Variantendarstellung

Hallo zusammen, wir wollen einen shoeshop realisieren und möchten gerne das Varianten Drop down auf der Detailseite z.B. für Schuhgrößen Kundenfreundlicher gestalten so wie auf dem Bild zu sehen ist. Also Artikel ohne Lagerbestand durchgestrichen und mit Lager aktiv. Haben diese Darstellung bei einem Referenzshop von Shopware gesehen… Weiß jemand wie man so etwas realisiert? Besten Dank im Voraus Gruß Joe

Hey, das umzubauen ist wohl ein wenig Arbeit - also machbar auf jeden Fall, aber halt nicht “mal eben” adhoc per Forum-Antwort :wink: Ein paar Ansätze: - Die Selectbox für die Varianten wird in der frontend/detail/buy.tpl definiert - ca. Zeile 21 bis 39 - Hier würde man statt einer Selectbox dann Submit-Buttons ausgeben, die als Value die Ordernumber der Variante erhalten - also Code etwa wie folgt {block name='frontend\_detail\_buy\_variant' replace}<input type="hidden" name="sAdd" id="sAdd"><input type="submit" value="{$sArticle.additionaltext}" ordernumber="{$sArticle.ordernumber}">{foreach from=$sArticle.sVariants item=variant}<input type="submit" value="{$sArticle.additionaltext}" ordernumber="{$variant.ordernumber}">{/foreach} {/block} Dann müsstest du dort per Javascript noch folgendes machen: 1.) Wenn ein Button angeklickt wird für den onSubmit Event ein return false; und preventDefault() definieren- damit das Formular nicht abgeschickt wird. 2.) Dann das Attribut Ordernumber des Elements auslesen und dieses als Value für das Feld sAdd setzen. 3.) Die Formatierung bei dem Instock-Check anpassen (Da würden im Augenblick nicht verfügbare Varianten einfach rot markiert) 4.) Ggf. weitere ANpassungen zum Beispiel um Varianten-Bilderwechsel etc. zu ermöglichen.

1 Like

Hallo Stefan, besten Dank für die Ansätze. ich habe gedacht, das es da vielleicht schon etwas fertiges gibt, da es doch schon ein paar mal in Referenzshops umgesetzt wurde. Leider bin ich in diesen Dingen nicht sehr bewandert. Was würde denn die Umsetzung einer solchen Erweiterung kosten? Besten Dank und Grüße Joe

Das selbe benötigen wir auch!