Bilder werden im Backend, nicht aber im Frontend angezeigt

Hallo erneut!

Meine Shop-Spiegelung hat nun funktioniert. Jetzt habe ich nur noch das Problem, dass mir Artikelbilder im Backend, aber nicht im Frontend angezeigt werden:

 

 

 

 

Cache wurde schon geleert. Woran kann das liegen?

Vielen Dank im Voraus :slight_smile:

 

Liebe Grüße,

René

Eventuell haben die Bilder im Frontend falsche Links. Einfach mal in den Quelltext schauen und versuchen die Bilder direkt im Browser aufzurufen. Ohne dein Shop zu sehen ist es schwer darauf hier im Forum zu antworten.

Es geht um:

https://tafelfolienprofi.de/boards-folien/magnetische-tafelfolie/1076/melody-magnetische-tafelfolie-schwarz als Beispiel.

 

Im Quelltext finde ich nur:

!(<a href=)/themes/Frontend/Responsive/frontend/_public/src/img/no-picture.jpg"

 

Also keine falschen URLS…

Liegen den die Bilder auch korrekt in den Ordnern wie sie im Backend angezeigt werden? Ist das Absicht, das „www“ im Frontend bei der URL verschwindet, aber nicht beim Backend? Auch bei der EKW scheint etwas nicht zu stimmen.

@R4M schrieb:

Liegen den die Bilder auch korrekt in den Ordnern wie sie im Backend angezeigt werden? 

 

Wo sehe ich das? Ich habe den Media-Ordner 1 zu 1 vom alten Shop übernommen.

Zu dem www-Verschwinden: Das kann ich nicht sagen, da ich das damals nicht eingerichtet habe. 

Liegt es an der htaccess-Datei?

 

 

 

 

 

 

Nachtrag:

Was mir im Backend auffällt, ist folgendes:

 

Shop Alt:

 

Shop Neu:

 

 

Was hab ich vergessen zu kopieren? Media-Ordner und Datenbank wurden übernommen. Im Backend sind alle Bilder, im Frontend nicht

Wo sehe ich das?

Nun ja, du suchst dir zum Test ein Produkt raus. Gehst in den Medienmanager und lässt dir dort das Bild anzeigen. Auf der rechten Seite stehen dann die Links zu den Thumbnails. Mit diesem Link kannst du dann per FTP schauen, ob das Bild auch wirklich so im Ordner liegt. 

Falls das nicht der Fall ist, müsstest du ggf. deine Thumbnails neu erstellen lassen.

Weitere Hilfe:

 

Das mit dem “www” scheint nicht an der .htaccess zu liegen. Vielleicht eine Einstellung beim Hoster?

Die Strukturen sind alle identisch zum alten Shop, die Bilder sind also alle am richtigen Ort. Aber schau mal mein Post vor deiner Antwort, mir wird überall 0 angezeigt.

Soll ich nochmal alles versuchen rüber zu kopieren? (Hat 3 Tage gedauert)

Wie generiere ich die Thumbnails neu?

 

Vielen Dank bis hierher…

Nein, da stimmt etwas nicht. Ich sehe gerade jetzt erst, dass beim neuen Shop im Medienmanger überhaupt keine Bilder enthalten sind. Wurde da die DB auch korrekt übernommen? Auch die Struktur im Medienmanger vom neuen Shop stimmt nicht mit dem vom alten Shop überein. Wie hast du denn deine Spieglung gemacht? Im Prinzip machst du 1:1 Kopie inkl. der Datenbank. Den Shop selber mit allen Verzeichnissen kann man auf dem Serbver als ZIP packen (geht jedenfalls bei den meisten).

Benutzt du die selbe Datenbank oder eine neue bzw. hat der neue Shop seine eigene Datenbank? Vom alten Shop machst du ein Backup-SQL und spielst diese bei der neuen DB wieder ein.

Und wie man Thumbnals erstellt, steht im dem Link den ich gepostet habe.

Ich habe den Original-Shop heruntergeladen (ca. 70GB).

Dann habe ich einen neuen Webspace + Datenbank besorgt. 

Als nächstes habe ich dann Shopware (gleiche Version) auf dem neuen Webspace installiert.

Dann habe ich die alte Datenbank exportiert und in die neue Datenbank eingepflegt und den Host geändert.

Den media-Ordner und den themes-Ordner habe ich dann beim neuen Webspace hochgeladen.

