Shop nach ImportExport Plugin Update tot

Hallo zusammen,

ich wollte eben das ImportExport Plugin über das Backend aktualisieren, leider endete das mit einer weißen Seite, sowohl bei dem Versuch das Backend aufzurufen, als auch beim Frontend.

Im Apache Error Log gibt es bei jedem Aufrufversuch den folgenden Eintrag:

PHP Fatal error: Uncaught Symfony\\Component\\DependencyInjection\\Exception\\ServiceNotFoundException: The service "SwagImportExport\\Controllers\\Backend\\Shopware_Controllers_Backend_SwagImportExportExport" has a dependency on a non-existent service "auth". in /var/www/host/htdocs/vendor/symfony/dependency-injection/Compiler/CheckExceptionOnInvalidReferenceBehaviorPass.php:86\nStack trace:\n#0 /var/www/host/htdocs/vendor/symfony/dependency-injection/Compiler/AbstractRecursivePass.php(82): Symfony\\Component\\DependencyInjection\\Compiler\\CheckExceptionOnInvalidReferenceBehaviorPass->processValue()\n#1 /var/www/host/htdocs/vendor/symfony/dependency-injection/Compiler/CheckExceptionOnInvalidReferenceBehaviorPass.php(49): Symfony\\Component\\DependencyInjection\\Compiler\\AbstractRecursivePass->processValue()\n#2 /var/www/host/htdocs/vendor/symfony/dependency-injection/Compiler/AbstractRecursivePass.php(82): Symfony\\Component\\DependencyInjection\\Compiler\\CheckExceptionOnInvalidReferenceBe in /var/www/host/htdocs/vendor/symfony/dependency-injection/Compiler/CheckExceptionOnInvalidReferenceBehaviorPass.php on line 86

Ich vermute meine Shopware 5 Version war/ist zu alt? Meine Professional Lizenz ist vor einigen Monaten abgelaufen, daher konnte ich zuletzt kein Upgrade mehr installieren und habe mich auf die Sicherheitsupdates per Plugin konzentriert.

Weiß jemand Rat, wie ich den Shop schnellstmöglich wieder ans Laufen bekomme?

Update: Nachdem ich das Plugin manuell über MySQL (s_core_plugins) deaktiviert habe funktionierte der Shop wieder. Ich habe das Plugin dann über das Backend ebenfalls wieder aktiviert und alles ist weiterhin ok.

Update 2: Es ging nur vermeintlich gut, sobald ich über das Backend den kompletten Cache lösche ist wieder alles tot, bis ich das Plugin dann wieder über MySQL manuell deaktiviere. Ich vermute es ist ein Bug im Plugin und ich muss auf das nächste Update warten!?

Hallo @tr1

welche Shopware Version hast du denn im Einsatz? Und auf welche Version vom Import/Export Plugin wolltest du aktualisieren?

Viele Grüße aus Schöppingen
Michael Telgmann

Ich nutze Shopware 5.7.6 und wollte das Plugin über das Backend auf die dort angebotene Version (3.0.0) aktualisieren. Das Update selbst hat wohl auch geklappt, zumindest wird mir als Version des (nun deaktivierten) Plugins im Backend 3.0.0 angezeigt. Sobald ich es aktiviere und alle Caches löschen tritt jedoch der beschriebene Fehler auf und der gesamte Shop ist tot.

Wird eher nicht an deiner Shopware Version liegen - Plugin ist da eher fehlerhaft.
Nachdem Update war bei uns die Import-Funktion tot, nach einer Neuinstalltion ist nicht mal mehr das Plugin im Backend sichtbar. Wir arbeiten aktuell an einer Möglichkeit für ein Downgrade des Plugins.

Hallo,

ich konnte den Fehler mit SW 5.7.6 nachstellen. Wir werden dafür einen Fix herausbringen. Alternativ könntet ihr auf SW 5.7.7 updaten.

Viele Grüße aus Schöppingen
Michael Telgmann

Nur mal so als Feedback:
In einer Testumgebung 5.7.11 eben auch auf 3.0.0 aktualisiert. Keine Probleme, alles läuft.

1 Like

Update: Falls auch wer sucht für das Downgrade - der Plugin-Ordner ist im Backup in engine/Shopware/Plugins/Community/Backend → SwagImportExport
Neue Installation deinstallieren und löschen, Plugin Backup hochladen und über PluginManager installieren

Hier das dazugehörige Ticket PT-12895

Plugin läuft bei uns auch, Import Lagerbestand wird aber mit einem Error abgebrochen (Leider kein Eintrag im Log, wodurch man einen Fehler eruieren könnte) - Export klappt ohne Probleme.

Nach dem Downgrade auf 2.12.0 läuft alles wieder.

@Tercura wie sieht denn der Error aus? Hast du einen Fehler im Request?

Könntest du sonst mit Hilfe dieser Artikel mehr herausfinden?

