Update auf: Shopware 5.0.3 Backend meldet uns immer ab

hallo. nachdem wir von SW 5.0.2 auf 5.0.3 geupdatet haben, können wir uns im Shop nichtmehr anmelden. Nach immer exakt 25 Sekdungen meldet uns das backend ab… wer hat ein Rat? wir können nichts machen.

Hallo, sehr komisch - welche PHP Version habt ihr im Einsatz? Es gibt ja einige PHP 5.6er Versionen, die das hervorrufen, aufgrund eines Session-Problems in PHP. Ich werde zumindest auf verschiedenene Umgebungen / Installation nicht in Shopware 5.0.3 ausgeloggt. Da müsste man man dir ggf. tiefer prüfen. PHP Version, Servereinstellungen, Plugins evtl. die ein Refresh machen und dich dann ausloggen etc. Sebastian

Hallo, wir haben die Thematik bei uns auch. Bauen parallel einen neuen Shop auf und haben gestern ebenfalls das Update von 5.0.2 auf die 5.0.3 durchgeführt. Nun kann ich mich im Backend einloggen, ich bekomme auch die Antwort ob der Login korrekt ist oder nicht. Bei korrektem Login wird auch noch kurz angezeigt „Lade Login…“, aber dann lande ich wieder auf der Login Seite. Eingesetzte PHP Version ist die 5.5.4 Cache leeren über die Console hat leider nicht geholfen. Werde weiter schauen und melde mich wenn ich etwas herausgefunden habe. Viele Grüße, mrtee Edit: Überschreiben der Shopware Installation und erneutes kopieren der Updatedateien + Update hat nicht weitergeholfen. Die Error Log Dateien enthalten keinen Eintrag und die SW Logs auch nicht.

Hi mrtee, ich hab aktuell ein ähnliches Problem: http://jira.shopware.de/?ticket=SW-12327 Leider konnte ich das aber bisher nur auf einem Kunden-System nachstellen. Kannst du bestätigen, dass der Fix auch bei dir funktioniert? Heiner

Hallo Heiner, kann ich bestätigen, der Fix funktioniert :sunglasses: :thumbup: Kann mich nun wieder einloggen, danke. Gruß mr.tee

Nichts hat bei uns geholfen! Es ist einfach peinlich, dass updates rauskommen die nicht geprüft worden sind! Es kann nicht sein, dass es kein Plan B dafür gibt!? Auch während ich eingeloggt bin, kann ich nicht auf alles zugreifen, bis er lädt, bin ich wieder ausgeloggt. Bitte an das Shopware TEam: KÜMMERT EUCH DARUM!!! ich muss Bestellungen verarbeiten und und und…

[quote=„base-gmbh“]Nichts hat bei uns geholfen! Es ist einfach peinlich, dass updates rauskommen die nicht geprüft worden sind! Es kann nicht sein, dass es kein Plan B dafür gibt!? Auch während ich eingeloggt bin, kann ich nicht auf alles zugreifen, bis er lädt, bin ich wieder ausgeloggt. Bitte an das Shopware TEam: KÜMMERT EUCH DARUM!!! ich muss Bestellungen verarbeiten und und und…[/quote] Das das ganze nun nicht zu 100% funktioniert, ist natürlich blöd. Jedoch denke ich, dass wenn ein Shop sein tägliches Brot ist, sollte man immer vorher auf einer Testumgebung ein Update testen. Egal was es nun ist, Shopware, Wordpress, oder was auch immer. Man sollte niemals einfach blind updaten. Habt Ihr denn die Möglichkeit einmal auf PHP 5.6.5+ zu testen?

genau, ich werde ab sofort ein neues Windows installieren (für alle Windows updates), ein neuen Shop installieren (nur zum test), und und und… das heißt für alle Updatevorgänge bräuchte ich einen extra Mitarbeiter, da er damit vollzeit beschäftigt ist. Wäre es ein kleiner Fehler, wäre es ja kein Problem, aber wir müssen dringend Preise ändern.

[quote=“base-gmbh”]genau, ich werde ab sofort ein neues Windows installieren (für alle Windows updates), ein neuen Shop installieren (nur zum test), und und und… das heißt für alle Updatevorgänge bräuchte ich einen extra Mitarbeiter, da er damit vollzeit beschäftigt ist. Wäre es ein kleiner Fehler, wäre es ja kein Problem, aber wir müssen dringend Preise ändern.[/quote] Hallo, Ich weiß nicht wo das Problem ist? Ein zweiter Shop zum testen ist schnell installiert und vermeidet genau solche Probleme, dafür brauch man auch keinen “extra” Mitarbeiter. Du brauchst dort ja einfach nur die selben Plugins installieren wie im Livesystem und machst zukünftige Updates erstmal im Testsystem bzw. alle Änderungen am Shop auch erstmal dort. Ich hatte in der Vergangenheit auch ohne Testsystem gearbeitet, das führte auch zu genau solchen Problemen und schlaflosen Nächten. Vielleicht solltest du aber auch die Fragen der Forumsmitglieder beantworten, sonst kann dir auch keiner Helfen. Gruß Gesendet von meinem MX4 mit Tapatalk

[quote=“base-gmbh”]Nichts hat bei uns geholfen! Es ist einfach peinlich, dass updates rauskommen die nicht geprüft worden sind! Es kann nicht sein, dass es kein Plan B dafür gibt!? Auch während ich eingeloggt bin, kann ich nicht auf alles zugreifen, bis er lädt, bin ich wieder ausgeloggt. Bitte an das Shopware TEam: KÜMMERT EUCH DARUM!!! ich muss Bestellungen verarbeiten und und und…[/quote] Hallo, für Probleme bei einem Update legst du ja ein Backup an, damit du ähnlich wie bei einem Windows Update auch die Sicherung zurückspielen kannst. Wenn du nun Probleme hast, ist dies erstmal der erste Schritt. Da bringt auch nichts hier rumzumeckern, dafür muss man den Hinweis “Ich habe ein Backup angelegt” auch explizit bestätigen. Für den Hoster ist das Rückspielen eines Backups oftmals nur wenige Minuten Arbeit. Darüber hinaus behandelt der Fix ein Problem mit dem Login. Die Fehlerbeschreibung ist hier relativ eindeutig: Man loggt sich ein und landet wieder auf der Login-Maske. Das Problem was du hier beschreibst, hat nichts mit der Lösung in diesem Thread zu tun, da du ja in das Backend reinkommst, nachträglich aber ausgeloggt wirst. Viele Grüße Moritz

Hi, @base-gmbh Ich habe dir eine PM geschickt wenn du mir die Zugangsdaten zukommen lässt schauen wir gerne drauf. Es ist wie bereits im Thread erwähnt auch kein Problem was bei jedem Kunden auftritt. Es kann an bestimmten Server Einstellungen oder gar an der eingesetzten php Version liegen. Viele Grüße, Marcel

Hi, The issue seems to only affect shops where the backend timeout was set to 0. Should you be affected by this issue, you can execute the following query on your database to restore the default value for this configuration. As always, be sure to back up your data before attempting this: DELETE FROM s\_core\_config\_values WHERE element\_id = (SELECT id FROM `s_core_config_elements` WHERE `name` LIKE 'backendTimeout') Users with ‚gc_maxlifetime‘ set to 0 on the config.php or as a PHP configuration value might also experience this issue. If that is the case, edit your config.php or php settings and assign another value to this variable. Best regards

1 Like