Angebot im Backend Erstellen möglich? - Pickware

Hallo,
ich teste gerade das Plugin von @Pickware‍  für Angebote.
Was mir jedoch auffällt, oder ich übersehe es. Kann ich keine Angebote im Backend, für Registrierte Kunden und/oder unregistrierte Kunden Erstellen?
Wäre ja sehr schade, mache B2B Kunden möchten von mir ein Angebot haben und das ohne vorher sich anzumelden. Gerade im Blick auf Datenschutz verständlich, jedoch kann ich keine Angebote Manuell erstellen. 

Meine Frage an Euch, oder Pickware. Geht das, wenn ja wie? 
Wenn nein, könnte man das von Seiten der Pickware AG implementieren?

Hallo @RehhausBerlin‍,

mit unserem Angebote Plugin kannst du im Namen deiner Kunden Angebote erstellen, ohne dass sich diese vorher anmelden müssen. Öffne hierzu im Backend das Kundenkonto und klicke in der rechten Seitenleiste auf “Angebot zusammenstellen”. Du wirst dann im Namen des Kunden im Frontend eingeloggt und kannst ein Angebot mit den spezifischen Konditionen des Kunden anfragen. Zurück im Backend kannst du das Angebot dann wie gewohnt bearbeiten und anschließend an den Kunden verschicken. Weitere Erläuterungen hierzu findest du auch in unserer Dokumentation unter www.pickware.de/dokumentation/angebote. Direkt im Backend kann aktuell kein Angebot erstellt werden.

Für Kunden, die noch nicht in deinem Shop registriert sind, kannst du zur Angebotserstellung vorher ein Kundenkonto anlegen und ansonsten analog vorgehen.

Viele Grüße
das Pickware-Team

Hallo @Pickware‍,

vielen Dank für die Antwort.
Ich meine jedoch ein Angebot erstellen, ohne das der Kunde vorher eine Registrierung abgeschlossen hat.
Denn ein möglicher Neukunde Meldet sich nicht erst an, um dann zu erfahren ob die Preise im zusagen oder nicht.
Gerade in Bezug auf die Wichtigkeit des Datenschutzes, möchte nicht jeder überall erst anmelden.

Daher meine Frage:
Ist es möglich, ein Angebot zu erstellen ohne das der Kunde sich zuvor angemeldet hat? also eine Manuelle Eingaben der Daten.
Wenn dies nicht der Fall ist, könnte man das bei Euch einmal berücksichtigen? 

Hallo @RehhausBerlin‍,

aktuell ist das Plugin so implementiert, dass immer ein Kundenkonto bestehen muss, um ein Angebot anzufragen. Dies hat den technischen Hintergrund, dass ein Angebot anschließend direkt in eine Bestellung umgewandelt werden kann, wofür wiederum ein Kundenkonto notwendig ist.

Um eine Angebotsanfrage ohne Kundenkonto zu ermöglichen, müssten tiefgreifende Anpassungen am Plugin vorgenommen werden. Aufgrund der geringen Nachfrage nach diesem Feature ist jedoch leider mit keiner mittelfristigen Umsetzung zu rechnen. Dennoch nehmen wir gerne dein Interesse an dieser Funktion in unser bestehendes Ticket auf und informieren dich über Neuigkeiten hierzu.

Viele Grüße
das Pickware-Team

1 Like