Keine Admin-Bestellbestätigungsmail

Hallo,

wir haben das Problem, dass wir bei einer neuen Bestellung nicht informiert werden.
Es erfolgt nur eine Bestelbestätigungs-Email an den Kunden, nicht aber an den Shop-Betreiber. Die Shopware Version ist die aktuelle: v6.3.4.1

Wo könnte hier das Problem liegen?

Hast du bei den Business-Events auch 2 Regeln hinterlegt?

1 Like

@SmartStylez schrieb:

Hast du bei den Business-Events auch 2 Regeln hinterlegt?

Kannst du bitte kurz erläutern was gemeint ist?

Vielen Dank!

Hallo,

das was er meint, ist in der Dokumentation zu den Business Events sehr gut beschrieben: https://docs.shopware.com/de/shopware-6-de/einstellungen/Business-Events#e-mail-empfaenger . Speziell: “Wenn Du möchtest, dass das Ereignis die Mail sowohl an den Kunden als auch an die interne E-Mail Adresse verschickt, ist es notwendig, zwei separate Ereignisse mit gleichen Einstellungen anzulegen und in einem der Ereignisse interne E-Mail Empfänger zu hinterlegen”.

Grüße

Sebastian

2 Likes

E-Mail-Empfänger

Im Bereich E-Mail Empfänger kannst Du interne E-Mail Adressen angeben, die die entsprechende Mail Vorlage zugesandt bekommen sollen. Wenn Du hier E-Mail Adressen hinterlegst, werden die Mails an diese gesendet. Ein Versand an den jeweiligen Kunden findet nicht statt. 

Wenn Du möchtest, dass das Ereignis die Mail sowohl an den Kunden als auch an die interne E-Mail Adresse verschickt, ist es notwendig, zwei separate Ereignisse mit gleichen Einstellungen anzulegen und in einem der Ereignisse interne E-Mail Empfänger zu hinterlegen. 

Kunden erhalten die eingestellten E-Mail-Vorlagen nur dann, wenn keine E-Mail-Empfänger hinterlegt sind. 

1 Like

Alles klar, habe nun das 2. Business-Event hinzugefügt.

Besten Dank für eure Hilfe und schönen Sonntag noch!

@SmartStylez schrieb:

Im Bereich E-Mail Empfänger kannst Du interne E-Mail Adressen angeben, die die entsprechende Mail Vorlage zugesandt bekommen sollen. Wenn Du hier E-Mail Adressen hinterlegst, werden die Mails an diese gesendet. Ein Versand an den jeweiligen Kunden findet nicht statt. 

Verstehe ich nicht.
Ich trage bei Email Empfänger, ohne ein zweites Event anzulegen, meine email-Adresse ein und bekomme ebenfalls eine Bestellbestätigung.

bei der Beschreibung heißt es:

Es gibt noch keine zusätzlichen Empfänger für dieses Event. - Kunden-E-Mails werden unabhängig davon versendet.

Wenn du nur ein Event hast und dort deine Mail einträgst, bekommt der Kunde keine Mail mehr. Der Hinweis ist falsch formuliert. Das ist ein Entweder/Oder. 

gut zu wissen, [@Moritz Naczenski](http://forum.shopware.com/profile/14574/Moritz Naczenski “Moritz Naczenski”)‍
Allerdings ist es dann komisch, dass bei mir sowohl der Kunde, wie auch ich eine Mail bekommen  Halo

@frezno schrieb:

gut zu wissen, [@Moritz Naczenski](http://forum.shopware.com/profile/14574/Moritz Naczenski “Moritz Naczenski”)‍
Allerdings ist es dann komisch, dass bei mir sowohl der Kunde, wie auch ich eine Mail bekommen  Halo

 

Moinsen!

Oder mal nicht. Und dann wieder doch. T-Online Mails bevorzugt eher nicht.

Bin ja kein Coder, aber bei meiner Frau Mama ist das ein entscheidender Unterschied, ob sie sagt “und” oder “entweder/oder”.

D.h. mit der Regel “always valid” würde der Kunde auf jeden Fall seine Mail bekommen, und wenn ich zusätzlich eine haben will, muss ich ein neues Business Event mit den entsprechenden Mails anlegen? 

@MaddinTheMartian schrieb:

@frezno schrieb:

gut zu wissen, [@Moritz Naczenski](http://forum.shopware.com/profile/14574/Moritz Naczenski “Moritz Naczenski”)‍
Allerdings ist es dann komisch, dass bei mir sowohl der Kunde, wie auch ich eine Mail bekommen  Halo

 

D.h. mit der Regel “always valid” würde der Kunde auf jeden Fall seine Mail bekommen, und wenn ich zusätzlich eine haben will, muss ich ein neues Business Event mit den entsprechenden Mails anlegen? 

