Testsystem in Subdomain einrichten

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, ein Testsystem in einer Subdomain einzurichten. Da ich kaum kommerzielle Plugins nutze und ich es technisch sauberer finde, als alles in einen Unterordner zu kopieren, habe ich mich für diesen Ansatz entschieden.

Mein Vorgehen war bisher:

  1. Auf dem Server Shopware-Verzeichnis in neues Test-Verzeichnis kopieren
  2. Subdomain auf dieses Test-Verzeichnis einrichten
  3. Datenbank klonen
  4. Test-DB (DB-Name/User/password) in config.php vom Test-Verzeichnis eingetragen

Aktuelles Problem:

Ich werde bei Aufruf der Subdomain http://test.domain.de sofort auf http://www.domain.de weitergeleitet. Frown

Lege ich nur eine index.html in der Subdomain an, wird diese korrekt angezeigt, ohne Redirect.

Liegt das jetzt an einer Shopware Konfiguration oder an der htaccess-Datei? Es liegt eine eigene .htaccess in dem Test-Verzeichnis.

Bezüglich Shopware Konfig habe ich schon per phpmyadmin in der Tabelle core_config die Werte für den Host auf die Subdomain gesetzt, hat aber noch nicht geholfen.

Irgendwie habe ich die Vermutung, da schlägt direkt eine Redirect-Rule zu. Ich bin aber überhaupt kein Experte für htaccess Dateien.

Es wäre super, wenn noch jemand einen Tipp für mich hat!

 

Danke und viele Grüße

Thorsten

Probiere mal folgendes, in deinem aktuellen Shop stellst du einen Subshop ein der auf deine Subdomain verweißt. Dann nochmal die DB der Testumgebung löschen und anschließend neu einspielen. Dann entfernst du aus dem “Live-Shop” den Sub-Shop und versuchst dich nun über die Subdomain ins Backend einzuloggen. Dort entfernst du dann den Sub-Shop und änderst die Hauptdaten des Shops auf die Test-Shop.

 

Dies ist umständlich, aber dies sollte funkionieren.

Grüße pSypher

Hallo pSypher,

vielen Dank für die schnelle Antwort! Smile

Leider funktioniert das bei mir nicht, da ich scheinbar keinen Sub-Shop anlegen kann. Jedenfalls habe ich das nicht gefunden.

Ich habe noch einen Shop, der auf Version 4.3 (kostenlose Version) läuft und will jetzt auf Version 5 updaten. Daher wollte ich vorher ein Testsystem einrichten.

Sorry, das hätte ich gleich erwähnen sollen.

VG

Thorsten

Wirst du denn auch beim Backend umgeleitet? 
Entweder liegt es in an den Host-Settings in den Grundeinstellungen > Shops oder am Routing deines Servers. Teste mal ob du eine Textdatei (bspw. eula.txt) aufrufen kannst über die Subdomain, wenn das nicht funktioniert, ist Shopware raus :wink:

1 Like

Hallo Moritz,

ja, genau das war es. Ich hatte nur den Eintrag in dieser Tabelle (s_core_shops) vergessen.

Nachdem der Host dort geändert wurde, läuft alles einwandfrei!  Smile

 

Vielen Dank und viele Grüße

Thorsten

Hallo,

ich habe heute ein Livesystem in einen Unterordner kopiert, Datenbank dupliziert und die config.php angepasst.
In der neuen Datenbank den Basepath mit “/devsys” ergänzt - frontend läuft (5.2.20).

Nur wenn ich das Backend aufrufen will (www.domain.shop/devsys/backend) werde ich auf www.domain.shop/backend umgeleitet…

Hat da jemand eine Idee? Die eula.txt kann unter www.domain.shop/devsys/eula.txt problemlos aufgerufen werden.

Gruß
Matthias

 

Hi Matthias.

hast Du den Pfad in der Shopware DB Tabelle s_core_shops unter “basepath” auch entsprechend in der Datenbank angepasst und danach 1x den Shopware Cache geleert bei der Testumgebung ?

VG

 

Ja - habe ich gemacht. Selbt ein frisch entleerter Browsercache hilft nicht

VG

Hast du in deiner .htaccess selbst eine Umleitung reingeschrieben? Oder RewriteBase / aktiviert?

Falls ja, kommentiere das RewriteBase / mal aus. Oder lade dir in deine Entwicklungsumgebung einfach die original .htaccess von Shopware:

Viele Grüße

Auch die Ori .htaccess macht keinen Unterschied - Einstellung bei Timmehosting kann es ja nicht sein, oder?

Gruß Matthias

Ich habe es eben bei mir getestet sobald ich 

RewriteBase / 

in die .htaccess schreibe, ist das Verhalten 1:1 wie bei dir. 

Daher würde ich nochmals prüfen, ob die neue .htaccess auch sicher greift. (Einfach mal einen Fehler einbauen und schauen, ob der Dev-Shop noch erreichbar ist.

Viele Grüße

Alles klar - die .htaccess scheint keinerlei Wirkung zu haben. *ratlos*

Hallo,

wenn Du bei Timmehosting bist, hat die .htaccess keine Bedeutung, das es sich um NGINX-Hosting handelt. Da müssen direkt die Config-Einstellungen für das entsprechende Web angepasst werden. Die Einstellungen für den Hauptshop müssen für das Testsystem bzw. das Untereverzeichnis quasi noch mal repliziert werden, da sich im gegensatz zu Apache Einstellungen nicht automatisch auf Unterverzeichnisse vererben.

Der Timme-Support kann da sicher weiter helfen.