Config: config.php settings

Leider haben wir nur die Meldung „error has occurred“ erhalten und mittlerweile arbeiten wir wieder mit Version 2.12.0.
Die Datei war eine reguläre .csv und der Lagerbestand-Import ist ja wirklich unspektakulär mit ordernumber;instock

1 Like

Hm, beim Import (Artikel) mit CSV und XML erhalte ich folgendes:

AH01071: Got error 'PHP message: PHP Fatal error:  
Uncaught Error: Class 'SwagImportExport\\Tests\\Helper\\DataProvider\\ProfileDataProvider' not found in /var/.../var/cache/production_202205100627/proxies/ShopwareProductiond8ba81df44a430efceaf720783a166f6a2ad0214ProjectContainer.php:3425\nStack trace:\n
#0 /var/.../vendor/symfony/dependency-injection/Container.php(257): ShopwareProductiond8ba81df44a430efceaf720783a166f6a2ad0214ProjectContainer->getImportServiceService()\n
#1 /var/.../vendor/symfony/dependency-injection/Container.php(231): Symfony\\Component\\DependencyInjection\\Container->make()\n
#2 /var/.../engine/Shopware/Components/DependencyInjection/Container.php(212): Symfony\\Component\\DependencyInjection\\Container->get()\n

hey @R4M

da ist uns wohl ein Fehler unterlaufen. Klassen aus dem „Tests“ Namespace sollten natürlich nicht im normalen Code genutzt werden. Schauen wir uns ebenfalls an. Hier das Ticket dazu: Shopware Issuetracker

1 Like

Mit dem „Fehler“ setzt ihr unseren gesamten Shop außer Funktion! Stellt doch wenigstens die funktionierende v 2.12. Version zur Verfügung. Unsere Shopware Version ist 5.7.14

Wie Tercura schrieb kann mit einer Datensicherung das Plugin wieder zur funktionierenden v 2.12 Version geändert werden.

Meine Güte, Du kannst Dir doch aus Deinem Shopware-Account jede beliebige frühere Version runter laden.
BTW: Im Changelog stand explizit:
Bitte testen Sie diese neue Version zuerst in einer Staging-Umgebung

In unserer Staging-Umgebung UND folgend im Live-System wurde das Plugin einwandfrei installiert, nur funktionieren dann die notwendigen Im- und Exporte im Live-System nicht (das System hängt sich auf) und by the way sind nach dem Fallback auf das alte Plugin alle Profile weg, wer da dann kein Backup der Profile hat, ist dann auch erstmal beschäftigt.

Danke für die schnelle Rückmeldung. Da wir unsere SW Prof Subscription gekündigt haben könnte ein manuelles SW Update dazu führen, dass Plugins wie Pickware ERP nicht mehr funktionieren, weil wir hier nicht die dann ggf. nötigen Updates einspielen können, richtig? Diese Option scheidet daher aus und wir hoffen auf ein schnelles Bugsix für das Import/Export Plugin.

Hallo zusammen,

wir haben heute morgen die Version 3.0.1 heraus gebracht. Ich würde mich freuen, wenn ihr es erneut probieren könntet.

Viele Grüße aus Schöppingen
Michael Telgmann

Ich hoffe ihr testet auch selber. Beim Import mit SW 5.7.11 kommt das:

Got error 'PHP message: PHP Fatal error:  
Uncaught TypeError: Return value of SwagImportExport\\Components\\DbAdapters\\Products\\ConfiguratorWriter::getSetIdBySetName() must be of the type int or null, string returned in /var/.../custom/plugins/SwagImportExport/Components/DbAdapters/Products/ConfiguratorWriter.php:150\nStack trace:\n
#0 /var/.../custom/plugins/SwagImportExport/Components/DbAdapters/Products/ConfiguratorWriter.php(381): SwagImportExport\\Components\\DbAdapters\\Products\\ConfiguratorWriter->getSetIdBySetName()\n
#1 /var/.../custom/plugins/SwagImportExport/Components/DbAdapters/Products/ConfiguratorWriter.php(391): SwagImportExport\\Components\\DbAdapters\\Products\\ConfiguratorWriter->compareSetIdByName()\n
#2 /var/.../custom/plugins/SwagImportExport/Components/DbAdapters/Produc...

Hallo @R4M

wir haben jetzt nicht alle Versionen von 5.7.4 bis 5.7.15dev getestet. :see_no_evil:

Zudem kann man mit dem Import/Export Tool u.U. sehr komplexe Dinge tun.
Uns war und ist durchaus bewusst, dass es Fehler geben wird. Wir haben alle Default Profile durchgetestet, Import wie Export in CSV und XML.

Um Fehler im Vorfeld zu finden, hatten wir vor zwei Wochen im Community Slack aufgerufen, den aktuellen Entwicklungsstand zu testen. Slack
Leider gab es da kein Feedback. Wir hätten uns sehr über verschiedene Test-Szenarien gefreut, um das Plugin möglichst stabil zu releasen.

Für das Problem habe ich ein Ticket erstellt und wir schauen uns das direkt an Shopware Issuetracker

Viele Grüße aus Schöppingen
Michael Telgmann

1 Like