[GELÖST] SW4 Paypal funktioniert nicht -

Nachdem jetzt auch das PayPal Konto komplett verifiziert ist funktioniert die Anbindung an PayPal weiterhin nicht. PayPal-Express ohne Problem nutzbar, aber die Standard PayPal-Weiterleitung führt zu unten beschriebenem Shopfehler. Jemand noch eine Ahnung? Wir sind mit unserem Wissen komplett am Ende. Gruss TRIASPower GmbH

Ich habe mir alle Beiträge dieses Threads durchgelesen. Das Problem scheint gelöst und es sollte funktionieren. Bei mir funktionieren alle Zahlungsarten, bis auf Paypal. Mit Klick auf “Zahlungspflichtig bestellen” erhalte ich folgenen Fehler: Ups! Ein Fehler ist aufgetreten! Die nachfolgenden Hinweise sollten Ihnen weiterhelfen. unable to write file /home/larsgerh/public\_html/eeshop/cache/templates/compile/frontend\_emotion\_blue\_de\_DE\_1/da/39/a3/wrt506173c8966b07.39130142 in Smarty/sysplugins/smarty\_internal\_write\_file.php on line 44 Stack trace: #0 Smarty/sysplugins/smarty\_internal\_template.php(201): Smarty\_Internal\_Write\_File::writeFile('/home/larsgerh/...', '', Object(Enlight\_Template\_Manager)) #1 Smarty/sysplugins/smarty\_internal\_templatebase.php(155): Smarty\_Internal\_Template-\>compileTemplateSource() #2 Smarty/sysplugins/smarty\_internal\_template.php(285): Smarty\_Internal\_TemplateBase-\>fetch(NULL, NULL, NULL, NULL, false, false, true) #3 cache/templates/compile/frontend\_emotion\_blue\_de\_DE\_1/58/70/c6/5870c627a73548f1e97ea9f8432819e6bc6800a5.snippet.index.tpl.php(1830): Smarty\_Internal\_Template-\>getSubTemplate('string:', NULL, 'frontend\_emotio...', NULL, NULL, Array, 0) #4 cache/templates/compile/frontend\_emotion\_blue\_de\_DE\_1/58/70/c6/5870c627a73548f1e97ea9f8432819e6bc6800a5.snippet.index.tpl.php(697): content\_506173c7ba5804\_60003460(Object(Enlight\_Template\_Default)) #5 Smarty/sysplugins/smarty\_internal\_templatebase.php(180): content\_506173c88e7d17\_94304493(Object(Enlight\_Template\_Default)) #6 Enlight/View/Default.php(266): Smarty\_Internal\_TemplateBase-\>fetch() #7 Enlight/Controller/Plugins/ViewRenderer/Bootstrap.php(212): Enlight\_View\_Default-\>render(Object(Enlight\_Template\_Default)) #8 Enlight/Controller/Plugins/ViewRenderer/Bootstrap.php(238): Enlight\_Controller\_Plugins\_ViewRenderer\_Bootstrap-\>renderTemplate(Object(Enlight\_Template\_Default)) #9 Enlight/Controller/Plugins/ViewRenderer/Bootstrap.php(136): Enlight\_Controller\_Plugins\_ViewRenderer\_Bootstrap-\>render() #10 [internal function]: Enlight\_Controller\_Plugins\_ViewRenderer\_Bootstrap-\>onPostDispatch(Object(Enlight\_Event\_EventArgs)) #11 Enlight/Event/Handler/Default.php(91): call\_user\_func(Array, Object(Enlight\_Event\_EventArgs)) #12 Enlight/Event/EventManager.php(156): Enlight\_Event\_Handler\_Default-\>execute(Object(Enlight\_Event\_EventArgs)) #13 Enlight/Controller/Action.php(147): Enlight\_Event\_EventManager-\>notify('Enlight\_Control...', Array) #14 Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(521): Enlight\_Controller\_Action-\>dispatch('confirmAction') #15 Enlight/Controller/Front.php(214): Enlight\_Controller\_Dispatcher\_Default-\>dispatch(Object(Enlight\_Controller\_Request\_RequestHttp), Object(Enlight\_Controller\_Response\_ResponseHttp)) #16 Shopware/Bootstrap.php(79): Enlight\_Controller\_Front-\>dispatch() #17 Enlight/Application.php(192): Shopware\_Bootstrap-\>run() #18 shopware.php(74): Enlight\_Application-\>run() #19 {main}

