Shopware Update Fehlgeschlagen - weiße Seite, debugging wird nicht angezeigt

Hi Zusammen,

 

beim heuten einspeilen des Shopware 5 Version (nach dem mein Hoster endlich PHP7.2 drin hatte konnte das geschehen) ist mir alles zerschossen. Zunächst gab es ein problem bei dem DB Update und ich habe über Mysql einen DB befehl ausführen müssen bis es lief und anch dem alles „erfolgreich“ abgeschlossen wurde bekomme ich im Frontend wie Backend eine weiße Seite angezeigt.

Ich habe zudem im Forum über den erweiterten Debugging Modus gelesen aber bekomme den nicht aktiviert. Sprich stehe vor den weißen Seiten und weiß nicht wo der Fehler liegen könnte.

Die Config Datei sieht folgender maßßen aus:

  array (
    'username' => 'MEINEDATEN',
    'password' => 'MEINEDATEN',
    'host' => 'MEINEDATEN',
    'port' => 'MEINEDATEN',
    'dbname' => 'MEINEDATEN',
  ),
);
'front' => array(
  'showException' => true,
  'noErrorHandler' => false,
),

//Low-Level PHP-Fehler ab Shopware 5.2.0
'phpsettings' => [
    'display_errors' => 1,
]

 

Ist irgendwo ein Code fehler der den Debuuger nicht anschmeißt? Irgendwas mit Cachaes/Browser Problem? Ich bekomme keine Fehlermeldung… 

 

MfG

Habe es auch mit folgender Variante versucht, da wohl Klammer/Komma falsch waren, läuft aber genauso wenig… Sieht jemand noch einen fehler?  

  array (
    'username' => 'MEINEDATEN',
    'password' => 'MEINEDATEN',
    'host' => 'MEINEDATEN',
    'port' => 'MEINEDATEN',
    'dbname' => 'MEINEDATEN',
  ),

'front' => array(
  'showException' => true,
  'noErrorHandler' => false,
),

//Low-Level PHP-Fehler ab Shopware 5.2.0
'phpsettings' => [
    'display_errors' => 1,
]

);

 

EDIT: 

 

LOG Dateien wurden zuletzt vor dem Update geschrieben, somit auch kein Anhaltspunkt für mich wo der Fehler sein könnte.

UPDATE: Nach deaktivieren von 3 Plugins direkt aus der Datenbank heraus Paypal Express, Paypal Plus und License < das allerdings kann ich mir nicht erklören da ich den Lizenzmanager deaktiviert und gelöscht hatte… Läuft nun Front & Backend wieder. 

Allerdings bekomme ich eine Fehlermeldung beim aufrufen der Plugins:

ErrorUncaught Error: Undefined class constant 'Shopware::VERSION' in /is/htdocs/wp12518617_JPSZHH4Q8X/www/shopware/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/BpyBillpay/Library/Billpay/src/Bpy/ClassCreator/ClassCreator.php:27
Stack trace:
#0 /is/htdocs/wp12518617_JPSZHH4Q8X/www/shopware/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/BpyBillpay/Library/Billpay/src/Bpy/Event/EventAwareAbstract.php(67): Bpy_ClassCreator_ClassCreator->onCreateClass('Billpay_Compone...')
#1 /is/htdocs/wp12518617_JPSZHH4Q8X/www/shopware/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/BpyBillpay/Library/Billpay/src/Bpy/Component/Provider.php(198): Bpy_Event_EventAwareAbstract->__call('createClass', Array)
#2 /is/htdocs/wp12518617_JPSZHH4Q8X/www/shopware/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/BpyBillpay/Library/Billpay/src/Bpy/Component/Provider.php(138): Bpy_Component_Provider->initSubscriberComponent('orderstatussubs...', Array)
#3 /is/htdocs/wp12518617_JPSZHH4Q8X/www/shopware/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/BpyBillpay/Library/BilFile:/ is/ htdocs/ wp12518617_JPSZHH4Q8X/ www/ shopware/ engine/ Shopware/ Plugins/ Community/ Frontend/ BpyBillpay/ Library/ Billpay/ src/ Bpy/ ClassCreator/ ClassCreator.php

Das hot wohl mit meinem uralten Plugin von Billpay zu tun, jedoch ist das Ding ebenfalls seit Ewigkeiten gelöscht und zudem finde ich den Pfad nicht wenn ich den per FTP folge da „Community“ Verzeichnis gar nicht existiert. 

 

Weiß einer hier weiter was ich hier tun kann?

 

Plugins werden im Backend nicht angezeigt. Denke wird wohl mit der Fehlemrledung zu tun haben…

 

Immerhin Hauptproblem zunächst gelöscht. Jetzt muss ich schauen was da los war und wie ich Paypal wieder zum laufen bekomme.

