Support: SEO Total Plugin

In der neuen 4.2 Version von Shopware werden ohne SEO Total Plugin keine Bewertungen, keine Brotkrumen und keine Produkt Snippets angezeigt. Obwohl es der Fall sein sollte. Da sind jedoch Fehler drin :wink: Schreibe also das SEO Total Plugin so um, das die betreffenden Stellen gefixt sind. Ich peile mal 18 Uhr an :sunglasses:

[quote=„Webgreat.de“]In der neuen 4.2 Version von Shopware werden ohne SEO Total Plugin keine Bewertungen, keine Brotkrumen und keine Produkt Snippets angezeigt. Obwohl es der Fall sein sollte. Da sind jedoch Fehler drin :wink: Schreibe also das SEO Total Plugin so um, das die betreffenden Stellen gefixt sind. Ich peile mal 18 Uhr an :sunglasses:[/quote] Macht die Sache Fortschritte?

[quote=“jox”][quote=“Webgreat.de”]In der neuen 4.2 Version von Shopware werden ohne SEO Total Plugin keine Bewertungen, keine Brotkrumen und keine Produkt Snippets angezeigt. Obwohl es der Fall sein sollte. Da sind jedoch Fehler drin :wink: Schreibe also das SEO Total Plugin so um, das die betreffenden Stellen gefixt sind. Ich peile mal 18 Uhr an :sunglasses:[/quote] Macht die Sache Fortschritte?[/quote] Ja, ich weiss nicht was Shopware sich hiermit gedacht hat: (Blöcke habe ich geleert und im SEO Total Plugin mit funktionierenden schema Daten beschmückt) In 30 Minuten sollte alles fix und fertig sein. :sunglasses: :thumbup: {block name=“frontend_detail_rich_snippets”} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_brand”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_name”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_image”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_description”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_category”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_identifier”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_currency”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_price”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_seller”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_availability”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_quantity”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_offerUrl”}{/block} {if $sArticle.sVoteAverange.count > 1} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_review_aggregate”} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_review_aggregate_name”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_review_aggregate_worst”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_review_aggregate_best”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_review_aggregate_rating”}{/block} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_review_aggregate_count”}{/block} {/block} {elseif $sArticle.sVoteAverange.count == 1} {block name=“frontend_detail_rich_snippets_review_single”} {$vote=$sArticle.sVoteComments.0} {block name=“frontend_detail_comment_rich_snippets_name”}{/block} {block name=“frontend_detail_comment_rich_snippets_date”}{/block} {block name=“frontend_detail_comment_rich_snippets_rating”}{/block} {block name=“frontend_detail_comment_rich_snippets_count”}{/block} {block name=“frontend_detail_comment_rich_snippets_worst”}{/block} {block name=“frontend_detail_comment_rich_snippets_best”}{/block} {block name=“frontend_detail_comment_rich_snippets_summary”}{/block} {block name=“frontend_detail_comment_rich_snippets_reviewer”}{/block} {block name=“frontend_detail_comment_rich_snippets_description”}{/block} {/block} {/if} {/block}

Updates sin im Store verfügbar! Version 1.1.0 und 1.1.1 ab Shopware 4.2 Da sind dann auch die Fehler Seitens Shopware zum Thema RichSnippets gefixt. Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Die RichSnippets (Erfahrungsbericht, etc.) von Käufersiegel werden bei den Listing-Seiten im Google-Test-Tool nicht angezeigt.

[quote=“jox”]Die RichSnippets (Erfahrungsbericht, etc.) von Käufersiegel werden bei den Listing-Seiten im Google-Test-Tool nicht angezeigt.[/quote] Das gleiche Problem hat ein andere Kunde auch. Mir ist aufgefallen das nach Update dennoch ein entferntes Feld im Backend auftaucht. Bitte einmal komplett deinstallieren und frisch installieren. Gruss

Die Erfahrungsberichte von Trusted Shops werden bei uns auch nicht im Testtool angezeigt, er gibt folgendes aus: Item 1 type: http://schema.org/aggregaterating property: ratingvalue: 0.00 reviewcount: 0 worstrating: 1 bestrating: 10 Neu installieren hat nicht geholfen, cache mehrfach geleert…

[quote=„musikus-hifi“]Die Erfahrungsberichte von Trusted Shops werden bei uns auch nicht im Testtool angezeigt, er gibt folgendes aus: Item 1 type: http://schema.org/aggregaterating property: ratingvalue: 0.00 reviewcount: 0 worstrating: 1 bestrating: 10 Neu installieren hat nicht geholfen, cache mehrfach geleert…[/quote] Bitte email an c.gerbig@webgreat.de - Shop Url - Bewertungs Profil URL

Dann liegt es eventuell doch an Google?!

[quote=„jox“]Dann liegt es eventuell doch an Google?![/quote] Nein an Google liegt das nicht. Käufersiegel hat mir soeben bestätigt das Anfragen von der gleichen IP irgendwann (wenn zu oft) geblockt werden. Bei anderen Anbietern wird das ähnlich sein. Lösung wäre hier die Anfrage zu Cachen damit nur alle 24 oder 48 Stunden aktuelle Daten abgeholt werden. Im nächsten Update (2 bis 5 Tage) wird dies enthalten sein :sunglasses:

1 Like

Muß man dann, wenn es soweit ist, bei Käufersiegel Bescheid geben, damit die die Blockade aufheben? Oder geschieht das automatisch nach 24 oder 48 Stunden?

