Shopware stürzt lokal ständig ab

Hallo zusammen,

dazu hatte ich schon einmal eine Frage gestellt, aber leider keine Antwort erhalten.

https://forum.shopware.com/discussion/54248/staendig-probleme-auf-mac-localhost#latest

Ich verwende einen Mac Pro / Sierra und mittlerweile SW Version 5.5.2, Apache, PHP 7.2.

Mein Problem ist, dass SW ständig abstürzt und ich zeitweise sogar meinen Mac neustarten muss. Das ist echt frustrierend, weil man so gar nicht ordentlich arbeiten kann.

Entweder friert SW komplett ein, danach muss ich den Server gefühlte 100 mal neustarten, den SW und Chrome Cache 200 mal löschen, oder es erscheint immer ein Popup mit einer Fehlermeldung. 0 Error, was immer das heißen soll, dazu habe ich nichts gefunden.

Das Problem hatte ich aber auch schon mit älteren Versionen, vielelicht mache ich ja was bei der Installation falsch, aber was kann man da großartig falsch machen? Muss ich etwas am Server konfigiurieren? VM läuft auch mehr als nur bescheiden, das hatte ich auch mal versucht.

 

System Requirements sind alle gegeben!

 

Gruß und Danke

Was nutzt du denn lokal? Mamp oder sowat? VM?

Also ich arbeite mit GitHub - weprovide/valet-plus: Blazing fast macOS PHP development environment 

Und Valet rennt wie sau. Mega flott, keine Probleme. Kannst easy PHP Versionen switchen, Mysql dumpen usw. 

Was sagt denn deine Aktivitätenanzeige wenn alles lahmt? Schießt irgendein Prozess hoch? An Shopware wirds wohl eher nicht liegen, sonst hätten ja auch alle anderen ein Problem.

@Stefjoe‍ : Wäre wirklich gut zu wissen, was Du da genau für eine PHP-Entwicklungsumgebung nimmst!? Shopware in Verbindung mit  Xampp - ganz egal welche Version - ist eine Qual. Ob das auf dem Mac mit Mamp & Co. besser rennt oder nicht, kein Plan. Deshalb installiere ich Shopware immer gleich auf den Server, auf dem es später auch mal hin soll. Notfalls halt erst mal unter einer Subdomain.

@Shopwareianer‍ : Das Valet Plus muss ich mir mal anschauen. Danke für den Tipp.

Hallo zusammen,

jeder Mac hat bereits einen Apache vorinstalliert, d.h. ich benötige kein Xampp. Mit Magento 1 und 2, Woocommerce und Wordpress gibt es keinerlei Probleme, nur mit Shopware. Unter Xampp und Windows gab es auch ständig Probleme, nur lokal unter Ubuntu nicht, da läuft SW super.

Der Chrome schießt hoch 12% CPU Auslastung, obwohl das ja eher OK ist. Auf dem Linux Server läuft SW einwandfrei, halt nur nicht lokal auf dem Mac.

Ein Kollege von mir hat das gleiche Problem, er gab mir den Tipp auf Dockerbox umzusteigen. Ich schaue mir auch das Valet an, danke für den Tipp.

Gruß und Danke

Ja jeder Mac hat nen Apache drin, aber viele andere nötigen Dinge und Module ggf. nicht. Weiß auch nicht welche PHP Version default installiert ist.

Ich bin auch am Mac und arbeite wie gesagt mit Valet. Das rennt ohne Probleme. Und auch ganz früher mit Mamp hatte ich keine Probleme. Eine VM zieht immer viel Leistung. Bei mir lahmt Shopware mit einer VM auch ein wenig.  Bevor du Valet installierst musste allerdings den Apache stoppen. Valet nutzt nginx. Ansonsten blockiert der Apache Port 80.

Auf Docker musste nicht unbedingt umsteigen - Und da muss man sich natürluch auch wieder reinarbeiten usw.

Valet ist meiner Meinung nach für Mac die beste Lösung. Vor allem, weil es eben alles direkt lokal ist und keine VM, Docker oder sonst was noch zusätzlich Resourcen zieht.

Kontinuirlich sollte Chrome allerdings auch nicht bei 12% sein. Evtl. in Chrome irgendwelche Plugins installiert? Dutzende Tabs offen? Viele Tabs in Shopware offen? Shopware Standard Isntallation? Irgendein Plugin, was dazwischen schießt?

 

Bei mir ist momentan PHP 7.0.8 als Standard. Ich schaue mir das Valet an, das schaut ganz gut aus.
Ja ich habe in Chrome ein paar Plugins installiert, sind aber weniger als 10 und ja auch sehr, sehr viele Tabs sind offen :slight_smile:

Aber in FF ist das gleiche Problem, dann kann es am Chrome und den Plugins nicht liegen. 

 

Jetzt schaue ich mir Valet an und dann melde ich mich wieder, Danke schonmal :slight_smile:

Kurios. Ist das eine komplett neue Shopware Installation? Wie gesagt - Bei mir rennt alles wie Schmitz Katze :slight_smile:

ja ist eine komplett neue Installation.

So, jetzt habe ich Valet installiert und wenn ich http://shopware551.test aufrufe, erhalte ich eine 404. Was muss ich noch konfigurieren?

Wie ich oben bereits geschrieben habe. Vermutlich rennt noch dein Apache. Valet stoppen, apache stoppen, valet restarten bzw. eben Valet Plus.

Leider ist es das nicht, hast du noch eine andere Idee? Wenn ich eine index.php hinzufügen dann klappt es.

