Multishop, wie?

Hi,

ich möchte einen zweiten kleinen Shop erstellen und dafür meine existierende Shopwareinstallation verwenden. Dafür benötige ich “Multishop”. Was ist der beste und günstigste Weg, um eine normale CE dahin zu überführen?

Vielen Dank und Viele Grüße :slight_smile:

Der zweite Shop wäre ein Subshop
https://community.shopware.com/Tutorial-Einrichten-von-Sprach--Subshops_detail_911.html

1 Like

Ist es in einem Subshop möglich, ein vollkommen anderes Frontend zu haben, vollkommen andere Produkte und eine andere Domain?

Ja :slight_smile:

1 Like

Schon mal in die Doku geguckt???
Alle Domains, die keinen Shop zugewiesen sind, landen im Hauptshop. Der Subshop bekommt eine eigene Domain in den Shopeinstellungen zugewiesen, und bedient damit diese Domain. Der Shop kann dann wiederum weitere Aliase bekommen, die dann auf den Subshop umleiten.
Der Supshop bekommt einen eigenen Kategoriebaum, ein eigenes Theme, eigene Textbausteine,… Artikel werden Kategorien zugewiesen - wenn man da also sauber trennt, hat der eine Shop andere Artikel als der Andere. Da ein Artikel aber mehreren Kategorien zugewiesen werden kann, können einzelne Artikel wieder in beiden sein.
Theoretisch können so in einer Shopware-Installation zwei völlig getrennte Shops laufen.
Das Backend aber teilen sich dann wieder alle - auswahl über Filter.
Bei lizenzierten Plugins immer das Backend über den Hauptshop aufrufen.

1 Like

Ich habe es angelegt, aber die URL für den Subshop wird im Browser immer umgeleitet und man landet wieder im Hauptshop. Wisst Ihr, woran das liegen könnte?

 

Oh, ich muss mich korrigieren: Ich habe das Problem nur, wenn ich die Subshop-URL aufrufe ohne https:// . In diesem Fall soll allerdings nicht auf den Hauptshop umgeleitet werden sondern eben auf die https://-Version des Subshops. Geben ich die https://-Version des Subshops direkt ein, funktioniert es.

Könnte eine Regel in der htaccess sein, die von http auf https auf eine fest “verdrahtete” Domain umleitet. SSL ist im Subshop aber auch aktiviert und ein gültiges Zertifikat vorhanden?

In der .htaccess ist keine rewrite rule aktiv, die das verursachen würde. Ich hab in der Datei auch nicht rumgespielt. Im Supbshop ist der Hakenn aktviert, ein gültiges Zertifikat steht noch aus. Letzteres ist aber wohl eher nicht relevant für das Problem, denn es führt nur zu einer Fehlermeldung bei Aufruf. Das Problem tritt nur auf, wenn man die Subshop-URL ohne https:// aufruft. in dem Fall wird auf den Hauptshop umgeleitet.

…jetzt geht es auf einmal, ich hab keine Ahnung, warum :frowning:

Vielen Dank auf jeden Fall für die Hilfe :slight_smile:

Wenn Du die Domain zuerst auf den Shop gebunden hast (Webspace), diese aber noch nicht an den Subshop gebunden war und Du die Domain aufgerufen hast, hat Shopware von sich aus die Domain auf den Hauptshop umgeleitet. Diese “Umleitung” - je nach Statuscode (301) - wird dann vom Browser gecached. Möglich also, dass http im Cache war, https aber nicht. Sowas passiert oft - da hilft das Leeren vom Browsercache. Kann so gewesen sein, muss aber nicht  Wink

Der Link stimmt nicht mehr. hier die Doku für Subshops: Shopware 5 - Einstellungen - Shopeinstellungen Shops