Warenkorb geht verloren

Hallo, wenn ich selbst versuche, eine Bestellung in unserem Shopware-Shop durchzuführen, kann ich zwar zunächst problemlos Artikel in den Warenkorb “legen”, möchte ich dann allerdings zur Bezahlung schreiten, kommt nur die Meldung “Sie haben keine Artikel im Warenkorb”. Ich vermute, dass auch viele Kunden dieses Problem haben, da laut Abbruch-Analyse viele Bestellungen an dieser Stelle abgebrochen werden. Ich habe festgestellt, dass sich das Problem durch das Löschen der Cookies lösen lässt. Aber auf diese Idee wird der Durchschnittskunde ja nicht kommen. Was lässt sich da machen? Grüße

das würde mich auch mal brennend interessieren. ich habe das gleiche problem :frowning:

@Kaddi Welche Shopware Version setzt du ein? Es gab in der Vergangenheit Probleme mit einigen Plugins - z.B. Artikel fliegt in den Warenkorb. Hier solltest du sicherstellen, dass du von allen verwendeten Plugins die aktuelle Version einsetzt. Ansonsten ist das Problem nur bei gleichzeitigem Arbeiten im Backend bekannt, das wurde mit 3.5.5 behoben & hat für “normale” Shopbesucher keine Bewandnis!

ich nutze noch die version 3,5,4 habe kein plugin wie artikel fliegt in den warenkorb installiert. wie könnte ich vorgehen, cache und cookies habe ich gelöscht. funktioniert weder bei safari und bei mozilla firefox

Funktioniert generell nicht? Ich kann bei dir Produkte in den Warenkorb legen… Kannst du noch näher beschreiben, wie sich das Problem genau bei dir darstellt und wie sich das reproduzieren lässt? Unabhängig davon, würde ich vorschlagen, zunächst das Update auf 3.5.5 durchzuführen.

Naja, ich habe einen Telefonauftrag gehabt. Habe ein Kundenkonto erstellt und wollte die Bestellung durchführen. Lege den Artikel in den Warenkorb. Aber der Artikel wird nicht verbucht :frowning:

Habe auch versucht auf 355 zu updaten. Habe das aktuelle Updateplugin installiert, doch leider funktioniert das auch nicht Die Nachricht ist folgende: Anpassung konnte nicht gesichert werden mkdir() [function.mkdir]: Permission denied :frowning: Hab jeweils auto update und direkt update angeklickt

Du kannst das Update auch manuell durchführen, die dazu notwendigen Schritte sind hier: http://wiki.shopware.de/Update-3.5.4-au … 4_490.html erklärt. Der Mkdir-Fehler deutet auf ein Rechte-Problem hin. Das Update-Script kann keine neuen Verzeichnisse auf deinem Server anlegen.

Hallo, [quote]Der Mkdir-Fehler deutet auf ein Rechte-Problem hin. Das Update-Script kann keine neuen Verzeichnisse auf deinem Server anlegen.[/quote] könnt Ihr bitte mitteilen in welchen Verzeichnissen welche Rechte dazu gesetzt werden müssen? Das wäre sehr nett :slight_smile: Sonnige Grüße Frank

Hallo @Frank: würde mich auch interressieren :wink: @all: Kann es sein daß dieser Warenkorbfehler im Zusammenhang mit einem Firefox-Update steht?! Im FF (nach Update auf 8.0.1) geht nix, aber im IE schon. Das Problem muß irgendwie gefixt werden! Denn Vorschläge, die Shopsoftware zu aktualisieren (bei mir von 3.4 auf 3.5) hängt bei mir auch noch von anderen Schnittstellen ab, wo erstmal gecheckt werden muß ob die Versionen kompatibel sind :frowning: (Bsp Wawi) Aber die Kunden updaten Ihre Browser- wir müssen hinterher! Kann ja niemand etwas bestellen :frowning: Viele Grüße Nicole

Hallöö Hab das mal ge’tract, ge’ticket’t und angerufen… Liest jemand die Tracs da eigentlich? Bin da voll auf einen dicken P+rno-Spam reingefallen. Der Post ist aber schon 4 Wochen her- Vielleicht mal löschen? Zurück zum eigentlichen Problem: liegt scheinbar an der Kommunikation zwischen Shopversion 3.5.4 & Firefox 8.0.1 An alle Shopbetreiber die sich wundern warum die Umsätze ein bissl sinken: die Kunden mit der neusten Firefoxversion können vermutlich (es sei denn das Problem hab nur ich alleine) keine Artikel in den Warenkorb der Shopversion 3.5.4 legen :frowning: Das “dann mach ein Update vom Shop”- Argument kenne ich, aber ich muß dann auch erst checken (lassen) und möglicherweise warten (bis angepasst wurde) ob die Schnittstellen kompatibel sind. Bis dahin würde ich und eventuell andere noch ahnungslose 3.5.4. User, sich freuen wenn das Problem gefixt werden könnte :slight_smile: Viele Grüße Nicole

Hi Nicole, ich kann das ehrlich gesagt nicht nachstellen. Habe einige 3.5.4er getestet. (Auch deinen Shop). Ich nutze z.B. alle Browser in der aktuellsten Version und kann kein Problem feststellen. Hast du ggf. einige Plugins in Shopware aktiv? Oder besondere Erweiterungen im Firefox? Leer doch bitte in deinem Browser mal den Cache, sowie gespeicherte Cookies. Das Thema gab es ja mehrfach hier im Forum. Beispielsweise konntest du als Shopbetreiber u.U. nicht direkt etwas in den Warenkorb legen, wenn du zuerst im Backend eingeloggt bist oder Storefront-Komponenten aus dem Backend heraus aufrufst. Das betrifft aber nur dich selber als Shopbetreiber und nicht die Kunden.

1 Like

Hallo :slight_smile: Okay, dann werd ich mich mal dran machen. Danke für die schnelle Antwort! :slight_smile: