Business-Essentials: Ausblenden von Preisen bei nicht eingeloggtem Kunden

Guten Morgen liebe Shopware-Community,

mit dem Plugin Business-Essentials habe ich die Template-Variable, wie in Shopware 5 - Plugins - Plugin: Business Essentials beschrieben, erstellt und auch wie in der genannten Dokumentation eingebunden.

Leider funktioniert das nicht wie erwartet. 

Im Forum bin ich auf folgende Lösungsansätze gestoßen:

Wichtig: Da sind update-sichere Änderungen erforderlich und diese Abfragen sollten dann in einem Actiob-Widget/ESI-Tag erfolgen. Ansonsten würde die Abfrage beim ersten Aufruf gecacht und jedem dasselbe anzeigen. Das muss also HTTP-Cache kompatibel eingebaut werden. Der Einbau richtet sich daher schon an Techniker, Entwickler etc. 
(https://forum.shopware.com/discussion/41670/business-essentials-template-konfiguration-variablen)

du musst ja mit den Action-Tags bzw. ESI Tags arbeiten -> Understanding the Shopware HTTP Cache
Ist im Dokument zum http-Cache z.B. genannt.
Oder auch hier: Shopware HTTP cache
(https://forum.shopware.com/discussion/49897/business-essentials-variablen-und-cache-kompatibilitaet)

Leider erschließt sich mir die korrekte Vorgehensweise hier nicht. 

Jetzt habe ich Hoffnung, dass mir jemand genauer helfen kann.

Wie kann ich die Business Essentials Template-Variable so erstellen, dass bei nicht eingeloggtem Nutzer und bei Kunden die nicht in der Kundengruppe “Händler” sind, die Preise ausfeblendet werden.

Derzeit habe ich in den entsprechenden Templates folgendes eingearbeitet:

{if $showPrice == true}
  {$smarty.block.parent}
{else}
  // Hinweis für Kunden
{/if}

Vielen Dank schonmal im Voraus.

Doch, das funktioniert schon, wenn Du dich genau an die Anleitung hältst, die beim PlugIn ist. Das Beispiel „keine Preise ohne Log-In“ kommt ja weiter unten. Die Änderungen an den entsprechenden Dateien in deinem Theme musst Du nach Anleitung machen.

Die Einstellungen im Plug-In müssen dann so sein:
Tab „Konfiguration“
Kundengruppe „Shopkunden“: Automatischer Zugang nach Registrierung „JA“
Haupttheme nach erfolgreicher Registrierung: [Theme ohne Preise] auswählen
-> Speichern
Kundengruppe „Fachhaendler“ und alle Kundengruppen, für die Preise sichtbar sein sollen:
Haupttheme nach erfolgreicher Registrierung: [Theme mit Preisen] auswählen
Änderung für jede Kundengruppe durchführen und jeweils -> Speichern

Tab „Kundengruppen Registrierung“
Freischaltung der Registrierung im Backend erforderlich „Ja“
Zugewiesene Kundengruppe bis zur Freischaltung: „Shopkunden“
Änderung für jede Kundengruppe durchführen und jeweils -> Speichern

Tab „Templatevariablen“
Hinzufügen: noPricesWithoutActivation für jede Kundengruppe, die Preise sehen darf.
jeweils -> Speichern

Mein Tipp: Zum besseren Prüfen habe ich den beiden Themes unterschiedliche Hauptfarben gegeben. zB Theme ohne Preise Grün, Theme mit Preisen Rot. So konnte ich besser sehen, ob das Umschalten auf ein anderes Theme nach LogIn auch funktioniert hat.