Hallo, wir habe hier beim Testen ebenfalls einen Fehler bei Zahlung per Paypal erhalten. Paypal Express ist nicht aktiviert. Paypal lüft im Sandbox-Modus. Nach dem anklicken des “Zahlungspflichtig bestellen”-Button kommt folgende Fehlermeldung: [quote][10002] - Security error Security header is not valid[/quote] Kann jemand was mit dieser Meldung anfangen? Alle notwendigen Daten (API-Benutzername, Kennwort und Signatur) sind hinterlegt. Danke, Tom

Die Meldung kommt, wenn die Konfiguration fehlerhaft ist. Hast du evtl. Livedaten eingetragen und dennoch den Sandbox Modus an? Demo/Sandbox geht nur mit Demodaten. Wenn du deine Daten eingetragen hast muss die Sandbox deaktiviert sein.

Danke für die schnelle Antwort. Ja, sind tatsächlich Live-Daten. Aber wenn ich die Sandbox deaktiviere, kommt nur diese Meldung: [quote]Es ist ein Problem aufgetreten und die Bestellung konnte nicht abgeschlossen werden. Bitte kontaktieren Sie den Shopbetreiber.[/quote] Tom Habe mir soeben Test-Daten feneriert, eingetragen und die Sanbox aktiviert. Das scheint zu funktionieren. Ich habe vorher die API-Daten verwendet, die wir in einem anderen Shpware 3.5.x-Shop verwenden. Dort geht es aber. Habe ich irgendwo einen Denkfehler? Tom Edit: Stand heute, 26.09.2012, API-Infos noch einmal neu eingetragen, Sandbox deaktiviert. Jetzt scheint es zu funktionieren. Mal sehen, was das neue Update bringt. :slight_smile: Tom

Hi, diese Fehlermeldung tritt meist nur auf, wenn die Zahlung einmal nicht erfolgreich durchgeführt wurde und das Modul ein abgelaufene „Payment-Session“ abschließen will. Lösche doch daher einmal deine Browser-Cookies/Session und führe dann noch einmal eine PayPal-Bestellung durch. Danach sollte beim 1. Versuch eine andere Fehlermeldung kommen. Welche Shopware-Version verwendest du eigentlich und kannst du mir einmal die Backend-Zugangsdaten einmal zukommen lassen? Dann kann ich mir das einmal genauer anschauen. Heiner

Wir erhalten weiterhin die Meldung: Es ist ein Problem aufgetreten und die Bestellung konnte nicht abgeschlossen werden. Bitte kontaktieren Sie den Shopbetreiber. Cache, Cookies und Session wurden gelöscht. Hat noch jemand eine Idee? PayPal-Express funktioniert. Muss man für das “normale” PayPal irgend etwas spezielles einrichten?

Ich konnte das Problem lösen, in dem ich bei der Paypal Konfiguration das Häkchen "Zahlungsvereinbaung treffen / “Sofort-Kaufen” aktivieren. Jetzt funktioniert Paypal einwandfrei. Kann mir jemand erklären, was es sich mit dieser Option auf sich hat?

