Amazon Payments mit Shopware 5.2.16 und PHP 7.0.9

Hallo zusammen!

Ist hier irgend jemand, bei dem das Amazon Payments Modul unter Shopware 5.2.16 und PHP 7 einwandfrei funktioniert?

Ich haben inzwischen etliche Male versucht, es zu installieren, entweder direkt unter PHP 7 oder über den Umweg, nochmal zurück auf PHP 5.6.8 zu gehen und dann auf PHP 7.0.9 umzuswitchen, aber nichts ändert sich.

Problem: Ich kann mich mit meinem Amazon Konto einloggen, das ist aber schon alles. Wenn ich dann zur Kasse gehe, erscheint das Formular zur Eingabe der Kontaktdaten, und auf der linken Seite steht „Sie sind bereits über Ihr Amazon Konto eingeloggt“. Ab da kommt der Kunde nicht weiter. Bzw. schon, wenn er das Formular halt ausfüllt. Aber warum sollte er sich mit seinem Amazon Konto einloggen, wenn der die Daten dann trotzdem händisch eingeben muss. Das ist ja Quatsch.

Unsere Kunden haben das Modul eigentlich gern benutzt, nun setzen wir es allerdings bereits seit Monaten nicht mehr ein, was natürlich sehr ärgerlich ist. Funktioniert das überhaupt bei irgendwem aktuell, der seinen Shop up to date hält? Unter PHP 5.6.8 geht es, das habe ich bereits ausprobiert.

Viele Grüße,

Nicole

hm… Undecided Nutzt das Plugin niemand, habt Ihr noch nicht auf PHP7 upgedated oder hab tatsächlich nur ich das Problem, dass es bei mir nicht läuft unter PHP7? Crying

Guten Morgen,

ja, ich denke, dass das Einige unter PHP 7 benutzen. Habs gerade nochmal bei mir versucht und was soll ich sagen, es funktioniert einwandfrei. Vielleicht eine Kollision mit einem anderen Payment Modul? Oder irgendein Plugin, welches in den Checkoutprozess eingreift?

gerade nochmal getestet, habe das gleiche Problem, nach dem Login mit Amazon erhält man den Hinweiss dass man schon eingeloggt ist, dem ist aber nicht so. Vor dem letzten Update klappte es noch, habe seitdem auch keine neuen Plugins installiert…

Hi nochmal,

ich konnte das Verhalten bei mir nicht nachstellen, was mache ich denn anders? Könnt gerne mal bei mir testen, wenn Ihr wollt.

Aha, okay. Hm… Das wird aber schwierig rauszufinden sein, da wie gesagt in exakt der gleichen Konfigiration unter PHP 5.6.8 das Modul bei mir einwandfrei läuft. Wenn es da eine Kollision mit einem anderen Plugin gibt, müsste ich das dann nicht auch im Error-Log finden? Wie gesagt, das Einloggen mit Amazon ansich funktioniert, nur komme ich von da aus nicht weiter zur Kasse, sondern werde auf das Registrierungsforular weitergeleitet, wo dann links steht, ich wäre bereits über Amazon eingeloggt, aber trotzdem das Formular ausfüllen muss, um weiterzukommen. Ein Fehler wird mir da sonst nicht ausgeworfen. Das ist doch merkwürdig…

@coarsy‍ Jo, bei Dir geht’s. Hm…

PS: Coole Socken verkaufst Du da! Thumb-Up

Das ist dann wirklich seltsam. Ich gehe davon aus, dass Du auch die aktuellste Shopware und das aktuellste Payments Modul verwendest, ja? Ansonsten tippe ich auf irgendeine andere PHP Einstellung etc…

P.S.: Dankeschön, kannst Du gerne kaufen :wink:

Ja, alles so aktuell wie möglich: PHP7.0.9, Shopware 5.2.16, alle Plugins auf dem neuesten Stand.

Das ist wirklich total strange… Da müsste man dann schon fast die php.ini gegenchecken, bzw. erstmal die phpinfo auf Unterschiede hin prüfen. Ich poste die nachher hier mal entschärft.

Ach Mist, die ist auch viel zu lange… Ich schick Dir mal nen Link per PM zu einer phpinfo, dann kannst Du da mal vergleichen, okay?

So, bevor ihr hier noch lange rumrätselt  Wink best.it konnte das Problem nachvollziehen und ist an einer Lösung dran…

Oh, das wäre gut! Thumb-Up

@naqua‍ Es gibt ja nun ein neues Plugin “Amazon Pay”, das man statt des vorherigen benutzen soll. Ich habe das heute Vormittag mal installiert und komme zu exakt dem gleichen Problem wie vorher auch. Hast Du das Problem auch noch, oder funktioniert es jetzt bei Dir?

LG, Nicole

Das Problem wurde eigentlich schon vor der letzten Version gelöst bzw. gab es dadurch dann andere Probleme :wink: …das neue Plugin habe ich noch garnicht angefasst, dachte es kommt ein Update. Hast du das alte komplett runtergeschmissen? Muss man dann alles wieder von vorne konfigurieren??! Undecided

Ja, ich hatte das alte komplett rausgeschmissen und auch das letzte Update dann nicht mehr installiert. Neu konfigurieren muss man da nicht viel, man kopiert ja einfach die Einstellungen aus dem Amazon Konto und fügt sie dann in das Plugin ein. Daran hat sich nichts geändert. Da der Fehler auch immer noch da ist, ist wohl außer dem neuen Namen auch am Plugin nicht viel verändert worden. :confused:

Aber was meinst Du mit " Das Problem wurde eigentlich schon vor der letzten Version gelöst… " ??? Hat das bei Dir zwischenzeitlich wirklich mal einwandfrei funktioniert?

das obene beschriebene Problem wurde ja dann mit dem angekündigten Patch sozusagen „umgangen“, aber dann hats auch nur funktioniert, wenn ein Artikel im Warenkorb lag, sonst gabs wieder einen Fehler. Ausserdem gibts bei mir noch die Meldung, wenn ich mich bei meinem Test-Kundenaccount auslogge: „Amazon Abmeldung erfolgreich. Du wurdest erfolgreich von deinem Amazon Konto abgemeldet.“ Der Account wurde aber ohne Amazon angelegt und Zahlart ist Vorkasse… scheint so als wenn sich da noch nix getan hat, werde das neue Plugin die nächsten Tage mal testen. p.s. und bitte auch nochmal beim Support melden: support@bestit-online.de

Den Support habe ich schon angeschrieben. Ich bin nur etwas verwundert über deren Antwort. Du hattest ja oben geschrieben, sie hätten das Problem nachvollziehen können. Mir haben sie jetzt geschrieben, sie können das Problem nicht nachvollziehen und bieten mir an, sich das kostenpflichtig mal anzuschauen.

Da unser Shop - bis auf dieses eine Plugin - einwandfrei funktioniert und keinerlei sonstige Probleme macht, und wir auch sonst eine ganze Reihe Zahlungsoptionen anbieten, bin ich dazu eigentlich nicht bereit. Es ist wirklich schade, das Plugin hat so toll funktioniert, und nun ist es nicht mehr zu gebrauchen. Auch das, was Du da beschreibst, ist ja nicht sooo doll. Es hat vorher ja auch funktioniert, ohne das man da sagen musste “Es geht zwar irgendwie, aber…” Ich denke, ich werde es mal bei jedem Update, das noch kommt, einbauen und schauen, ob es nun geht oder nicht. Und wenn nicht, werde halt ich darauf verzichten.

Wäre lieb, wenn Du nochmal Bescheid geben würdest, wenn Du es bei Dir gestestet hast.

08.02. Antwort vom Support:

Hallo,

wir haben uns das Verhalten des Plugins angeschaut und konnten den Fehler nachvollziehen.
Es liegt daran, dass man sich in dem Moment zwar einloggt - aber noch kein Auftrag vorliegt.
Hier werden wir einen Workaround schreiben müssen und bitten Sie um Geduld.
Die Lösung wird voraussichtlich in Pluginversion 2.0.9 enthalten sein und als Ticket “APA-279” bezeichnet sein.

Mit freundlichem Gruß

So, hab mal das neue Pay Plugin installiert. Das Problem bleibt. Wenn zuerst ein Artikel im Warenkorb liegt und als Bezahlart Amazon Pay ausgewählt wird, klappt es problemlos. Sobald man sich aber zuerst mit Amazon einloggt und dann einen Artikel in den Warenkorb legt und kaufen möchte wird man auf die Registrierungseite geleitet und erhält die Meldung “Sie sind bereits über Ihr Amazon Konto eingeloggt”. Eine erneute Registrierung ist natürlich Unsinn wenn man schon mit Amazon eingeloggt ist. Werde es so auch nochmal dem Support melden.