[gelöst] Neukunden- und Gaststellungen funktionieren nicht!

Hallo, habe folgendes Problem: bekomme immer beim checkout die Meldung -Fatal Error: Exception thrown without a stack frame in Unknown on Line 0- wenn ich versuche über paypal zu zahlen. Auch bekomme ich immer wieder den Hinweis -Ein Fehler ist aufgetreten! Ihre Zugangsdaten konnten keinem Benutzer zugeordnet werden-, wenn kein Kundenkonto eröffnet werden soll und das System springt wieder auf die Anmeldemaske. PayPal Express scheint zu funktionieren. Habe hier im Forum folgenden Beitrag zum Thema Gastkonto und Billsafe gefunden: allgemeines-f2/nach-update-3-5-5-fehler-gastkonto-und-billsafe-t4299-40.html#p23426 Ist das das selbe Problem? Und was muss ich machen? Lediglich die in diesem Beitrag angegebenen dateien austauschen oder die gesammte engine wg des Updates vom 20.9? Wenn das überhaupt das Problem sein sollte. Bei meiner Installation handelt es sich um eine Umwandlung der Demoversion von profihost. Es ist die aktuelle Version, allerdings haben die Datein aus der engine das Datum 15.09.2011 Ob die Umwandlung des Demoshops in einen regulären Shop aus einem update von 3.5.4 kommt kann weder ich noch profihost beantworten. Hoffe mir kann jemand weiterhelfen Grüsse Marc

Hallo, ist hier keiner, der mir irgenwie weiterhelfen könnte? Vielen Dank Marc

Hallo, muss das Thema leider noch mal nach oden schieben. Vieleicht kann mir ja auch jemand von shopware weiterhelfen. Bestellungen von Neukunden funktionieren nicht, immernoch mit den Fehlern aus dem ersten Post. Bestellungen von regristrierten Benutzern scheinen zu funktionieren. Über Hilfe wäre ich echt dankbar!

Schau mal hier, evtl. ist das auch für dich die Lösung: administration-f11/seit-update-auf-3-5-5-keine-bestellung-ohne-kundenkonto-mogl-t4718.html?hilit=Ohne%20kundenkonto Grüße Frank

1 Like

Hallo Frank, ersmal ein großes Danke für Deine Antwort. In der angegebenen Datei aus dem alten Beitrag fehlt bei mir tatsächlich der Schluß. Daher gehe ich einmal davon aus, das meine Version von vor dem 20.9 ist. Ich Frage mich nur, ob es noch mehr relevante Dateien gibt die noch Fehlerhaft sind. Ich würde ja theoretisch die gesamte engine aus dem Upload Package vom 20.9. auf meine einfach drüberkopieren. Allerdings habe ich festgestellt, das es noch einige weitere Dateinen in meiner engine gibt. Daher ist die Frage, evtl. kann sich shopware auch dazu äußern, was die richtige Vorgehensweise ist. Einfach kopieren oder jede einzelne Datei? Gruß Marc

Hi Marc, du kannst die Dateien einfach drüber installieren, so fern du nichts an den Templates geändert hast passt das und danach sollte es auch bei dir wieder mit dem Gastkonto passen. mfg Frank

Hallo Frank, danke für die Antwort! Sorry, das ich nochmal nachfragen muss, bin aber nocht nicht ganz so fit in der Thematik bin. Verstehe ich das richtig, daß ich jede einzelne Datei aus den neuen engin Order einzelnt rüberkopiere oder kann ich den ganzen neuen engin Ordner nehmen und die Dateien die in der alten Engin liegen und nicht in der neuen Version drin sind, sind damit dann weg? Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. Und zu den Templet Änderung. Diese sollten doch eigentlich nur weg sein, wenn ich auch den templet ordener austausche, oder? Ist das auch erforderlich?

Kopiere den neuen Ordner drüber und es sollte alles passen. Da manche aber auch Änderungen an den engine Dateien vornehmen hatte ich das angesprochen, wenn du dort nichts geändert hast einfach drüber kopieren. Dadurch werden zwar Dateien die nicht benötigt werden nicht gelöscht, aber stören werden sie dadurch auch nicht.

1 Like

Hallo Frank, vielen Dank für die geduldige Hilfe, es scheint alles funktioniert zu haben. grüß Marc

[quote]Schau mal hier, evtl. ist das auch für dich die Lösung: administration-f11/seit-update-auf-3-5-5-keine-bestellung-ohne-kundenkonto-mogl-t4718.html?hilit=Ohne%20kundenkonto Grüße Frank[/quote] Danke! Ich habe das gleiche Problem festgestellt (Profihost scheint seine Demo-Shops nicht sauber geupdatet zu haben… eigentlich ein Armutszeugnis!) und sogar noch weitere Probleme (wenn man zwei Versandarten hat, wird immer nur die erste in der Bestellbestätigung angezeigt…). Ich habe die Datei aktualisiert und werde jetzt noch die weiteren „new since 20.09“ Dateien kontrollieren.