1 Like

Habe das selbe Problem, API Datene etc. nochmal neu eingetragen, Sandbox ist abgeschalte und auch die Funktion "Zahlungsvereinbaung treffen / „Sofort-Kaufen“ aktiviert, hat leider nichts gebracht :frowning: Gibts sonst noch Lösungswege? EDIT Habe mich als „Testkunde“ komplett ausgeloggt nochmal eingeloggt, testkauf gemacht, beim ersten durchlauf läufts, sobald ich aber beim Paypallogin zurück klicke und nochmal auf „Zahlungspflichtig bestellen“ klicke erscheint der Fehler. Ich versuch das jetzt mehrmals auf verschiedenen Browsern und PCs, ich gehe davon aus dass der Fehler nur in dem Fall erscheint wenn ich beim PPAnmeldefenster plötzlich zurück klicke… Wenn ich dagegen statt zurück auf „Abbrechen und zurück zu XYZ“ erscheint die Fehlermeldung: [quote]Ups! Ein Fehler ist aufgetreten! Die nachfolgenden Hinweise sollten Ihnen weiterhelfen. Unable to load template snippet ‚frontend/payment_paypal/cancel.tpl|frontend/plugins/compare/index.tpl|frontend/plugins/seo/index.tpl|frontend/plugins/advanced_menu/index.tpl‘ in Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatebase.php on line 127 Stack trace: #0 Enlight/View/Default.php(266): Smarty_Internal_TemplateBase->fetch() #1 Enlight/Controller/Plugins/ViewRenderer/Bootstrap.php(212): Enlight_View_Default->render(Object(Enlight_Template_Default)) #2 Enlight/Controller/Plugins/ViewRenderer/Bootstrap.php(238): Enlight_Controller_Plugins_ViewRenderer_Bootstrap->renderTemplate(Object(Enlight_Template_Default)) #3 Enlight/Controller/Plugins/ViewRenderer/Bootstrap.php(136): Enlight_Controller_Plugins_ViewRenderer_Bootstrap->render() #4 [internal function]: Enlight_Controller_Plugins_ViewRenderer_Bootstrap->onPostDispatch(Object(Enlight_Event_EventArgs)) #5 Enlight/Event/Handler/Default.php(91): call_user_func(Array, Object(Enlight_Event_EventArgs)) #6 Enlight/Event/EventManager.php(156): Enlight_Event_Handler_Default->execute(Object(Enlight_Event_EventArgs)) #7 Enlight/Controller/Action.php(147): Enlight_Event_EventManager->notify(‚Enlight_Control…‘, Array) #8 Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(521): Enlight_Controller_Action->dispatch(‚cancelAction‘) #9 Enlight/Controller/Front.php(214): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp)) #10 Shopware/Bootstrap.php(79): Enlight_Controller_Front->dispatch() #11 Enlight/Application.php(192): Shopware_Bootstrap->run() #12 shopware.php(74): Enlight_Application->run() #13 {main}[/quote]

Hi, kann einer von euch die Zugangsdaten zu eurem System uns zusenden? Wir würden uns das Problem gerne dort einmal anschauen. Einfach die Zugangsdaten zum System also FTP, phpMyAdmin und Backend-Login an entwicklung@shopware.de schicken. @cschirra Mit der Funktion “Zahlungsvereinbaung treffen” werden die PayPal-Daten beim Kunden-Account gespeichert und stehen dann für die nächste PayPal-Bestellung zur Verfügung. Daher kann dann die nächste Bestellung mit “Einem Klick” abgeschlossen werden. Diese Funktion sollt man lieber nicht aktivieren, da die Funktion erst von PayPal freigeschaltet werden muss. Heiner

Selbiges Problem auch hier, Update auf 4.0.4 hat auch nicht geholfen. Gibt es schon eine Lösung bzw. werden noch Zugänge benötigt?

Hallo florian.nagel, es gibt hier einen “Parallelthread” mit praktisch dem selben Inhalt. Es scheint mehrere SW User betroffen zu sein.

