Landingpage - sprechende URLs ?

Hallo! Das Thema wurde zwar mehrfach angeschnitten, eine Lösung wurde jedoch leider bisher nicht gepostet. Über das Standard-Modul erstellte Landingpages weisen ja nach dem Speichern und zuweisen in eine Kategorie abstrakte, zusammengesetzte URLs auf: …de/campaign/index/emotionId/33/sCategory/440 Obwohl unter SEO/Routereinstellungen - SEO-Urls Landingpage Template “{$campaign.name}” hinterlegt ist, wird das in der URL nicht ausgewertet/angezeigt, sie bleibt abstrakt. Lediglich der Titel der Seite wird oben im Browser korrekt angezeigt. Es wurden mehrere Kategorien hinterlegt und ein Teaser-Bild hochgeladen. Das Datum im SEO/Routereinstellungen-Modul wurde zurückgesetzt, im Caches/Performance-Modul wurde der SEO-Index komplett aufgebaut. Wir arbeiten mit SW 4.1.3, Standardtemplate ohne Modifikationen in funktionstechnisch hier betroffenen Bereichen. Wer kann helfen ? Danke und liebe Grüße, Annette

[quote=“metamind”]Das Thema wurde zwar mehrfach angeschnitten, eine Lösung wurde jedoch leider bisher nicht gepostet. (…) Wer kann helfen?[/quote] Hallo Annette, eigentlich sollten die Änderungen nach dem manuellen leeren des Shopcache auch im Storefront sichtbar werden. Also mal quer gedacht: Könnte es einen Kategorienamen bereits geben? Es wird dann kein neuer SEO-Link generiert. (Info hierzu im Shopware-Wiki.) SG Jochen Baumberge

Hallo, es geht um die URL der Landingpage an sich. Die Kategorien sind bei mir ok. Lediglich die Landingpage-URL wird nicht umgeschrieben, obwohl im SEO/Routereinstellungen-Modul die Voreinstellung standardmäßig auf {$campaign.name} gesetzt ist. LG, Annette

Hallo Annette, kannst du bitte mal folgendes ausprobieren? 1. Gehe ins Backend zu Einstellungen > Cache / Performance 2. Klicke nun oben in den zweiten Tab (Einstellungen) 3. Jetzt zu Allgemein>SEO wechseln 4. SEO Index neu aufbauen 5. Jetzt de richtigen Subshop wählen und los gehts. Fertig Nun sollten alle Links im Shop die vom System gesetzt sind richtig lauten. PS. Die URL die dir bei den Einkaufswelten im Backend angezeigt wird, wird sich nie ändern. VG Martin

Hallo, danke. Alles wie oben beschrieben über das Performance Modul versucht. Zudem auch im SEO/Routereinstellungen-Modul Datum und Uhrzeit gelöscht. Alle Caches davor und danach geleert. Browsercache auch geleert. > URL bleibt im Frontend (Browserfenster): …/campaign/index/emotionId/33/sCategory/440 Jemand eine Idee ? Da scheint bei mir individuell wohl etwas nicht zu funktionieren :shock: Es handelt sich um eine neu angelegte Landingpage, war zuvor keine Einkaufswelt o.ä…

Kurz gefragt, Wie kommst du denn auf die landingpage? Hast du nen link für uns? Wenn du der einkaufswelt eine Kategorie und Position zuweist, ist dann der link von dort kein seo link? Vg Martin

1 Like

Danke. Über ein Teaser-Bild, links oben in einer Kategorie. Wenn ich darauf klicke, komme ich auf die Landingpage, die zwar einen korrekten Titel (wie hinterlegt) jedoch nach wie vor die abstrakte URL hat (…/campaign/index/emotionId/33/sCategory/440)

Hi, schau mal bitte in deine Datenbasis nach der Tabelle s_core_rewrite_url. Ist in dieser für deine Landingpage ein Eintrag? Was ist wenn du einen Artikel in der Bezeichnung änderst? Wird nach dem Seo Aufbau die URL richtig weitergeleitet und seht auch dieser Eintrag in der Tabelle? Wie sieht es bei neuen Artikeln aus in der Tabelle? Hast du schon mal manuell was an der Tabelle geändert? Was ist mit einem andern Browser? Gibt es unter Grundeintellungen=> Storefront => Seo ( glaube ich) zusätzliche urls die du hinzu gefügt hast? Wenn nichts in der Tabelle eingetragen wird hast du ein größeres Problem. Dann musst du alles von vorne bis hinten durchgehen um die Ursache zu finden. Edit: Versuche auch mal nur eine Kategorie zu hinterlegen. Sent from my iPad using Tapatalk

1 Like

Vielen Dank für die fundierten und kompetenten Hilfestellungen :slight_smile: Jetzt habe ich noch einmal bei Null begonnen und eine Einkaufswelt angelegt. Nun funktioniert es…:thumbup: Angenommen, meine Kollegin habe die Pages (entgegen meiner ersten Annahme) zuerst als Typ “Einkaufswelt” gespeichert und später dann ein Häckchen bei “Bei dieser Einkaufswelt handelt es sich um eine Landingpage” gesetzt und noch einmal gespeichert. Würde das den Sachverhalt womöglich erklären ? Ich habe zuvor extra gefragt, gehe aber nun dennoch davon aus, dass sie etwas anders gemacht haben muss (und dies ist ja die einzige Möglichkeit), da es bei mir auf anhieb funktioniert hat… Schade wäre nun, wenn man nun alle (ziemlich komplexen) Landingpages deswegen neu anlegen müsste :frowning:

Wie gesagt schau mal in die Datenbasis.

wie kommt man in die datenbasis und auf die tabelle?