Responsives Design oder Mobile-Shop?

Hallo, habt Ihr Erfahrungen mit Unternehmen, welche responsive Designs bzw. Mobile-Lösungen anbieten? Was macht hier grundsätzlich mehr Sinn? Kann mir hierzu jmd. eine Empfehlung geben?

Im Endeffekt macht eine mobile Version mehr Sinn. Aber auch nur dann, wenn wirklich viele bspw. über Smartphones auf die Seite geben. Anbieter wie bspw. Amazon haben aber auch hier bspw. eine APP dafür. Der Unterschied hier ist ebend, dass bei einer mobilen Version anderer Inhalt geladen wird / kann. Du kannst also speziell für mobile Endgeräte den kompletten Inhalt anpassen. Einige Hersteller haben hier sogar andere Preise auf mobilen Endgeräten, als auf der Desktop bzw. “normalen” Version der Webseite. Und man kann natürlich eine wirklich perfekte mobile Version zaubern. Wenn du allerdings nur mäßigen Traffic hast und nicht gerade tausende Mobile Besucher am Tag, wird sich eine mobile Version nicht lohnen. Hier würde ich dann lieber auf Responsive Design setzen. Wobei mir jetzt eigentlich keine Funktion von Shopware direkt bekannt ist, welche eine mobile Version unterstützt mit eigenem Domain Mapping etc.

1 Like

Wo gibt es denn für 4.3 ein mobiles Template? http://store.shopware.de/template-desig … e-v.-3.5.x Das hier ist für die 3.5. Für die aktuelle Version finde ich irgendwie nichts. Responsive scheint ja nicht ganz problemlos zu sein, wenn ich mir die Threads über Pluginprobleme durchlese. Da wäre es wahrscheinlich schlauer, je ein Template für Desktop, Tablet und Phone zu machen und das dann über die Bildschirmauflösung zuzuweisen. Hat da jemand einen Tip? Gruß Mario

[quote=“sportversand”]Wo gibt es denn für 4.3 ein mobiles Template? http://store.shopware.de/template-desig … e-v.-3.5.x Das hier ist für die 3.5. Für die aktuelle Version finde ich irgendwie nichts. Responsive scheint ja nicht ganz problemlos zu sein, wenn ich mir die Threads über Pluginprobleme durchlese. Da wäre es wahrscheinlich schlauer, je ein Template für Desktop, Tablet und Phone zu machen und das dann über die Bildschirmauflösung zuzuweisen. Hat da jemand einen Tip? Gruß Mario[/quote] Mit dem Template gibt es eigentlich keine Probleme. Allerdings möchten hier unerfahrene Benutzer natürlich Funktionen zubauen und denken Sie bekommen hier alles vom Support kostenlos geschenkt :slight_smile: Das Template bietet hier lediglich die Responsive Funktionen auf Basis von Bootstrap. Anpassungen muss man natürlich selber übernehmen und seiner CI anpassen. Wir haben für mehrere Kunden das Template bereits im Einsatz und keinerlei Probleme. Bzgl. der Bildschirm Auflösung -> Genau das ist Responsive Design. Optimierte Darstellung für Desktops, Tablets und Smartphones. Eine “echte” mobile Seite wäre praktisch eine eigene Seite speziell nur für mobile Endgeräte ( Smartphones ). Beispielsweise -> http://m.all-inkl.com/ Ist jetzt gerade eine “echte” mobile Version die mir einfällt. PS: Schau mal hier -> http://store.shopware.de/template-desig … kompatibel Gerade gefunden

Das ist aber nicht meine Absicht. Ich finde, die responsive Templates sehen auf dem Desktop irgendwie nicht so gut aus. Ich habe selber beide Varianten, also responsive http://www.toner-central.com und eigenes mobile Template http://www.printer-reset.com im Einsatz und finde das eigenständige Mobiletemplate besser. Der Templateswitcher von DIW käme dann ja zusätzlich noch zu den 100€ für das Responsive dazu… Ich will ja nicht meckern, aber sollte 2014 bei einem bekannten Shopsystem nicht eine mobile Version dabei sein? Haben die Herren in der Chefetage alle keine Handys? Gruß Mario

Hallo Leute, ich möchte mich hier auch einllinken. Responsive ist heute sicher sehr wichtig, aber immer alles für Lau zu bekommen, ist m.E. die etwas falsche Einstellung. Mit Shopware bekommt ihr eine Shop Software, die viele andere absolut in den Schatten stellt, bzgl. bereits integrierter Funktionen und das für 0€!!! Und auch bei anderen Shop Systemen ist Responsive nicht umsonst. Gruß Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

