Warenbestand nach Stornierung korrigieren

Liebes Forum :slight_smile: :slight_smile:

wenn man eine Bestellung im Backend storniert, werden die Waren nicht wieder in den Warenbestand zurückgebucht. Man muss also manuell den Warenbestand korrigieren.

Ist das ein Bug oder ist das so gewollt ? Gibt es dafür eine Lösung ? Oder ist das vielleicht in späteren Versionen behoben (ich habe 5.2.26) ?

Ich mache das im Moment so, dass ich die Bestellung komplett lösche. Dann stimmt der Warenbestand und die Bestellung ist dann auch nicht mehr in den Statistiken,

Liebe Grüße

Kerstin :slight_smile:

Hallo Kerstin,

das war leider immer schon so und ist kein Bug. Ich habe dafür ein Plugin was mir die Warenbestände zurückbucht.

danke. Vielleicht kein Bug, aber doch eine Ungenauigkeit. Sinnvoll ist es jedenfalls nicht. Vielleicht sollte man mal ein ticket aufmachen.

Was ist das denn für ein Plugin ?

Das hier: Storno mit automatischer Bestandskorrektur | Backend-Bearbeitung | Administration | Erweiterungen | Shopware Community Store

 

Geht das auch bei einzelnen Positionen oder nur bei kompletten Bestellungen?

@SmartStylez schrieb: 

Geht das auch bei einzelnen Positionen oder nur bei kompletten Bestellungen?

Nein, nur für komplette Bestellungen, nicht für einzelnen Positionen. 

1 Like