 

Wäre um jeden Rat dankbar! :) 

 

EDIT: 

 

Also muss mich korrigieren, bin wohl nach dem Stress gerade übermüdet :smiley: Hab Community und Billpay Verzeichnis entdeckt und mal umbenannte. Nun springt eine neue Fehlermeldung mit Paypal Plus raus, quasi identisch. So, wenn ich über die DB Paypal Plus aktiviere hauts den Shop wieder offline und weiße Seiten… 

Irgendwas passt da mit diesem Plugin nicht, aber ich kann auch keine Plugins im Backend aufrufen, die Liste ist einfach leer. Jemand eine Idee?

Hallo Leute,

kann mir jemand bei folgenden Problemen weiterhelfen?

  1. unter system info ist eines mit gelben Warnzeichen hinterlegt “opcache.validate_root” ist das kritisch? Wie kann man das Lösen?

2)  Unter den Logs  sind einige einträge wie "[2020-07-10 06:46:19] core.CRITICAL: Category not found {“uid”:“cc4aa4c”} " die gleich lauten mit unterschiedlichen uid. Was für Kategorien wurden nicht gefunden? 

  1. Paypal streitk, wenn ich es aktiviere zerschießt es den shop wieder auf 500er weiße Seite. Ansonsten habe ich gar keinen Einblick in die Plugin Liste was da gerade los ist. 

Hi Leute, also ich komm hier leider nicht voran. Vor allem das Plugin desaster macht mir sorgen, da Paypal nicht funktioniert und Plugins nicht angezeigt werden. Hat einer für mich einen Rat wo ich hier ansetzen kann? 

Schmeiss das Billpay Plugin runter. Umbenennen bringt nichts. Das Plugin wird nicht weiterentwickelt und ist mit neueren PHP Versionen (und somit neueren Shopware Versionen) nicht kompatibel.

Ggf. danach den Cache einmal komplett leeren und Templates neu erzeugen.

1 Like

Danke dir zunächst für deine Antwort!!

 

OK hab das Verzeichnis gelöscht, nun aber kommt noch die Fehlermeldung:

Uncaught Error: Undefined class constant 'VERSION' in /is/htdocs/X/www/shopware/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/SwagPaymentPaypalPlus/Bootstrap.php:153 Stack trace: #0 /is/htdocs/X/www/shopware/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/SwagPaymentPaypalPlus/Bootstrap.php(23): Shopware_Plugins_Frontend_SwagPaymentPaypalPlus_Bootstrap->get('loader') #1 /is/htdocs/X/www/shopware/engine/Library/Enlight/Plugin/Bootstrap.php(82): Shopware_Plugins_Frontend_SwagPaymentPaypalPlus_Bootstrap->afterInit() #2 /is/htdocs/X/www/shopware/engine/Library/Enlight/Plugin/PluginCollection.php(81): Enlight_Plugin_Bootstrap->setCollection(Object(Shopware_Components_Plugin_Namespace)) #3 /is/htdocs/X/www/shopware/engine/Library/Enlight/Plugin/Namespace/Config.php(91): Enlight_Plugin_PluginCollection->registerPlugin(Object(Shopware_Plugins_Frontend_SwagPaymentPaypalPlus_Bootstrap)) #4 /is/htdocs/X/www/sh

File:/ is/ htdocs/x/ www/ shopware/ engine/ Shopware/ Plugins/ Community/ Frontend/ SwagPaymentPaypalPlus/ Bootstrap.php

 

Paypal sollte ich wohl kaum einfach löschen? Oder woran könnte das liegen? Das Problem ist halt, ich habe im Backend keine Einsicht in die Plugins. Lediglich im Update bereicht werden mir 4 Updates angezeigt von Plugins die ich nicht nutze oder gar deaktiviert habe: Mittwald Security Tools, Cleverreach, Schneller Cache und Shopware import export…

 

Mehr sehe ich da nicht ob Paypal Update braucht oder was da los ist. 

Ok hat sich erledigt, altes Plugin gelöscht und das neue Paypal Plugin installiert. Jetzt läuft der Plugin Bereich und muss nur noch Paypal Plugin selbst neu einrichten. 

Genau das haette ich jetzt auch noch vorgeschlagen. Denn ergaenzend moechte ich hinzufuegen, dass die Meldung

Uncaught Error: Undefined class constant 'VERSION'

immer auf eine alte Plugin Version hinweist, welche mit der aktivierten PHP Version nicht kompatibel ist. PHP hat mit 7.1 oder 7.2 die Klassenkonstante “VERSION” (und einige Andere) entfernt. Wenn man also diese Meldung, gefolgt von einem Plugin Namen sieht, sollte man entweder (manuell) das besagte Plugin updaten (sofern Update verfuegbar) oder das Plugin komplett entfernen inkl. Cache Clear / Template kompilieren.