Weisse Seite nach Update auf 5.6.1

Hallo zusammen,

 

ich brauche bitte dringend Hilfe von den Experten;)

 

Folgendes Problem:

 

Ich habe heute von 5.5.1 auf 5.6.1 ein Update gemacht;

 

Hierzu habe ich den Lizenz Manager deaktiviert und noch ein anderes Plugin deaktiviert, da diese nicht kompatibel waren.

 

Dann habe ich auf PHP7.2 umgestellt und konnte das Update starten;

 

Dies alles erfolgte ohne Probleme, danach konnte ich ins Backend oder Frontseite, ich habe mich für das Backend entschieden;

 

Jetzt kommt aber nur eine Weiße Seite (auch im Frondend);

 

Mein php_error.log gibt mir folgendes wieder, wenn ich die Seite aktualisiere (meine seite habe ich durch “meineWebseite” getauscht):

[04-Sep-2019 10:54:21 Europe/Berlin] PHP Fatal error:  Uncaught Error: Undefined class constant ‘VERSION’ in /home/www/meineWebseite/engine/Shopware/Plugins/Community/Backend/SwagConnect/Components/ConnectFactory.php:303
Stack trace:
#0 /home/www/meineWebseite/engine/Shopware/Plugins/Community/Backend/SwagConnect/Components/ConnectFactory.php(239): ShopwarePlugins\Connect\Components\ConnectFactory->getPluginVersion()
#1 /home/www/meineWebseite/engine/Shopware/Plugins/Community/Backend/SwagConnect/Bootstrap.php(225): ShopwarePlugins\Connect\Components\ConnectFactory->createSDK()
#2 /home/www/meineWebseite/engine/Library/Enlight/Event/Handler/Plugin.php(145): Shopware_Plugins_Backend_SwagConnect_Bootstrap->onInitResourceSDK(Object(Enlight_Event_EventArgs))
#3 /home/www/meineWebseite/engine/Library/Enlight/Event/EventManager.php(251): Enlight_Event_Handler_Plugin->execute(Object(Enlight_Event_EventArgs))
#4 /home/www/meineWebseite/engine/Shopware/Components/DependencyInjection/Container.php(203): Enlight_Event_EventManager->notifyUntil('Enlight_Boo in /home/www/meineWebseite/engine/Shopware/Plugins/Community/Backend/SwagConnect/Components/ConnectFactory.php on line 303

 

Hat jemand eine Ahnung was das ist?

Ich komme nicht weiter;

Lieben dank schon mal im voraus für eure Hilfe

Gruß

Hallo,

das Plugin SwagConnect scheint noch nicht kompatibel mit Shopware 5.6 zu sein.

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

Hallo Michael,

danke für die erste Antwort;

Wie bzw. wo muss ich die dann löschen

Liebe Grüße

 

Und was ist SwagConnect überhaupt?

Ich mag diesen Link:

Danke R4M,

das habe ich mir vorher schon alles angeschaut;

Auch habe ich alles möglich vorher geprüft und laut Shopware war nix mehr und er hat mir das Update freigegeben

Hallo,

SwagConnect ist dieses Plugin Shopware Händlerintegration und Marktplatz | Backend-Bearbeitung | Administration | Erweiterungen | Shopware Community Store
Falls du es nicht benötigst, würde ich es einfach entfernen.

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

1 Like

Danke Michael,

das hab ich gerade über die Datenbank gemacht und siehe da ich komme wieder ins Backend;

Besten dank ich lass die ein danke da

Schöne Grüße

Hallo, ich würde mich gerne an das Thema anhängen, denn auch ich habe nach dem Update eine leere weiße Seite… keine Fehlermeldung… nix!

Ich habe auch vorab alles geprüft, hatte durchweg grüne Hacken, habe die Datenbank auf die notwendige Version hochstufen lassen, die PHP Version auf 7.2 hochgesetzt, aber es bleibt beim weißen Bildschirm.

