Import von Konfigurator-Artikeln

Moin! Auf diesere Seite ist ja beschrieben, wie man einen Konfigurator-Artikel via CSV-Datei importieren kann: http://wiki.shopware.de/Import-Export-I … r-Artikels Die einzelnen Varianten sind dort in der Spalte “configurator” abgetragen: IM_0010.1|63,0,0|120.00|Größe: S, Farbe: grün IM_0010.2|14,1,0|100.00|Größe: M, Farbe: grün IM_0010.3|12,1,0|110.00|Größe: L, Farbe: grün IM_0010.4|24,1,0|100.00|Größe: S, Farbe: schwarz IM_0010.5|37,1,1|120.00|Größe: M, Farbe: schwarz IM_0010.6|37,1,0|120.00|Größe: L, Farbe: schwarz Was passiert aber eigentlich, wenn dort eine “Kreuzung” beider Eigenschaften fehlt? Also wenn ich dort nur hätte: IM_0010.1|63,0,0|120.00|Größe: S, Farbe: grün IM_0010.3|12,1,0|110.00|Größe: L, Farbe: grün IM_0010.4|24,1,0|100.00|Größe: S, Farbe: schwarz IM_0010.5|37,1,1|120.00|Größe: M, Farbe: schwarz IM_0010.6|37,1,0|120.00|Größe: L, Farbe: schwarz Legt er diese 5 dann an, oder meckert er? Hintergrund: Es gibt bisweilen Sondergrössen, die nicht in allen Farben hergestellt werden. Danke schon mal … AS

Also, habe es getestet. Vielleicht kann es ja noch einmal jemand anderes gebrauchen: Diese Vorgehensweise ist nicht zu empfehlen. Die Variante M / grün wird zwar in der Tat nicht angelegt, ist aber im Dropdown trotzdem wählbar - aber eben ohne Ergebnis. Das schaut nicht so gut aus. Besser ist es also, die Variante zwar anzulegen aber zu deaktivieren. Dann erwscheint sie auch nicht im Dropdown. LG, AS

1 Like