Varianten Bildzuordung

Hallo, 

in Shopware 5 konnte man den Bilder ( Mehrer Farben ) jeweils eben die Farbe zuordnen, die dann auch beim klick auf die einzelnen Farben ausgewählt wurde.

Bei Shopware kann ich leider nur jeweisl 1 Bild pro Farbe zuordnen. 

Gibt es da eine weiter Möglichkeit?

Hi redwise,

ich weiß jetzt nicht genau was du meinst. Pro Variante kann man in Shopware 6 mehrere Bilder hinzufügen.
Oder meinst du wirklich an der Variantenoption?

Gruß

Krispin
 

Hallo Krispin,

// Pro Variante kann man in Shopware 6 mehrere Bilder hinzufügen. // Ein Bild ja, aber wenn man 4 Ansichten vom Produkt und Farbe hat geht es nicht.

  • ich bin im Produkt und kann unter Medien Bilder hochladen. ( das ging ja in SW5 ebenfalls)
  • unter Varianten generieren > Storfront Darstekkung > Medien > Farbe // kann ich jeweisl nur ein Bild hochladen

Ansonsten werden ja alle hochgeldenene  Bilder angezeigt.
Bei SW% konnte ich bei den Bildern > Konfiguration öffnen > Zuordung hinzufügen dies ändern

Bei SW 6 habe ich das nioch nicht verstanden,

Vielen Dank

Steffen

Hi Steffen,

in Shopware 6 ist die “Storefront Darstellung” dafür da, in der Produkt-Detail-Seite bei der Auswahl der Variante ein Bild zur Auswahl bereit zu stellen. Wie hier zum Beispiel die Farbe mit dem Shopware-Logo:

Wenn du verschiedene Produkt-Bilder für eine Variante haben möchtest, muss du einfach in die Admin-Produkt-Detail-Seite springen und dort die Bilder hinzufügen.
Denn das Varianten-Konzept in Shopware 6 ist so, dass jedes Variante ein eigenständiges Produkt ist und von dem “Hauptprodukt” seine Eigenschaften erbt.

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Gruß

Krispin

Hallo, 

vielen Dank für deine umfassende Antwort. Wenn ich es richtig vertehe muss ich in die Generierte Varianten > dort in das jeweilige Produkt z.B. 37 - 39 pink und dort in den Medien die Vererbung der Medien aufheben und dann die Farbe jeweils enfügen., Bei verschiedenen Größen eine doch recht umfangreiche Arbeit.

 

Aber dennoch ein rießes großes Lob für Schopware 6. Mega Produkt!! 

Hi redwise,

genau, das wäre das vorgehen in Shopware 6.
Das wird vielleicht später noch verbessert bzw. vereinfacht, aber leider nicht zeitnah.

Danke für das große Lob, ich werde das an meine Kollegen und Kolleginnen weitergeben.

Gruß

Krispin

1 Like

@Krispin schrieb:

Hi redwise,

genau, das wäre das vorgehen in Shopware 6.
Das wird vielleicht später noch verbessert bzw. vereinfacht, aber leider nicht zeitnah.

Danke für das große Lob, ich werde das an meine Kollegen und Kolleginnen weitergeben.

Gruß

Krispin

 

Prima, Danke… es wäre auf jeden Fall ein rießen Gewinn.

Schon eine Idee wann sowas implementiert werden könnte?

Habe Produkte mit 16 verschiedenen Größen und dann beispielsweise 3 verschiedenen Farben, dann müsste ich in alle 48 Produkte gehen statt nur die Produktbilder jeweils den Farben zuzuordnen.

 

Wir haben auch div. Variantenartikel teilweise mit mehr als 20 Farben, in der Spitze 100… das wird auch nicht praktikabel sein.

Schade ist auch, dass in der Artikelanzeige mit hinterlegten Variantenbildern, bei Auswahl eines Bildes, das Artikelbild nicht geändert wird,

so dass man eine größere Ansicht hat, es bleibt das Standardartikelbild angezeigt.

Wäre auf jeden Fall besser, dass dort das ausgewählte Variantenbild in groß angezeigt wird.

 

wir hatten das Thema neulich und ich meine auch, dass ich ein Ticket dazu aufgemacht habe. Das Foto im Warenkorb entspricht ja auch nicht der gewählten Variante

 

 

hier könnt Ihr voten: Shopware Issuetracker

 

und hier die Geschichte mit dem Foto: Shopware Issuetracker

Ich stehe jetzt vor dem gleichen Problem der Bildzuordnung Varianten. 

Wir haben wegen eines Pluginfehlers in Version 5, der sich nicht reparieren ließ, per Migration auf die Version 6 gewechselt, damit die Kundendaten und Logins erhalten bleiben.  Großer Fehler. Hätte lieber die Zeit in die Reparatur stecken sollen. Die Versuche die Fotos mit zu übernehmen schlugen ständig fehl.

Einige Artikel haben durch drei Eigenschaften (Größe, Farbe1, Farbe2) knapp 1000 Varianten.
siehe: https://worldshops.xyz/scoot-boot-multicolor?number=huf_150_Scoot_Boot.37

   
Man konnte in SW5 relativ einfach jeder Varante ein extra Foto zuordnen, wobei ja nur die Farben eine Rolle spielen. Einfach im Konfigurator einstellen. Oder noch einfacher über eine csv.

