Freitextfeldbezeichnung mit Textbaustein

Hallo erst seid kurzem setzen wir für unsere Kunden Shopware ein. Nun möchten wir unseren Kunden über die Freitextfelder zusammen mit den Textbausteinen die Freitextfeldbezeichnung automatisch anzeigen. Zum besseren Verständnis ein Beispiel. In diesem Beispiel wollen wir ein Freitextfeld für ISBN-10 Nummern von Büchern angeben. also so z.B. ISBN-10: 3810501859 Ok so gehts los… neues Freitextfeld angelegt unter Grundeinstellungen > Artikel > Artikel - Freitextfelder hier gibt man z.B. folgende Angaben ein: Namen: attr4 Bezeichnung: ISBN-10 Typ: text Nun wurde damit ein weiteres Freitextfeld im backend bei der Artikeleingabemaske erzeugt. Diese findet man in den Artikeldetails unten am Ende von den Stammdaten des Artikels. und weiter gehts… Anlegen eines Textbausteins: unter Einstellungen > Textbausteine > frontend > detail > data hier legen wir ein neuen Textbaustein für die Bezeichnung ISBN-10: vor der eigentlichen ISBN Nummer 3810501859 an: Namenspace: frontend/detail/data Name: DetailDataISBN10 Wert: ISBN-10 Nun nehmen wir die Datei templates/_emotion/frontend/detail/data.tpl in dieser sucht man dann nach folgenden Codezeilen: [code] {* Attributes fields *} {block name=‘frontend_detail_data_attributes’} {if $sArticle.attr1}

{$sArticle.attr1}

{/if} {if $sArticle.attr2}

{$sArticle.attr2}

{/if}[/code] hier fügen wir folgende Code Zeile dahinter ein damit die Bezeichnung “ISBN-10:” immer im Artikeltemplate angezeigt wird (so wie es ja auch mit der Bezeichnung “Artikel-Nr.:” im Template angezeigt wird): [code]

{s name=“DetailDataISBN10”}[INHALT DES TEXTBAUSTEINS]{/s} {$sArticle.attr4}

[/code] Wenn man im Freitextfeld die ISBN Nummer nicht ein gibt wird ja auch kein Wert ausgegeben. Leider wird dann aber immer noch die Bezeichnung “ISBN-10:” angegeben. Hier brauchen wir nun mal eure Hilfe wie Frage ich in Shopware das so ab das wenn nichts in dem Freitextfeld ISBN-10 steht auch die Bezeichung “ISBN-10:” nicht mit angezeigt wird??? Natürlich ist uns klar das man die Bezeichnung ISBN-10: 3810501859 alles zusammen im Freitextfeld hätte eingeben können. Dies macht aber kein Sinn wenn man dies ständig für fast jeden Artikel eingeben muss. Es reicht ja schon die langen ISBN Nummern einzugeben. Hat jemand eine Lösung für uns??? lg ultra-media

Hallo, im Grunde hast du ja schon selbst mit den von dir zitierten Codezeilen geschrieben was du machen musst! [code] {if $sArticle.attr4}

{s name=“DetailDataISBN10”}[INHALT DES TEXTBAUSTEINS]{/s} {$sArticle.attr4}

{/if} [/code] Wenn $sArticle.attr4 vorhanden, dann gebe … aus. Gruß PS: Änderungen am Template solltest du am Besten in deinem eigenen Template und nicht in den Basistemplates machen. Wegen Updatesicherheit usw.

1 Like

Hallo Creatixx, stimmt Du hattest recht jetzt wo ich deine Codezeilen lese hätten wir wohl selbst drauf kommen können. Danke das Du uns so schnell Unterstützt hast. Natürlich sollte man das ganze in seinem eigenen Template wegen der Updatesicherheit machen. Dem stimmen wir auf jeden Fall zu. Das hatten wir im ersten Post nur falsch beschrieben. Aber gut das Du nochmal drauf hin gewiesen hattest. Eine weitere Lösung wenn man viele verschiedene Artikel hat mit zusätzlichen Freitext Angaben wäre vielleicht auch eigene Artikeltemplates für jeden anzupassenden Artikel anzulegen und kombiniert mit dieser von uns dargestellten Lösung einzubinden. Shopware macht uns schon jetzt großen Spaß wir haben uns vorher auf Gambio konzentriert doch nun macht das eigentlich so gar kein Spaß mehr mit Gambio wenn man Shopware einmal benutzt und kennen gelernt hat. Großes Lob an die Shopware Programmierer! lg ultra-media