Hi, kurze Frage zur Anzeige der Verfügbarkeit… Kann man die Anzeige der Verfügbarkeit komplett unterdrücken? #30 bewirkt lediglich das die Verfügbarkeit „oben“, d.h. direkt unter der URL, nicht angezeigt wird. Weiter unten unter Properties steht weiterhin: Hintergrund ist folgender: Wir listen per Feed bei Google Merchant / Google Shopping. Im Feed ist der Status „Bestellbar“ für nicht lagerhaltige Ware erlaubt und die bestellbaren Artikel werden, obwohl nicht lagerhaltig, bei Google Shopping gelistet und angezeigt. Offensichtlich prüft Google stichprobenartig die Daten über die strukturierten Daten und wirft dann Fehler wenn die Daten von Feed und strukturierten Daten nicht übereinstimmen und sperrt die betroffenen Artikel dann im Shopping Listing für 3-4 Tage („kritischer Fehler“…:sunglasses:…) Dumm nur das es den Status „Bestellbar“ unter schema.org nicht gibt und nicht lagerhaltige Artikel dann als „outofstock“ angezeigt werden was zur Folge hat das die Artikel im Google Merchant Listing gar nicht angezeigt werden…:thumbdown: BTW: Wir haben das Plugin vor ca. 1 Stunde im Store gekauft und haben die 1.1.0 bekommen. Sollte das nicht schon die 1.1.1 sein?

Heisst, du benötigst die Funktion das „nicht auf lager“ zu deaktivieren? Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

Hi, ja, genau. Ich möchte quasi alle Produktdaten mit Ausnahme der Verfügbarkeit / Lieferzeit anzeigen lassen und die Verfügbarkeit komplett ausblenden.

[quote=“Webgreat.de”][quote=“jox”]Dann liegt es eventuell doch an Google?![/quote] Nein an Google liegt das nicht. Käufersiegel hat mir soeben bestätigt das Anfragen von der gleichen IP irgendwann (wenn zu oft) geblockt werden. Bei anderen Anbietern wird das ähnlich sein. Lösung wäre hier die Anfrage zu Cachen damit nur alle 24 oder 48 Stunden aktuelle Daten abgeholt werden. Im nächsten Update (2 bis 5 Tage) wird dies enthalten sein :sunglasses:[/quote] Soeben erhielt ich einen Anruf von Käufersiegel, bei dem zum wiederholten Male gesagt wurde, dass das Problem bei Google liege. Käufersiegel sei nach wie vor in Verhandlung mit Google. Desweiteren würde Google und Google-Shopping in puncto RichSnippets von Google Hamburg gleichermaßen behandelt und bedarf der Genehmigung von Google. Diese Aussage ist auf jeden Fall aus früherer Erfahrung mit anderen Bewertungs-Plugins nicht richtig. Hier wird von Google schon unterschieden zwischen den organischen Suchergebnissen und Google-Shopping. Aber was stimmt jetzt eigentlich?!

[quote=„jox“][quote=„Webgreat.de“][quote=„jox“]Dann liegt es eventuell doch an Google?![/quote] Nein an Google liegt das nicht. Käufersiegel hat mir soeben bestätigt das Anfragen von der gleichen IP irgendwann (wenn zu oft) geblockt werden. Bei anderen Anbietern wird das ähnlich sein. Lösung wäre hier die Anfrage zu Cachen damit nur alle 24 oder 48 Stunden aktuelle Daten abgeholt werden. Im nächsten Update (2 bis 5 Tage) wird dies enthalten sein :sunglasses:[/quote] Soeben erhielt ich einen Anruf von Käufersiegel, bei dem zum wiederholten Male gesagt wurde, dass das Problem bei Google liege. Käufersiegel sei nach wie vor in Verhandlung mit Google. Desweiteren würde Google und Google-Shopping in puncto RichSnippets von Google Hamburg gleichermaßen behandelt und bedarf der Genehmigung von Google. Diese Aussage ist auf jeden Fall aus früherer Erfahrung mit anderen Bewertungs-Plugins nicht richtig. Hier wird von Google schon unterschieden zwischen den organischen Suchergebnissen und Google-Shopping. Aber was stimmt jetzt eigentlich?![/quote] Was soll Google genemigen? Das hat mit dem Plugin nix zu tun!

Na - anscheinend, dass die Käufersiegel-Sternchen bei Google angezeigt werden dürfen. Ich verstehe das Geblubber von Käufersiegel auch nicht mehr!

[quote=„Webgreat.de“] Nein an Google liegt das nicht. Käufersiegel hat mir soeben bestätigt das Anfragen von der gleichen IP irgendwann (wenn zu oft) geblockt werden. Bei anderen Anbietern wird das ähnlich sein. Lösung wäre hier die Anfrage zu Cachen damit nur alle 24 oder 48 Stunden aktuelle Daten abgeholt werden. Im nächsten Update (2 bis 5 Tage) wird dies enthalten sein :sunglasses:[/quote] Wie ist der Stand der Dinge?

Ist das Thema denn nicht mehr interessant?

[quote=“Webgreat.de”][quote=“jox”]Dann liegt es eventuell doch an Google?![/quote] Nein an Google liegt das nicht. Käufersiegel hat mir soeben bestätigt das Anfragen von der gleichen IP irgendwann (wenn zu oft) geblockt werden. Bei anderen Anbietern wird das ähnlich sein. Lösung wäre hier die Anfrage zu Cachen damit nur alle 24 oder 48 Stunden aktuelle Daten abgeholt werden. Im nächsten Update (2 bis 5 Tage) wird dies enthalten sein :sunglasses:[/quote] Von wo aus wird die Häufigkeit der Anfragen der gleichen IP gesteuert? Wann kommt das angekündigte Update?