Hi florian, welche Fehlermeldung bekommst du denn genau und an welcher Stelle der Zahlung bekommst du diese Meldung? Wenn die Zugangsdaten passen und das Problem nur am Ende der Bestellung auftretet, liegt es meist an der Option “Zahlungsvereinbarung treffen”. Diese muss dann deaktiviert werden. Und wenn man noch eine ältere Shopware4-Version am Laufen hat, hilft meist das Löschen des kompletten Cache über den Cache-Manager. Heiner

Cache habe ich auch komplett geleert, die Zugangsdaten sind richtig und Shopware auf 4.0.4 geupdatet. Zugangsdaten zum Backend folgen gleich per E-Mail :wink:

Ok, das lag bei Florian nur an den Zugangsdaten. Ich markiere daher dieses Thema ist auch als gelöst. :wink:

Guten Abend, der Fehler hat sich jetzt bei mir auch eingeschlichen… Leider kann ich keineswegs nachvollziehen an was es liegt, da man ja kein wirkliches Feedback bzw. Fehler erhält… Ich habe bereits alles versucht: - Cache geschätzte hundert mal geleert (sowohl von Shopware, als auch vom Browser) - in mehreren Browsern getestet, dass auch ja keine Cookies oder so Einfluss haben - Paypal Plugin deaktiviert, deinstalliert und wieder installiert - Shopware von 4.0.3 auf 4.0.4 upgedated - mit mehreren Fake Kundenaccounts versucht - Haken bei “Zahlungspflichtig bestellen” rein/raus gemacht - API Daten mehrmals copy & paste eingefügt, drauf geachtet, dass keine Leerzeichen mitkopiert wurden Und die ganze Zeit nur die Fehlermeldung: “Es ist ein Problem aufgetreten und die Bestellung konnte nicht abgeschlossen werden. Bitte kontaktieren Sie den Shopbetreiber!” Jetzt habe ich das Ganze auch in der Sandbox getestet, aber auch keine Chance… Immer die gleiche Fehlermeldung. Lösung meines Problem im nächsten Beitrag von mir.

Bei mir hat es nur geklappt, nachdem ich nicht nur das Plugin deinstalliert hatte, sondern auch gelöscht habe. KOMPLETT gelöscht. Dann aus dem Installpaket von Shopware das Paypalplugin wieder per FTP installiert…und auf einmal ging alles, wie gewollt. Vorher auch gefühlte hundert mal die gleiche Prozedur wie Du hinter mir.

Guten Morgen, Mittlerweile teste ich nur noch die Sandbox. Ich habe jetzt mal das PayPal Plugin auseinander genommen, Schande über mein Haupt… Die Rätsels Lösung hat mir folgende Zeile gegeben: [size=70](SwagPaymentPaypal/Controllers/PaymentPaypal.php Line 129)[/size] $client-\>setExpressCheckout($params); Der PayPal Client gibt an der Stelle nichts zurück, das heißt ja, dass keine Antwort von PayPal kommt. Da PayPal über curl angesprochen wird, war mir relativ fix klar, dass was mit der PHP Config nicht stimmen kann. curl_exec war in der PHP Konfiguration in der Liste der disable_functions :slight_smile: Jetzt kommen weitere Fehler, aber die werden relativ fix behoben sein. LG

1 Like

Hi, du hast da anscheinend wirklich noch ein generelles Problem. Die Methode „setExpressCheckout“ existiert in Shopware nicht, sondern ist ein entsprechender API-Aufruf nach PayPal. Die PayPal-API läuft nämlich über ein SOAP-Webservice. Wenn du mir deine Zugangsdaten per Mail an forum@shopware.de oder per Fax an 02555 92885-99 zukommen lässt, schaue ich mir das gerne einmal bei dir an. :wink: Heiner

Hallo, dass die Methode setExpressCheckout nicht von Shopware kommt, war mir relativ fix klar, da ich schon öfter die PayPal API genutzt habe, deswegen auch die schnelle Eingebung, dass es an der PHP Konfiguration (curl_exec deaktiviert, bzw. unter den disabled_functions) liegen muss. Immerhin gibts jetzt ne schöne Liste, die man durchgehen kann :smiley: Danke trotzdem für das Angebot! LG