Probleme mit Sprachshops in Shopware 5.73 - Offcanvas Warenkorb funktioniert nicht, Versand- und Zahlungsarten werden nicht übernommen

Guten Morgen!
In den letzten Tagen habe ich für 3 Shops Sprachshops EN angelegt. Alle Shops sind up-to-date Shopware 5.7.3. Probleme gibt es bei 2 Shops, deren Erstinstallation älter ist als 2 Jahre. Der 3. Shop mit einer jüngeren Erstinstallation funktioniert einwandfrei.

Die Probleme:

  • Der Offcanvas Warenkorb funktioniert nicht und die aktiven Länder werden nicht vererbt. Der Button „Proceed to checkout“ lässt sich nicht klicken. (Ach nicht wenn das Lieferland manuell für EN aktiviert wurde)
  • Bei abgeschaltetem Offcanvas Warenkorb bekomme ich die Anzeige, dass keine Versandarten existieren, da diese scheinbar auch nicht vererbt werden. Die Versandarten sind für alle Shops gültig.
  • Zahlungsarten werden ebenfalls nicht übernommen/angezeigt (ebenfalls für alle Shops & Länder aktiv)

Aktuell kann ich in 2 Shops keine anderen Sprachen anbieten und bin für jede Hilfe dankbar!

Wenn du von alten Versionen kommst, kann es sein, dass du noch die SSL-Thematik nicht gelöst hast. Aktiviere mal in den Shopeinstellungen SSL. Gucke mal, ob irgendwas in den Seiten noch ohne SSL kommt.

Danke, SSL ist in allen Shops aktiv.

Das müsste man sich anschauen. Ferndiagnose schwierig.

Habe alles vielfach gechecked. Auch mehrere Mitarbeiter bei Mittwald können das Verhalten nicht erklären. Länder sind korrekt in den Versand- und Zahlungsarten hinterlegt und auch für den englischen Sprachshop aktiviert. Zahlungsart und Versandart werden nicht angezeigt, sobald man auf Sprachshop EN schaltet.

Es sieht aus als müsste ich mir wieder einen Professional Account gönnen, damit Shopware den eigenen Bug fixen kann. Hat niemand ein ähnliches Problem bewältigen müssen? Habe das wie oben beschrieben immerhin parallel mit 2/3 Shops.

Klingt wie gelöschten Funktionalitäten
Alles: Search · deprecated · GitHub
Theme: Search · deprecated · GitHub

Was kann ich tun, um die Funktionalitäten wieder herzustellen? Wenn jemand mir dabei helfen, bzw. einen Blick darauf werfen könnte, wäre das fantastisch.

Alleine komme ich gerade nicht weiter und SW Professional 5 für 2 Accounts zu kaufen übersteigt momentan das Budget der Projekte.

Professional hilft dir auch nicht weiter.
Check mal ob in den Grundeinstellungen bei Shops die Kundengruppe hinterlegt sind.
Ggf wirft der Serverlog etwas aus?

Ja, die Standardkundengruppen sind jeweils hinterlegt. Es scheitert irgendwie an den Versand- und Zahlungsmethoden. Die werden im Sprachshop jeweils nicht angezeigt.



Ok, also scheinbar nutzt du ein Plugin für „Deutsche Post Versand“ und „DHL Versand“. Da schonmal nachgefragt?

Danke für den Tipp.

Pickware (DHL-Plugin) antwortete daraufhin:
„Nach einer genaueren Untersuchung in deinem Backend konnten wir die Fehlerquelle leider nicht feststellen. Da es sich bei deiner Anfrage allerdings um ein Shopware spezifisches Thema handelt würden wir dich bitten diese Anfrage direkt an Shopware zu stellen.“

Das Problem besteht weiterhin mit Shopware 5.7.6 in 2 voneinander unabhängigen Shops. Gibt es so wenig Leute, die Shopware mehrsprachig nutzen oder warum stehe ich damit „alleine“ da?

Ich glaube eher, dass viele aufgrund der Fülle an Bugs und Problemen mit der 5.7.x noch abwarten und sich im Moment noch scheuen, diese produktiv einzusetzen…

LG Phil

2 Likes