Varianten - Vorauswahl im Listing?

Guten Tag,

bei einem Artikel habe ich Varianten generiert. Im Listing wird mir nun eine bestimmte Variante angezeigt (Farbvariante Blau).
Ist es möglich, diese Vorauswahl zu beeinflussen und die Variante Rot (bspw.) im Listing zu priorisieren? Ich konnte bisher keine Option im Backend finden, die diese Vorauswahl festlegt und verstehe auch nicht ganz, wie das aktuell technisch festgelegt wird.

Gruß

Das wird ab 6.2 möglich sein.

Du könntest bspw. jetzt schon die Varianten auffächern und auch alle Variationen im Listing anzeigen.

Ok, alles klar. Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!

6.2 ist da. Gibt es das Feature?

Liebe Grüße…

1 Like

@ruppert schrieb:

6.2 ist da. Gibt es das Feature?

Liebe Grüße…

Klar, ist wie gesagt Teil der 6.2.

Wenn du ein Produkt öffnest findest du das im Bereich “Storefront Darstellung”.

 

Kann man auch definieren, das keine Vorauswahl getroffen wird? Wir haben unsere Artikle nur mit der Variante Größe, da möchte ich per se keine Vorauswahl

@coldseason schrieb:

Kann man auch definieren, das keine Vorauswahl getroffen wird? Wir haben unsere Artikle nur mit der Variante Größe, da möchte ich per se keine Vorauswahl

Es wird per Default entweder eine feste Vorauswahl oder eine zufällige Vorauswahl getroffen. Im Listing siehst du immer eine eindeutige Produktausprägung. 

[@Moritz Naczenski](http://forum.shopware.com/profile/14574/Moritz Naczenski “Moritz Naczenski”)‍ Macht das denn Sinn? Wenn ich z.B. ein T-Shirt habe, mit den Farben grün, blau, gelb und grün als Hauptfarbe ausgewählt habe, wird im Listing immer das grüne T-Shirt angezeigt. Das Bild ist ja okay, aber der Titel sollte definitiv nur den Namen des Hauptartikels besitzen. Der Kunde denkt sonst, es gibt nur das grüne? Gibt es hier evtl. ne Einstellungsmöglichkeit in der Zukunft? 

Gibt es da schon was Neues? Ihr sprecht doch von der Ansicht der Produkte, wenn ich auf die Kategorie klicke, oder? Dort erscheint von meinem produkt auch immer eine Variante, also z. B. das T-Shirt in grün. Ich hätte dort aber gerne T-Shirt stehen und erst wenn der Kunde auf das T-Shirt klickt und die eigentliche Produktseite aufgeht, soll dort dann die Farbe auswählbar sein. Geht das irgendwie?

1 Like

Es wird per Default entweder eine feste Vorauswahl oder eine zufällige Vorauswahl getroffen. Im Listing siehst du immer eine eindeutige Produktausprägung. 

[@Moritz Naczenski](http://forum.shopware.com/profile/14574/Moritz Naczenski “Moritz Naczenski”)‍ : Ich habe an keiner Stelle die “Vorauswahl” gesehen, die man wählen könnte?! Ich kann in der Darstellung die Reihenfolge der Varianten-Eigenschaften wählen, nicht aber welche Variante vorausgewählt wird. Hier wird nach mienem Dafürhalten immer die “größte” Eigenschaft genommen.

Oder habe da etwas übersehen?

 

@Moritz Naczenski schrieb:

@coldseason schrieb:

Kann man auch definieren, das keine Vorauswahl getroffen wird? Wir haben unsere Artikle nur mit der Variante Größe, da möchte ich per se keine Vorauswahl

Es wird per Default entweder eine feste Vorauswahl oder eine zufällige Vorauswahl getroffen. Im Listing siehst du immer eine eindeutige Produktausprägung. 

Das scheint mir auch wenig sinnvoll. Wenn ich ein Buch als Taschenbuch oder gebunden anbiete, möchte ich in der Liste nur den Buchtitel angebe und auf der Detailseite die Auswahlmöglichkeit. Wenn immer nur das Taschenbuch auf der Hauptseite zu sehen ist, aber jemand die gebundene Variante sucht, wird nicht auf den Artikel klicken. Das ist nicht sinnvoll.

2 Likes

@Teddy schrieb:

@Moritz Naczenski schrieb:

@coldseason schrieb:

Kann man auch definieren, das keine Vorauswahl getroffen wird? Wir haben unsere Artikle nur mit der Variante Größe, da möchte ich per se keine Vorauswahl

Es wird per Default entweder eine feste Vorauswahl oder eine zufällige Vorauswahl getroffen. Im Listing siehst du immer eine eindeutige Produktausprägung. 

Das scheint mir auch wenig sinnvoll. Wenn ich ein Buch als Taschenbuch oder gebunden anbiete, möchte ich in der Liste nur den Buchtitel angebe und auf der Detailseite die Auswahlmöglichkeit. Wenn immer nur das Taschenbuch auf der Hauptseite zu sehen ist, aber jemand die gebundene Variante sucht, wird nicht auf den Artikel klicken. Das ist nicht sinnvoll.

