschließlich die Paypalgebühren weiter gebt und nach Art 246 § 1 Abs. 1 Nr. 9 Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch (EGBGB) über die Einzelheiten der Zahlung informiert.  Auch sollten die Informationen spätestens bei Einleitung des Bestellprozesses klar und deutlich erteilt worden sein (AGB und Footer).