Ich habe sogar vom Hoster ein Backup einspielen lassen, dass 1 Tag vor meinem Update erstellt worden ist.

Ich bin total ratlos und verzweifelt.

LG

@Michael Telgmann schrieb:

Hallo,

SwagConnect ist dieses Plugin https://store.shopware.com/swag610693508059f/shopware-haendlerintegration-und-marktplatz.html
Falls du es nicht benötigst, würde ich es einfach entfernen.

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

 

Hallo Michael,

kannst du mir mal bitte verraten, wie und wo ich es entfernen kann, wenn ich nicht mehr in’s Backend komme? Gibt es dazu eine Anleitung; ich bin kein Datenbankprofi!

LG Otto

Hallo Otto,

bist du dir denn sicher, dass es bei dir auch an diesem Plugin liegt?
Du solltest erstmal versuchen an eine Fehlermeldung zu kommen: Shopware 5 - Tutorials & FAQs - Fehlermeldungen in Shopware debuggen

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

Hallo Michael,

Danke für den Link. Allerdings war mir das zu kompliziert. Ich konnte das Problem lösen, indem ich die PHP-Version von 7.3 auf 7.0 reduziert habe. Alle Versionen dazwischen (7.1 und 7.2) funktionieren leider auch nicht. Kurios ist aber, dass Shopware bei den Akualisierungsvorraussetzungen aber mindestens die PHP Version 7.2 verlangt. Was für ein Schildbürgerstreich…

Hast du vielleicht auch dazu einen Hinweis?

HG Otto

 

Danke für den Link. Allerdings war mir das zu kompliziert.

Hm, diese Arbeit kann dir aber keiner hier im Forum abnehmen. Den Blick ins Log müsstest du schon bitte selber tun, sonst raten wir hier ins Blaue, und letzlich möchtest du ja eine Lösung. Früher oder später musst du generell updaten müssen, auch deine PHP-Version.

@Holz_Design_Germany schrieb:

Danke Michael,

das hab ich gerade über die Datenbank gemacht und siehe da ich komme wieder ins Backend;

Besten dank ich lass die ein danke da

Schöne Grüße

Hallo!

Ich habe gerade dasselbe Problem. Wie entferne ich dieses Plugin direkt in der Datenbank?
Danke für die Hilfe :slight_smile:

Sel4

Schon eine Anleitung dazu gefunden:

https://www.secureblog.de/defekte-plugins-unter-shopware-loeschen-171/

@Sel4 schrieb:

Schon eine Anleitung dazu gefunden:

https://www.secureblog.de/defekte-plugins-unter-shopware-loeschen-171/

 

Hallo Sel4,

das mit „php console“ und so, ist mir echt zu hoch; ich bin kein IT-Profi. Reicht es denn nicht, das Plugin in der Datenbank (Bild 1) und im Plugin Verzeichnis (Bild 2 per FTP) zu löschen? Oder braucht es dazu tatsächlichen einen Profi?

Ist das Plugin denn noch aktiv? Sonst kannst du es in der s_core_plugins in der Spalte active auf 0 setzen.

Hallo Moritz,

das ist ja das komische. Lt. Datenbank (siehe Bild) ist es nicht aktiv. Auch im Backend ist es deaktiviert und in der Liste der deaktivierten Plugins zu finden. Dennoch verhindert es das, das ich das Update starten kann.

Dann kannst du es einfach per FTP löschen und ggf. aus der s_core_plugins löschen.

Ok, einfach per FTP löschen! Ist diese Datei (SwagPaymentPaypalPlus) auch der richtige Ordner und gibt es auch nur diesen einen Ordner, den ich oben gepostet habe? Oder sind da auch noch andere Dateien / Ordner irgendwo versteckt, die zu löschen wären?

Warum schreibst Du, “GEGENENFALLS” bei der Datenbank? Ist es nicht zwingend nötig, dass Plugin auch in der Datenbank zu löschen?