Jetzt muss ich wirklich jeder einzelnen Varianten, inclusive der Größen, welche bei den Fotos wie erwähnt keine Rolle spielen, per Hand ein Foto zuteilen. Zusätzlich zum Teil die Fotos aus der Hauptvariante löschen, weil diese ja vererbt werden. Das sind ca 20 Klicks, jede Menge suchen, immer wieder neu filtern und warten bis gespeichert oder neu geladen wurde. 
Aber es kommt noch schlimmer. Um es einfacher zu machen, kann man ja über das „Liste filtern“ wenigstens die zwei gleichen Farben filtern und dann nur den Größen erst mal das gleiche Foto zuordnen. Die Variante öffnen geht dann nur im selben Browsertab. Hast du das Bild bei einer Variante drin, musst du ja speichern, dann nach oben scrollen um zurück auf die Liste zu kommen. Wieder klicken und siehe da, die gefilterte Liste ist weg. Ich habe drei Artikel mit knapp 1000 Varianten. Da verpasse ich ja das nächste Weihnachtsgeschäft und habe einen Tennisarm.
Wo ist das ganze gute aus der Version 5?  Durfte man da nichts übernehmen? Sind Version 5 und 6 Konkurrenten.

Hat jemand eine Lösung, wie das alles schneller geht?

Sicher geht es auch irgendwie über csv. Aber da kaum Klartext, nur noch kryptische lange ID’s für die Artikeleigenschaften in Exportdateien zu sehen sind, muss auch dort erst wieder ewig probiert, getestet.

Oder ein Tipp, wie ich die Artikelvarianten aus einer gefilterten Liste in einem neuen Tab öffnen kann. Taste „Strg“ funktioniert nicht.

Plugins kann ich noch nicht laden, weil im Shopware Account der Shop als Version 5 eingetragen ist, sich nicht ändern oder löschen läßt. Wenn ich jetzt ein Plugin holen möchte, sagt Shopware, dass es nicht kompatibel ist.  Auch hier sollte mal angepasst werden. Hätte schon gern einmal alte „Leichen“ selber gelöscht.

 

Ich mache den Tread nochmals auf, da sich meine Frage um die gleiche Thematik dreht :slight_smile:
Nutze aktuell Shopware 6.3.4.1 und stehe ebenfalls bei der Darstellung der Farbvarianten als Bild an.

Es gibt die Möglichkeit beim anlegen der Eigenschaften jeweils einen Hexwert als Farbe mitzugeben oder eben ein Standardbild.
Zusätzlich kann man in den Produktdetails zum Reiter “Varianten” wechseln und die “Storefront Darstellung” anwählen. Darin kann man jeder Farbvariante ein produktspezifisches Bild hinterlegen, welches in der Storefrond bei der Variantenauswahl in der Productdetail Darstellung ausgegeben wird.

Meine Frage: Ist dies ein Bug, dass das Standardbild nicht ausgegeben wird, wenn man bei der “Storefront Darstellung” kein produktspezifisches Bild hinterlegt?

UPDATE
Wenn man im Issuetracker die englischen Begriffe eingibt kommt man zum richtigen Issue :wink:
Shopware Issuetracker

Auch wir stehen jetzt vor dem Problem.

Wir haben bspw. ein Produkt, was es in verschiedenen Farben und Größen gibt. Von XS bis XXL und die verschiedensten Farben. Das hat uns über 60 Varianten generiert. Relevant ist ja nur das anders farbige Proukt, doch satttdessen müssen wir das Produktbild für jede Größe + Farbkombination einstellen. Das ist super aufwendig und nicht sonderlich praktikabel.

Vielleicht kann sich Shopware hierzu mal melden ob das Problem angegangen wird. Oder ob es ein Plugin gibt, was dies lösen könnte.

Das ist in der Tat ein riesen Problem, keine Ahnung wie die sich das vorgestellt haben, zumal es in der 5er problemlos möglich ist.

Es gibt tatsächlich ein Plugin welches den Prozess vereinfachen soll. Leider ist in der aktuellen shopware Version aber seit Wochen ein Bug wodurch es nicht mehr möglich ist die Varianten zur filtern und das Plugin somit keine Funktion hat. Der Plugin Entwickler hat diesbezüglich bereits ein Ticket erstellt und der Fix soll wohl in der nächsten Shopware Version enthalten sein. Das Plugin konnte ich also bisher auch nur lediglich installieren, dessen Funktion aber aufgrund des Shopware Bugs noch nicht testen. Der Entwickler war so freundlich meine Testversion zu verlängern bis Shopware die nächste Version raushaut. Wäre natürlich wünschenswert würde sowas im Core enthalten sein, wie bei der 5er eben auch, bisher ist das Variantenhändling
nur sehr halbherzig umgesetzt worden.

Hier geht’s zum Plugin

Gibt es hier Neuigkeiten? Wurde der Bug behoben? Funktioniert das Plugin wieder? Danke.

Ja funktioniert. Allerdings werden damit jetzt keine Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt und es ist dennoch auch alles extrem mühselig, kein Vergleich zu der Einfachheit in Shopware 5. Mit einer der Gründe warum ich auch noch immer mit der 5er unterwegs bin.

1 Like

Gibt es hier denn mittlerweile eine neue Möglichkeit, Fotos einzelnen Farben zuzuordnen, ohne jede der 1000 Varianten öffnen zu müssen? Da wird man ja nicht mehr fertig…

Ich bin auch noch auf der Suche nach einer Möglichkeit, die Bilder den einzelnen Farben zuzuordnen. Das muss doch irgendwie einfacher gehen. Selbst bei 1&1 ging das. Warum nicht bei Shopware 6?