Kompletter Storno und Lagerbestand

Hallo,

ich habe mir die Doku durchgelesen und auch im Demoshop mal getestet. Einzelne Positionen kann man stornieren und hierfür wird die Stornorechnung erstellt. Gut, man kann auch einstellen - kein Dokument erstellen. Wie ist es aber bei zwei, drei Positionen die storniert werden müssen. Die sollen ja auf eine Rechnung. Wie siehts aus mit zusammenfügen? z.B. Pos. 1, 4 und 5 Storno und Rechnungserstellung.

Wie verhält es sich bei einer kompletten Stornierung… wird hier der Lagerbestand automatisch aufgestockt?

Danke vorab!

Guten Tag,

mit Pickware ist es sowohl möglich komplette Stornos zu erstellen, als auch nur Teilstornierungen durchzuführen. Hierbei spielt es keine Rolle ob die Positionen 1,2,3 und 4 oder die Positionen 1,3 und 6 storniert werden. Im neuen Fenster besteht dann die Auswahl eine Stornorechnung für die stornierten Positionen zu erstellen oder eine Rechnung über alle verbleibenden Positionen zu generieren.

Wenn man sowohl eine Stornorechnung über die stornierten Positionen haben möchte, als auch eine Rechnung über die verbleibenden Positionen, so storniert man zunächst die entsprechenden Positionen, erstellt im Dialog eine Stornorechnung für alle stornieren Positionen und erstellt dann über den Tab „Dokumente“ eine Rechnung über die verbleibenden Positionen.

Wenn man eine Bestellung komplett stornieren möchte, so hat man die Möglichkeit den Bestellstatus auf Storniert/Abgelehnt zu setzen. Nun erscheint ein Pop-Up mit den entsprechenden Hinweisen zu dieser Aktion.

Somit wird die Bestellung storniert und alle Lagerbestände automatisch angepasst. Natürlich passiert dies auch, wenn man einen Storno über den Tab „Positionen“ durchführt.

Viele Grüße,

das Pickware Team

1 Like

Super… Danke! Muss man wohl erst mal ein wenig rumprobieren und alles austesten. Toll dass Pickware in Shopware integriert ist!  Thumb-Up  Wink

Hallo,

ich habe eine Frage zu den Retouren. Also ich die einzelnen Positionen stornieren und ich kann die gesammte Bestellung stornieren.

Im ersten Fall, also wenn ich die einzelnen Positionen storniere vermindert sich der Bestellwert. Beispiel: Ich habe eine Bestellung mit 2 Artikeln zu je 50,-- Euro, einen Storniere ich, mindert sich der Rechnungsbetrag auf 50,-- Euro.
Storniere ich die zweite Position auch noch, geht der Betrag in der Übersicht auf 0,-- Euro.

Im zweiten Fall storniere ich eine gesammte Bestellung über “Storniert/Abgelehnt”.  In diesem Fall bleibt der Rechnungsbetrag auf der Übersichtsseite der Rechnungen vollständig bestehen. Also weiterhin 100,-- Euro. Ist das so richtig? Eigentlich müsste der Betrag doch auch auf 0,-- Euro gehen. Fließen die 100,-- stornierten Euro denn mit in die Statistik ein?

Gruß
alleswirdgut

 

Hallo alleswirdgut,

auch beim Stornieren der kompletten Bestellung über den Statuswechsel auf “Storniert/Abgelehnt” wird der Betrag in der Bestellübersicht korrekt angepasst. Sollte der Fehler bei Ihnen trotz der aktuellen Shopware ERP powered by Pickware Version weiterhin auftreten, kontaktieren Sie uns am besten einmal per Mail unter support@pickware.de damit wir uns den Fehler direkt in Ihrem Shop ansehen können.

Viele Grüße
das Pickware Team