Resultat: Artikel etc. sind scheinbar da, aber im Medienmanager ist nichts davon zu sehen…

Hi,

Hast du die Bilder den einzelnen Varianten zugeordnet? Was steht im smarty-theme bzgl. Ordner drin?

Du kannst die Thumbnails wie folgt neu generieren:

$ php bin/console sw:media:migrate
$ php bin/console sw:thumbnail:generate

Stimmen denn die Berechtigungen auf den Ordnern und liegen die Verzeichnisse 1:1 wo sie sein sollen?
Wenn du vorab Shopware neu installiert hast und dann die original Ordner aus dem alten System rüber kopiert hast, könnte es gut sein, dass ggf. user/gruppe oder Zugriffsberechtigung auf den Dateien/Ordnern nicht übereinstimmen.

Ansonsten mal var/cache/ - production-Verzeichnis löschen und Backend neu laden um zu sehen ob es vllt. ein Cache-Problem mit dem Medienmanager ist/war.

 

So,

Berechtigungen wurden gesetzt:

 

Kein Erfolg.

Dann zu den Befehlen:

$ php bin/console sw:media:migrate

$ php bin/console sw:thumbnail:generate

 

Ergebnis:

 

Wo ist da denn jetzt das Problem  Crying

Ich habe den Original-Shop heruntergeladen (ca. 70GB).

Frage so nebebei: Hast du beim alten und neuen Shop SSH-Zugang? 

@R4M schrieb:

Frage so nebebei: Hast du beim alten und neuen Shop SSH-Zugang? 

Jap, beide Zugänge vorhanden, habe den alten Shop aber via FileZilla heruntergeladen, und auch wieder hochgeladen. 

Um gottes Willen …

Also ICH hätte das via SSH gemacht (dauert vielleicht eine Stunde oder sogar weniger):

  • Shop in Wartungsmodus setzen
  • vorher ggf. den Cache löschen (brauchen wir nicht)
  • Datenbestand über SSH als ZIP oder besser TAR (Berechtigungen werden übernommen) packen (normales FTP ist zu unsicher)
  • besser WinSCP als FileZilla falls doch FTP
  • htaccess muss ggf. manuell kopiert werden
  • ZIP- oder TAR-File im Root vom alten Shop liegen lassen
  • Datenbank per HeidiSQL oder SSH mittels “mysqldump” Dump erstellen (PHPMyAdmin kann bei großen Datenbanken versagen)

Auf neuem Server:

  • das ZIP- bzw. TAR-File mit wget vom alten Server ziehen
  • dann dieses File auf neuen Server bzw. im Root der neuen Domain entpacken (spart kostbare Zeit)
  • neue Datrenbank anlegen und das SQL-File vom alten Shop hier einspielen
  • dann per Datenbanktool die Shop-Adresse in der DB auf neue SHOP-URL anpassen (s_core_shops) … oder so ähnlich

Am Ende hast du eine 1:1 Kopie :slight_smile: Versuche es nicht mit FileZilla zu machen, da können ggf. Daten verloren gehen. Sondern versuche den kompletten Shop auf dem alten Server als ZIP oder besser TAR zu packen.
 

Vielen Dank schonmal für deine detaillierte Anleitung, habe erstmal wieder den ganzen FTP und SQL gecleared. 

Jetzt wollte ich den alten Shop via SSH als Tar verpacken, aber bei 70 GB bricht er mangels Speicher ab.

Dinge löschen kann ich nicht, wie mach ich das nun am besten…

 

Gruß

 

 

Edit: Ich probiere es jetzt den media-Ordner zu splitten

Ohje, reicht der Speicher zum packen auch nicht. Wenn beide Shops z.B. Plesk haben, könnte man auch eine Migration durchführen. Aber ob das bei dir geht kann ich jetzt nicht wirklich beurteilen. Wie kommen denn die 70GB zusammen? Ist das allein durch die Bilder? Oder auch der Cache-Ordner?

Allein die Bilder, ja  Grin

Habe mir per ls-Befehl alle Ordner im media-Ordner ausgegeben und werde nun 6 Tar´s erstellen, sollte doch auch am Ende eine 1 zu 1 Spiegelung geben oder?

Ja klar, du kannst auch einzelne Ordner packen, wenn das passt bzw. der Speicher noch so hergibt.

Hey, habe es jetzt so gemacht, aber nun bekomme ich leider wieder:

HTTP ERROR 500

 

Komme also gar nicht auf meine Seite. im var/log-Ordner ist gar nichts und in der Datenbank habe ich den Host schon gewechselt + Drittanbieter-Plugins entfernt, das kann doch nicht sein :frowning: