Update läuft nicht. Nur noch Wartungsanzeige

Ich wollte auf Shopware 4.3.2 auf 4.3.4 updaten. Leider wurde mir der Button für das Datenbankupdate nicht angezeigt. Somit habe ich die Seite geschlossen. Nun wird mir nur noch angezeigt, dass sich der Shop in der Wartung befindet. Komme nicht mehr ins Backend und auch nicht ins Frontend. Was kann ich machen, damit die Seite wieder erreichbar ist? Mein Shop liegt in einem Unterverzeichnis der Webseite (…/shops/) Gruß Tamira

Hallo, das passiert immer dann, wenn die Verzeichnis und Besitzrechte auf dem Server nicht passen. Hier solltest du mal prüfen ob folgende Ordner vorhanden sind und diese ggf. löschen: /update-assets /files/update Alle im Hauptverzeichnis deines Shops. Wenn eins von beiden da ist, lösche den Ornder und dann funktioniert der Shop wieder. Grüße Moritz

1 Like

Hallo, das Updater kannst du durch Aufrufen von http://dein.shop.com/recovery/update nochmal starten. Um den Wartungsmodus zu beenden kannst du einfach die Datei files/update/update.json löschen. Dadurch wird allerdings das Update abgebrochen. Vg, Benjamin :shopware:

Ok, vielen Dank. Hat funktioniert. Dann werde ich morgen mal den nächsten Versuch starten, um das Update aufzuspielen.

Gleiches Problem habe ich auch, denn nach dem Hinweis im Backend - Entpacken FERTIG - kommt der Wartungsmodus. Habe dann alle Schritte wie hier beschrieben durchgeführt, allerdings wird ja dann keine Aktualisierung durchgeführt. Denn im Backend kommt wieder der Hinweis, dass ein Update zur Verfügung steht. Generell: Wie kann man denn ein Update manuell durchführen? Gruß Mike

Hallo, das manuelle Update ist auf der WIKI Seite des Releases beschrieben: http://wiki.shopware.com/Minor-Bugfix-U … _1818.html Vg, Benjamin Cremer :shopware:

Hallo, generell hat sich am manuellen Updateprozess erstmal nichts geändert. Hier findest du die passenden Pakete und auch eine Beschreibung: http://wiki.shopware.com/Minor-Bugfix-U … _1818.html Viele Grüße Moritz

Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe alles so durchgeführt wie in der Beschreibung Update per Browser. Wenn ich dann zu dem Punkt komme in dem „http://www.ihr-shop.de/recovery/update/index.php“ in die Adresszeile des Browsers eingegeben wird, kommt eine leere Seite mit dem Titel „Seiten-Ladefehler“ und in der Adresszeile des Browsers steht nur noch „www.index.php“. Weiß jemand woran das liegt ? Danke und Gruß Mike

Also “ihr-shop” hast du aber schon deine Webseitenadresse eingetragen?

1 Like

Ja hatte ich. Ich habe aber nun den Shop per Console aktualisiert und das funktionierte. Gruß Mike

Wie ruft man die Konsole auf?

Mit der Konsole greifst du mit einem Terminalprogramm (z.B. putty) auf den Server zu und gibst da direkt Befehle ein. Gruß

[quote=„Moritz Naczenski“]Hallo, das passiert immer dann, wenn die Verzeichnis und Besitzrechte auf dem Server nicht passen. Hier solltest du mal prüfen ob folgende Ordner vorhanden sind und diese ggf. löschen: /update-assets /files/update Alle im Hauptverzeichnis deines Shops. Wenn eins von beiden da ist, lösche den Ornder und dann funktioniert der Shop wieder. Grüße Moritz[/quote] Hallo Moritz, Bei mir leider das gleiche Problem. Wartungszustand nach Versuch des automatischen updates. Wie kann man die richtige Einstellung der Verzeichnis und Besitzrechte überprüfen? Es wurden vor dem Update alle Vorraussetzungen in Bezug auf Schreibrechte erfüllt… Muss man das anders lösen?

Hat geklappt, danke! Daniel [quote=“Moritz Naczenski”]Hallo, das passiert immer dann, wenn die Verzeichnis und Besitzrechte auf dem Server nicht passen. Hier solltest du mal prüfen ob folgende Ordner vorhanden sind und diese ggf. löschen: /update-assets /files/update Alle im Hauptverzeichnis deines Shops. Wenn eins von beiden da ist, lösche den Ornder und dann funktioniert der Shop wieder. Grüße Moritz[/quote]