 Ich kann mich dem Wunsch nur anschließen. Ich schätze den Punkt für meine Kunden als sehr wichtig ein.

1 Like

Das Ganze scheint mir noch sehr unausgegoren.
Es schaut so aus, dass die Varianten in einer willkürlichen Reihenfolge angelegt werden und die erste Variante in der Tabelle wird dann als Default verwendet.
Würde ich ja manuell in der DB ändern (also kurzfristige Lösung): Durch diese Ansammlung von binären Einträgen in den Tabellen wird das nahezu unmöglich. Thumb-down

Soweit so schlecht.
Besonders blöd finde ich, dass wenn ich T-Shirt grün als Default auswähle (und auch den individuellen Texttitel entsprechend ändere),
dass dieser Artikel im Produltlisting als Default zu sehen ist (das ist ja ok), allerdings auch dann gleich der Produkttitel T-Shirt grün heißt
UND der Button in den Warenkorb legen erscheint und nicht Details.
Das ist mE. völlig sinnbefreit.

@frezno schrieb:

Das Ganze scheint mir noch sehr unausgegoren.
Es schaut so aus, dass die Varianten in einer willkürlichen Reihenfolge angelegt werden und die Erste Variante in der Tabelle wird dann als Default verwendet.

Soweit so schlecht.
Besonders blöd finde ich, dass wenn ich T-Shirt grün als Default auswähle (und auch den individuellen Texttitel entsprechend ändere),
dass dieser Artikel im Produltlisting als Default zu sehen ist (das ist ja ok), allerdings auch dann gleich der Produkttitel T-Shirt grün heißt
UND der Button in den Warenkorb legen erscheint und nicht Details.
Das ist mE. völlig sinnbefreit.

Hallo,

ich kenne Shopware 5 nicht gut genug, nach allem was ich aber gelesen habe, sind die ganzen flexiblen Möglichkeiten der Steuerung in V6 dem Rotstift zum Ofer gefallen. Für mich “riecht” das stark nach PlugIn Maschinerie… 

Ich habe absolut nicht verstanden, warum nicht weigstens die Core-Funktionen aus V5 mit in V6 eingeflossen sind.

Das hier dieskutierte Thema, Sortierreihenfolge der Varianten beim Ausspielen festzulegen, die variable und konfigurierbare Darstellung der Varianten, scheint in der Entwicklung nicht an der Realität geplant worden zu sein.

Hinzu kommt ja auch noch, dass Varianten “echte” Produkte sind und der Hauptartikel nur eine “Hülle”, suht man aber nach der Produktnummer einer Variante in der Produktliste, wird nichts gefunden.

Alles mehr als komisch. 

1 Like

Anstelle dieser bei mir zum Teil ewig langen und unübersichtlichen Drop-Down-Liste für die Hauptvariante, wäre es doch einfacher, diese durch anklicken der einzelnen Optionen auszuwählen. Oder wenigstens die generierte Artikelnummer eingeben zu können. Ansonsten ist es ja ganz OK-

Spricht ja nichts dagegen, dass man sowas irgendwann auch nochmal anbietet. Dafür gerne einen Verbesserungsvorschlag aufmachen: issues.shopware.com

[@Moritz Naczenski](http://forum.shopware.com/profile/14574/Moritz Naczenski “Moritz Naczenski”)‍: Ich bin schon korrekt informiert, dass es keine Möglichkeit gibt eine Variante als die zu markieren, welche auch als erstes ausgespielt wird, richtig? Ggf. auf der Datenbank ein flag?

Danke.

@reutli schrieb:

 Ggf. auf der Datenbank ein flag?

einfach eine Sortiermöglichkeit 1, 2, 3 … wie es es in anderen Bereichen auch gibt, das wäre alles.mit minimalem Aufwand möglich

@reutli schrieb:

[@Moritz Naczenski](http://forum.shopware.com/profile/14574/Moritz Naczenski “Moritz Naczenski”)‍: Ich bin schon korrekt informiert, dass es keine Möglichkeit gibt eine Variante als die zu markieren, welche auch als erstes ausgespielt wird, richtig? Ggf. auf der Datenbank ein flag?

Danke.

Was genau heißt das für dich? 
du definierst ja am Produkt, was die Vorauswahl bei den Varianten ist 

Was genau heißt das für dich? 
du definierst ja am Produkt, was die Vorauswahl bei den Varianten ist 

Hi,

ich erstelle aus einem Produkt diverse Varianten. Ich kan aber NICHT einstellen, welches Produkt als Vorauswahl in der Dteailansicht ausgespielt wird. Hier wird wahlfrei ein Produkt ausgespielt. 

 

Richtig wäre doch eine Definition angeben zu können, welche Variante mit welchen Eigenschaften als erstes Produkt ausgespielt wird.

Das ist aber nicht möglich.

 

 

1 Like