Produktexport und Google

Guten Tag,

mir ist offensichtlich etwas Wesentliches entgangen, denn ich schaffe es nicht den Produktexport und das Google Merchant Center zusammen arbeiten zu lassen. Es hakt an einem (für mich) total bescheuerten Problem: Shopware (5.1.5) stellt txt oder xml Feeds zur Verfügung, ich kann aber nicht erkennen, dass diese auch direkt und automatisch als Datei abgelegt werden können. Google Merchant Center hingegen will die Datei unbedingt aufsammeln und akzeptiert keine Feed-URL, sondern nur fixe Dateinamen. 

Was habe ich übersehen? Kann ich Shopware Produktexport sagen, dass es die Exportdaten nicht nur als Feed, sondern auch als Datei irgendwo ablegen soll? Oder kann ich Google doch irgendwo sagen, dass es nicht nach einer Datei suchen soll, sondern einen Feed per URL erhält? Bitte sagt mir dann WO ich das einzustellen habe.

Schöne Grüße

Auch wenn es nicht direkt mit Shopware zu tun hat und du solche Sachen bestimmt auch bei Google selbst findest, mal ein paar Bilder bei denen du siehtst das auch eine URL geht.

Uwe

jandings, du kannst den Link bei URL einfügen, welchen du bei klick auf den “gelben Blitz” erhälst.

Google kann so den Feed generieren und abrufen.

Ich wollte unsere Produkte auch hochladen. Hat soweit auch geklappt.

Nur zeigt es mir hunderte fehler an.

  • Produktkategorie fehlt
  • Unzureichende Produktkennzeichnungen
  • Produktart Codierungsproblem
  • Währung nicht erkannt

usw.

Ich habe schon in den Einstellungen von shopware geschaut, aber ich weiß nicht wo ich diese fehlenden Daten eintragen muss…

weiß jemand Rat?

Das Thema wurde schon gefühlte 100x im Forum diskutiert. 

http://forum.shopware.com/search?Search=Google+Produktkategorie
http://forum.shopware.com/search?Search=Unzureichende+Produktkennzeichnungen
Eindeutige Produktkennzeichnungen - Google Merchant Center-Hilfe

1 Like