Für 3.5 gab es ein offizielles Mobile Template. Warum dann nicht mehr für 4.3? Ich will nicht alles umsonst. Aber bei shopware kostet irgendwie alles Geld. Sogar für AddThis zahlt man… Vielleicht schaust du mal bei modified. Dann siehst du, dass es da für fast alles eine kostenlose Variante gibt. Das bootstrap Template in http://www.toner-central.com ist auch eine freie Version aus dem Forum, das ein netter Mitbürger zur Verfügung gestellt hat. Gruß Mario

[quote=„sportversand“]Das ist aber nicht meine Absicht. Ich finde, die responsive Templates sehen auf dem Desktop irgendwie nicht so gut aus. [/quote] Wie gesagt, das Conexo Template liefert hier lediglich die Responsive Funktionen aus Basis von Bootstrap. Was du aus dem Template letzendlich machst und wie es ausschaut, dass liegt an dir. Nicht am Template :wink: Wenn man sich ein wenig Mühe macht, kann man auch ein eigenes Responsive Template programmieren auf Basis des Emotion. Und bzgl. zahlen: Einerseits stimmt das natürlich. Andererseits: Wenn ich einen Onlineshop aufziehen möchte und nicht bereit bin hier Geld zu investieren, dann lass es lieber gleich bleiben :wink: Oder lerne selber programmieren, dann kannst du es selber machen. Aber man kann nicht davon ausgehen, dass andere Leute die Arbeit machen und du dann damit mehr oder weniger Geld verdienst mit anderer Leuts Arbeit, selbst aber nicht bereit bist zu investieren :slight_smile: Man muss etwas investieren um etwas zu bekommen :wink:

[quote=“sportversand”]Für 3.5 gab es ein offizielles Mobile Template. Warum dann nicht mehr für 4.3? Ich will nicht alles umsonst. Aber bei shopware kostet irgendwie alles Geld. Sogar für AddThis zahlt man… Vielleicht schaust du mal bei modified. Dann siehst du, dass es da für fast alles eine kostenlose Variante gibt. Das bootstrap Template in http://www.toner-central.com ist auch eine freie Version aus dem Forum, das ein netter Mitbürger zur Verfügung gestellt hat. Gruß Mario[/quote] Hallo Mario, ja, ich komme von modified, hatte es 3 Jahre lang. Alle Module, die zum größten Teil kostenlos sind, ja, aber unheimlich viel Arbeit zum integrieren benötigen und somit jedes Modul eine weitere Fehlerquelle beinhaltet, auf einer “veralteten” Architektur beruhend, Updates im vielleicht halbjahres Rythmus -wenn überhaupt-, ja das alles ist umsonst. Ich möchte modified nicht schlecht machen, ich verdanke ihr den Startup des Shops meiner Frau und bin jedem engagierten Mitglied des Forums zutiefst dankbar, aber mit Shopware hast Du mehrere Dutzend Funktionen integriert, die bei modified mühsam eingebaut werden müssen. Und wenn Shopware nichts mehr verdienen würde oder könnte, ich glaube ich muss nicht näher erläutern, was dann mit Shopware passieren würde. Gruß Frank

Die Frage „Responsives Design oder Mobile-Shop?“ beschäftigt uns auch, daher mal in die Runde gefragt: Wie sind denn die Erfahrungen mit einer WebApp als Mobile-Shop? Wir haben uns heute die WebApp von CouchCommerce bei einem Shopware-Shop mit 50% mobilen Zugriffen angesehen. (Umgesetzt als Subdomain, wie m.beispielshop.de) Mal funktioniert dieser Mobile-Shop ganz gut, mal gab es sehr lange Ladezeiten, Darstellungsprobleme bei einigen Produktbildern und manchmal blieb eine Seite nach dem Aufruf einfach leer. :frowning: Ist das immer so mit der WebApp von CouchCommerce? Gibt es evt. besser Web-App-Lösungen? Gruss Jochen Baumberge

Hallo Frank, “Und wenn Shopware nichts mehr verdienen würde oder könnte, ich glaube ich muss nicht näher erläutern, was dann mit Shopware passieren würde.” das sehe ich auch so. Dafür gibt es ja die Version mit Support und allem Drum und Dran. Ich nutze aber die Community Edition und die Plugins, die ich bis jetzt gekauft habe, kamen alle von Fremdanbietern. Daran verdient Shopware wohl nicht, oder ist das wie Franchise? Ich habe ja eigentlich auch nur gefragt, ob es für die 4.3 auch eine mobile App gibt, wie es für die 3.5 gab. Und ich habe mein Unverständnis zum Ausdruck gebracht, warum so eine App für die neuere Version nicht zu finden ist. Schließlich werden das immer mehr Besucher, die mit Tablet oder Phone im Shop unterwegs sind. Gruß Mario

1 Like