Joa vermutlich weil der Apache die index.php aufruf. Schau halt was auf Port 80 läuft, schau ob valet läuft, schau ob der Apache noch rennt, schau ob du die Doku verfolgt hast, schau ob nen restart funktioniert … Ansonsten google einfach mal … das problem haben ja öfters welche bei einer neuen Installation. Und meistens ist es eben, weil noch nen Server auf Port 80 läuft.

Schau ob du die Domain anpingen kannst usw. Steht aber auch alles in der Doku.

Ich muss mich da zu später Stunde noch mit einklinken :slight_smile:

Erst mal großes Merci @Shopwareianer‍ für den Valet-Tip!
Ich bin lokal mit Mamp & Co. auch alles andere als Glücklich und hab neben zahlreichen Abstürzen auch nicht wirklich die beste Performance.
Hatte schon Docker forciert aber mit Valet spar ich mir das glaub ich :wink:

Ich habe Valet installiert und das lief auch alles sauber und flott durch!

Hab dann natürlich gleich Shopware installiert und das Setup ging auch problemlos durch. Frontend wird angezeigt und lässt sich problemlos bedienen.
ABER: Ich kann das Backend nicht aufrufen. D.h. die Seite selbst schon, aber ich bekomme keine Login-Maske angezeigt und die Console wirft mir folgende Meldung:

_ “Uncaught Error: Ext.Loader is not enabled, so dependencies cannot be resolved dynamically. Missing required class: Shopware.container.Viewport” _

Kennst du das Phänomen zufällig?

Danke schon mal für Feedback und Viele Grüße,
-Benny

Google -> https://forum.shopware.com/discussion/42045/updatefehler-backend-nicht-erreichbar

Das war bzw. ist es bei mir allerdings nicht. Ich schau mal ob ich noch dahinter komm. Aber danke schon mal :slight_smile: VG

Da muss ja irgend etwas fehlen.

Versuch mal eine komplett neue Installation. Lädst du sie bei Shopware auf der Seite runter? Git Version? Composer?

Hallo,

ich bekomms einfach nicht zum laufen. Ständig erhalte ich eine 404 Meldung. Pingen funktioniert, Apache ist abgeschalten und Valet läuft auch, aber ich kann die Seiten nicht aufrufen. Nur wenn ich eine index.php in meinem Ordner /shopware551 habe, aber wenn ich z.B. http://shopware551.test eingebe, erhalte ich eine 404. 

Bei Magento 1.9 schaut es etwas anders aus, dort ist zwar alles zerschossen, wird aber zum Teil geladen, wegen der index.php wahrscheinlich.

@Stefjoe schrieb:

Hallo,

ich bekomms einfach nicht zum laufen. Ständig erhalte ich eine 404 Meldung. Pingen funktioniert, Apache ist abgeschalten und Valet läuft auch, aber ich kann die Seiten nicht aufrufen. Nur wenn ich eine index.php in meinem Ordner /shopware551 habe, aber wenn ich z.B. http://shopware551.test eingebe, erhalte ich eine 404. 

Bei Magento 1.9 schaut es etwas anders aus, dort ist zwar alles zerschossen, wird aber zum Teil geladen, wegen der index.php wahrscheinlich.

War das eine neue Installation, oder eine bereits vorhandene?

Evtl. liegt es am Shopware Driver, der wurde bei mir nicht geladen. Geh mal nach ~/.valet/Drivers und lege dort einen neuen Driver an, also einfach eine neue Datei bspw. ShopwareValetDriver.php mit dem Inhalt:

loadServerEnvironmentVariables($sitePath, $siteName);

        if ($this->isRecoveryPath($sitePath, $uri)) {
            $installPath = $this->buildInstallPath($sitePath, $uri);
            $_SERVER['SCRIPT_FILENAME'] = $installPath;
            $_SERVER['SCRIPT_NAME'] = str_replace($sitePath, '', $installPath);
            $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] = $sitePath;

            return $installPath;
        }

        return $sitePath . '/shopware.php';
    }

    /**
     * check if uri contains shopware install path
     *
     * @param string $sitePath
     * @param string $uri
     * @return bool
     */
    protected function isRecoveryPath($sitePath, $uri)
    {
        return (strpos($uri, 'recovery/install') !== false);
    }


    /**
     * build shopware install url
     *
     * @param $sitePath
     * @param $uri
     * @return string
     */
    protected function buildInstallPath($sitePath, $uri)
    {
        return $sitePath . '/recovery/install/index.php';
    }
}

 

@Shopwareianer schrieb:

Da muss ja irgend etwas fehlen.

Versuch mal eine komplett neue Installation. Lädst du sie bei Shopware auf der Seite runter? Git Version? Composer?

Ja, ist eine komplett neue Installation.
Ich lade mir die aktuellste ZIP von Shopware und Setup etc. läuft auch alles sauber durch.
Frontend passt auch alles. Nur eben im Backend geht nix weiter :frowning:

Soll ich es mal via Git und Composer versuchen?

Danke für deinen Support!

VG
-Benny 

ist Deine .htaccess vorhanden?

@Hahu schrieb:

ist Deine .htaccess vorhanden?

Jo, alles vorhanden soweit.
Ich bekomme auch die Backend-Seite angezeigt, d.h. den blauen Verlauf und den Site-Title, aber die Login-Maske wird nicht dargestellt und oben beschriebener Fehler in der Konsole. Quasi ein “Shopware-Bluescreen” :smiley: