Zeigt her Eure SW6-Shops

Ich brauche noch ein bißchen Anregung und Inspiration, gestalte gerade die komplette Startseite um.  Smile

 

 

https://shop.platzhirsch-optik.ch/

@oliverriske schrieb:

https://shop.platzhirsch-optik.ch/

 

Sehr cool! wie habt ihr die Filter umgesetzt? Ist ja jetzt im Standard noch nicht so vorhanden. Mit der REST API & VUE?

@philhager schrieb:

@oliverriske schrieb:

https://shop.platzhirsch-optik.ch/

 

Sehr cool! wie habt ihr die Filter umgesetzt? Ist ja jetzt im Standard noch nicht so vorhanden. Mit der REST API & VUE?

Da gibts nen Plugin für - Falls du die Filter mit der Suche meinst. 

https://store.shopware.com/frosh93487147822f/filter-suche.html?c=3

Das ist jetzt natürlich ungefragtes feedback, aber den Endlos-Scroll find ich nicht so schön … die Section “Ihre Vorteile” sowie Footer geht so komplett unter. Und zumindest die Vorteile sollte ein Kunde doch schon sehen um ihn zum Kauf zu bewegen oder? 

sehr edel! das mit dem limitiert-label ist eine gute idee, das könnte ich bei mir auch einsetzen.  

die sache mit dem scrollen ist mir auch aufgefallen, aber wenn man sich nur die gefilterten ergebnisse ansieht, fällt das glaube ich nicht mehr soo ins gewicht

Filtersystem ist mit vue und elasticsearch gebaut und voll konfigurierbar.

Infinitscroll ist konfigurierbar (normaler pager, infinitscroll auto oder infinitescroll mit more button)

Alle filter sind konfigurierbar (Attribute, Eigenschaften und Zusatzfelder verwendbar.

Auch auf der Suchergebnisseite sind filter verwendbar

 

Suchdropdown Anzeige ist ebenfalls voll konfigurierbar wie auch die Anzeigeattribute auf der Produktkachel.

Filtereinstellungen sowie infinite scroll position werden bei Pagereload und Wechsel zur Detailseite und zurück beibehalten.

 

das mit dem Newsletter direkt auf der Startseite finde ich sehr schick gelöst! Kommt das aus SW oder ist das ein Drittanbieter-Formular?

@annaconta‍  Das müsste das Standardformular aus SW6 sein, wenn ich mich nicht irre (sofern Du die Hagemeyer-Seite meintest Wink ).

Ich muss sagen:
Dieses “Infinite Scrolls” nerven aus Usersicht teilweise ungemein.

Keine Ahnung ob die Leute das jemals aus der Sicht eines Users gesehen haben:
Aber habt Ihr mal versucht das Impressum zu erreichen? Oder Kontakt Formular? Oder irgendwelche wichtigen Links im Footer wie Öffnungszeiten, Zahlungsarten oder sonst was?

Das ist aus Usabilitysicht die absolute Katastrophe.

2 Likes

@Yodigga schrieb:

@annaconta‍  Das müsste das Standardformular aus SW6 sein, wenn ich mich nicht irre (sofern Du die Hagemeyer-Seite meintest Wink ).

leider sieht das SW Standard Newsletter Formular alles mögliche an Pflichtfeldern vor, was verboten ist. deswegen habe ich aktuell kein newsletterformular im einsatz und eigene formulare kann man erst mit 6.3 (also gegen jahresende) anlegen. 

@annaconta‍ Machstes auch richtig? Wink

So sieht’s bei mir aus, was dem Hagemeyer ziemlich ähnlich ist…

Vorgehensweise: Seite in der Erlebniswelt - neue Zeile - unter Auswahl Text, Bild etc ganz am Ende Formular wählen. Formular via Drag&Drop in die neue Zeile ziehen.

Formular danach in der Zeile anklicken, dann bekommt man oben rechts ein Einstellungszahnrädchen. Hier kann man den Formulartyp auswählen und auf Newsletter schwenken, was dann final so aussieht wie Bild oben. Intuitiv ist definitiv anders, aber so ist das aktuell in SW6 leider.

https://www.nextag.ch/blog/2020/06/12/shopware-6-intelligentes-filter-und-suchplugin-von-next-ag/

P.S. Wir haben uns komplett vom Shopware Formularsystem gelöst und ein eigenes Plugin Nextag Forms entwickelt, welches im Frontend VUE.js nutzt.

Das gibt volle Freiheit bei der Programmierung von Formularen (Repeater Abschnitte, File Uploades und und und) und dem Versenden mit gleichzeitigem persistieren von Formularen.

Formulare werden bei uns über eine Komponente in den Erlebniswelten eingebaut, per Swiftmailer versendet und als Json in der DB gespeichert.

Im Kundenkonto gibt es dann einen neuen Punkt “Meine Nachrichten”, in dem alle versendeten Formulare in einer “read-only” Ansicht geöffnet werden können. Natürlich auch mit vue.js realisiert.

Schade dass Shopware vue.js nicht im Standard auch für das Frontend kompiliert. Mit Laravel-Mix lässt sich aber in eigenen Plugins leicht vue.js webpack implementieren und verwenden.

 

 

@Yodigga schrieb:

@annaconta‍ Machstes auch richtig? Wink

So sieht’s bei mir aus, was dem Hagemeyer ziemlich ähnlich ist…

anrede, vorname und nachname darf kein pflichtfeld sein, ist gesetzlich verboten. 

Danke, wieder was gelernt :wink:

@oliverriske schrieb:

https://www.nextag.ch/blog/2020/06/12/shopware-6-intelligentes-filter-und-suchplugin-von-next-ag/

P.S. Wir haben uns komplett vom Shopware Formularsystem gelöst und ein eigenes Plugin Nextag Forms entwickelt, welches im Frontend VUE.js nutzt.

Das gibt volle Freiheit bei der Programmierung von Formularen (Repeater Abschnitte, File Uploades und und und) und dem Versenden mit gleichzeitigem persistieren von Formularen.

Formulare werden bei uns über eine Komponente in den Erlebniswelten eingebaut, per Swiftmailer versendet und als Json in der DB gespeichert.

Im Kundenkonto gibt es dann einen neuen Punkt “Meine Nachrichten”, in dem alle versendeten Formulare in einer “read-only” Ansicht geöffnet werden können. Natürlich auch mit vue.js realisiert.

Schade dass Shopware vue.js nicht im Standard auch für das Frontend kompiliert. Mit Laravel-Mix lässt sich aber in eigenen Plugins leicht vue.js webpack implementieren und verwenden.

 

 

Sehr coole Sache, plant ihr das Plugin auch zu releasen oder nutzt ihr es nur intern für eure eigenen Kunden?
LG

@philhager‍ Wir nutzen es nur intern für unsere eigenen Kunden, da wir keine Pluginhersteller sind und keinen Support leisten können.

oliver.riske@nextag.ch --> gerne gebe ich Ihr per Mail Informationen, wie so etwas implementiert werden kann hierzu.

Dieses Fenster hier ist zu klein für Grössere Codeschnipsel

so, ich habe jetzt auch ein richtiges newsletter-formular im footer. Wearing-Sunglasses

und diesen nutzlosen serviceblock im footer unten links eliminiert. über den entsprechenden textbaustein kann man graphiken hochladen, nachdem im theme dafür eine anpassung vorgenommen wurde

Moin Moin,

ich verzweifel bei einem Problem, dass auch dieser Shop hat.

https://www.hagemeyer.online/Rechtliches/AGB/

in folge…

Footer Hagemeyer.online- Rechtliches - AGB

Klick man auf Karegorien/Daten "Footer Hagemeyer.onlineoder Rechtliches"

wird ein Fehler Produziert!

 

Das selbe habe ich auch, und ich habe den Bereich einrichten können, dass kein Fehler angezeigt wird, aber korrekt ist das nicht. Ich denke, dass diese zwei Links gar nicht vorhanden sein dürften.

 

Meine Webseite: https://www.amspo24-online.com

 

 

Klick auf Katalog kommt:

 

 

Klick auf "Footernavigation"

 

 

Leer!

 

Siehe auch: https://forum.shopware.com/discussion/comment/275109/#Comment_275109

 

Kann einer helfen?

 

Mit freundlichen Grüßen
Rainer

@AMSPO24online schrieb:

 

Klick auf "Footernavigation"

 

image

 

Leer!

 

Siehe auch: https://forum.shopware.com/discussion/comment/275109/#Comment_275109

 

Kann einer helfen?

 

Mit freundlichen Grüßen
Rainer

das dürfte daran liegen das du die Footernavigation unter “Kategorien” als “Benutzerdefinierter Link” eingerichtet hast. Dann kann dabei auch nichts als Leere kommen, da keine Inhalte hinterlegt. Das geht nur mit mit der Auswahl “Kategorie” und Zuweisung eines Layouts aus den “Erlebniswelten”

1 Like