Defektes Plugin im Backend

Hi Leute, ich kann den Plugin Manager nicht öffnen [quote](Fehler-Protokoll: Bitte beheben Sie den Fehler oder löschen Sie das fehlerhafte Plugin!)[/quote]. Es wurde definitiv nichts geändert und ich bin mir 100% sicher das alle Plugins ok sind. Mit Firebug sehe ich nur den Fehler hier: invalid label [Bei diesem Fehler anhalten] a.ico2, a.ico2:active, a.ico2:visited, a.ico2:link { icons.css (Zeile 16, Spalte 10) missing ; before statement [Bei diesem Fehler anhalten] a.ico { icons4.css (Zeile 15, Spalte 6) Was für mich überhaupt keinen Sinn ergibt. Das ist nur die icons.css Es kann nicht sein das ich den Manager wegen einen CSS-Fehler (der eigentlich keiner ist) nicht öffnen kann… Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben? :frowning:

Hi, hat es bei deinem Server ggf. ein Update gegeben? Also z.B. für PHP?

1 Like

Wow…Sebastian du bist wirklich der beste. Bin bei Hetzner und mit dem MQ19 kann ich es selber per DropDown einstellen. Hab jetzt auf die PHP Version 5 zurückgestellt und es funktioniert :thumbup: . Letze Woche hatte ich auf die 5.3 ein Update durchgeführt und dies war anscheinend der Grund wieso der Fehler kam. Danke!

Hi, eine mögliche schnelle Anpassung kann ich hier bereits liefern, für die User, die z.B. die PHP-Version nicht einfach ändern können. Dazu muss folgende Datei modifiziert werden: engine/Shopware/Controllers/Backend/Plugin.php Unter: $count = $this-\>db-\>fetchOne('select FOUND\_ROWS()'); folgendes einfügen: foreach ($rows as &$row){ $row["description"] = ""; $row["copyright"] = ""; } Dann sollte es wieder mit der Darstellung des Plugin-Managers gehen.

3 Likes

Mit der Änderung geht es auch unter PHP 5.3 :thumbup: :slight_smile: Grüße!

Ich muss leider zurückrudern. Die Textbausteine im Backend funktionieren nicht mit der 5.3. Die werden weder angezeigt noch funktioniert die Suche. Solange der Shop läuft geht es auch ohne die 5.3 :slight_smile: Grüße

Hallo, kannst du in deinem System auch bestimmte PHP Versionen einstellen? Nach aktuellem Stand betrifft das nur die Übersicht und dort die Sonderzeichen. Auch das ist beschränkt auf das letzte PHP Update von Mitte Juni auf PHP 5.3.14 Bei anderen 5.3er Versionen tritt dieses Verhalten nicht auf.

In der Hetzner DropDown-Liste sehe ich nur PHP4, PHP5, PHP5.3 Ich kann aber morgen den Support vielleicht kontaktieren um genaue Infos zu hohlen.

Hi Askraba, ist was beim Hetzner-Support rausgekommen? Bin auch bei Hetzner, habe auf 5.3 downgegraded und nun gehts immer noch nicht. Danke und Grüße Chr1s

Würde mich auch interessieren. Hatte das gleiche Problem (allerdings bei UD MEDIA). Nach den Änderungen wie oben beschrieben funktioniert’s nun! Wobei ich noch nicht weiß, ob jetzt anderenorts Fehler auftreten. Dennoch vielen Dank schon mal!

gibt es ne Lösung für die Textbausteine? Sind ja mittlerweile schon 14 Tage ohne Lösung des Problems rum.

[quote=„Sebastian Klöpper“]Hi, hat es bei deinem Server ggf. ein Update gegeben? Also z.B. für PHP?[/quote] hallo sebastian, vorgestern wurden updates auf dem server eingespielt… seit dem sind folgende Sachen im backend nicht mehr nutzbar: plugin manager diverse widgets … ist da evtl. etwas bekannt…? :wtf:

Könnt ihr mal kurz jeweils posten welche PHP-Version wie ihr aktuell im Einsatz habt? (Kann man z.B. in der Systeminfo im Backend nachschauen)

[quote=“Stefan Hamann”]Könnt ihr mal kurz jeweils posten welche PHP-Version wie ihr aktuell im Einsatz habt? (Kann man z.B. in der Systeminfo im Backend nachschauen)[/quote] http://bd-server.de/phpinfo.php PHP Version 5.3.14-1~dotdeb.0

Okay, also so wie es aussieht, treten diese Probleme durch folgende Änderung in PHP 5.3.14 auf: https://bugs.php.net/bug.php?id=61537 Dieser Bugfix wurde in PHP 5.3.15 reverted. Die Lösung des Problems ist also entweder ein Downgrade auf 5.3.13 oder ein Upgrade auf 5.3.15 :wink:

2 Likes

[quote=„Stefan Hamann“]Okay, also so wie es aussieht, treten diese Probleme durch folgende Änderung in PHP 5.3.14 auf: https://bugs.php.net/bug.php?id=61537 Dieser Bugfix wurde in PHP 5.3.15 reverted. Die Lösung des Problems ist also entweder ein Downgrade auf 5.3.13 oder ein Upgrade auf 5.3.15 ;)[/quote] System aktualisiert auf php5 (5.3.15-1~dotdeb.0) und es läuft, danke Stefan!

Hallo, ich habe bei host- europe auch die 5.3.14 seit gestern installiert bekommen. Leider hatte ich auch die Zend Installation. Also den Engine Ordner der Zend Installation 3.5 mit dem der IONCube überschrieben. Nun geht der Shop auf, aber alle Plugins sind platt. Fehlermeldung auf jeder Seite… Liegt das nur an der php Version 5.3.14? Wenn ja, dann kann ich nur auf Shopware 4.0 updaten, da der Provider wohl kaum auf 5.3.15 updated wegen mir…oder???

[quote]Hallo, ich habe bei host- europe auch die 5.3.14 seit gestern installiert bekommen. Leider hatte ich auch die Zend Installation. Also den Engine Ordner der Zend Installation 3.5 mit dem der IONCube überschrieben. Nun geht der Shop auf, aber alle Plugins sind platt. Fehlermeldung auf jeder Seite… Liegt das nur an der php Version 5.3.14? Wenn ja, dann kann ich nur auf Shopware 4.0 updaten, da der Provider wohl kaum auf 5.3.15 updated wegen mir…oder???[/quote] Das würde mich auch sehr interessieren. Der Lösungsvorschlag defektes Plugin im Backend… funktioniert soweit, dass ich die Plugins wieder aufrufen kann. Nur wenn ich auf den Button “Nach Updates suchen” bekomme ich die Fehlermeldung “Suche fehlgeschlagen” Zusatz-Info: unter “ihre Version” wird noch Shopware 5.3.4 angezeigt, obwohl ich bereits Version 3.5.6 nutze.

Schaut mal HIER

1 Like