Kannst das Regel-Feld auch leer lassen, müsste das gleiche wie “always valid” sein. 

Und ja, für eine zweite Mail, legst du ein neues Event an. 

Das ist ja wieder ein Phänomen, das jeder Logik entbehrt. Haben schon den Shopware Support kontaktiert über diesen Bug und bin nun über diesen Beitrag hier gestolpert. Im UI steht eindeutig “zusätzliche Empfänger”. Zusätzlich bedeutet, zusätzlich zu den Empfängern, die sonst auch die E-Mail erhalten, wie bspw. der Kunde. Jetzt zwei Events anzulegen ist ja mehr als unlogisch. Noch dazu wenn man mit den Business Events ein merkwürdiges Verhalten von Shopware einigermaßen kompensieren möchte, dass VOR einer Online-Bezahlung schon eine Bestellbestätigungs-E-Mail rausgeht an den Kunden oder Händler.

Bei uns wäre das noch komplexer mit zwei Events, da wir mit den Business Events auch noch steuern, dass nur bei einer NICHT-Online-Zahlungsart sofort die E-Mail versendet wird (bspw. Barzahlung im Geschäft bei Click & Collect) und einer Online-Zahlungsart (Kreditkarte, Paypal, etc.) die Bestellbestätigungs-Mail erst nach erfolgter Bezahlung (Event state_enter.order_transaction.state.paid) versendet wird. Das löst das Problem dass in der Community alle haben, dass schon vor der Bezahlung die Bestellbestätigung raus geht. D.h. wir haben jetzt schon zwei Events mit jeweils einer Regel und müssten dies beim Workaround dann auf vier Events ausdehnen. Und das natürlich in der TEST- und DEV-Instanz, was einigermaßen umständlich ist.

Was ist jetzt eigentlich bei anderen Events wie bspw. Kundenregistrierung, etc. Wenn jemand zusätzlich die Mail haben möchte muss man auch ein zweites Event anlegen und hat dann alles doppelt.

Also das ist nicht wirklich durchdacht und mMn. ein Bug. Bei welchem Use-Case möchte man denn, dass die E-Mail XY auch die Mail bekommt, dafür der Kunde aber nicht? Und die Beschreibung der Funktion im UI mit “zusätzliche Empfänger” ist auch falsch gewählt. Da sollte man dies wenigstens mit einer CheckBox “E-Mail an Kunden senden” definieren können.

Wieder mal ein paar Stunden investiert, um unlogische Shopware Funktionalitäten zu ergründen… Vorige Woche waren 2 andere Bugs, die viel Zeit gekostet haben…

Noch mal verifiziert in der v. 6.3.5: Man braucht definitiv zwei Business Events.

Es genügt die Bestellbestätigung zu kopieren und die Admin-E-Mail Adresse einzutragen.

Hi, seid ihr schon auf der 6.4.0?
Bei mir wird in den Events jetzt nämlich ignoriert ob unten Mails eingetragen sind, heißt mein Kunde bekommt 2 Bestellbestätigungen, statt er eine und jeweils meine Mailadressen eine.
Bei meinem Kontaktformular genauso, jetzt geht die Mail wieder an meine Shopmail.
In der Tabelle „event_action“ ist unter „config“ auch trotzdem „recipients“: {… eingetragen.
@schwarzwaldmetzgerei @Moritz_Naczenski

Oh, das hört sich nicht so prima an. Danke für den Tipp. Wir konnten noch nicht auf 6.4 umstellen. Zahlreiche Folgeprobleme und einige Plugins brauchen noch Zeit. Melde mich dann, wenn ich da weiter bin.

Konnte ich nachstellen: Shopware Issuetracker

1 Like

DITO: Konnte das Problem nachstellen. Da fällt mir auch keine Lösung mehr ein. Klarer Bug.
Hat jemand eine Idee für einen Workaround?

Im Bugtracker steht es als „gelöst“. Aber keine Versionsangabe.
Mit Prio Minor → schwierig. Denn als Verkäufer bekommt man keine Bestellbestätigungen und damit keine Bestellkommentare mehr…? Ist mit Einbau in 6.4.1 zu rechnen?

Die Bestellkommentare siehst du im Adminpanel in der jeweiligen Bestellung. Sogar noch über den einzelnen Bestellpositionen. Leider funktioniert das „Order Mail Distributor“ Plugin der SWAG auch nicht mehr in der 6.4.0.0.
Wenn mich nicht alles täuscht gibt es mit dem neuen Versionensystem zumindest monatlich ein Update, bis dahin müssen wir uns wahrscheinlich gedulden müssen oder Backups wieder einspielen. Theoretisch gehört sowas eigentlich in ein Patch mMn, da Bugfix.