Startseite ausschalten und Kategorien im Inhaltsbereich

Aloha Shopware-Community. Vorab schon einmal vielen Dank und entschuldigt bitte die ungenaue Überschrift. Ließ sich einfach nicht besser zusammenfassen! :slight_smile: Ich arbeite grade an meinem ersten größeren Shopware-Projekt und bin (bisher) auf die beiden folgenden Probleme gestoßen: [list] [*] Kann ich die Startseite irgendwie ausschalten? Ich hätte gerne als erste Seite direkt die erste Kategorie.[/*] [*] Und mein aktuelles Hauptproblem: Ich hätte gerne in den Überkategorien eine Darstellung der Unterkategorien im Contentbereich, anstatt der Artikel aus den Unterkategorien.[/*][/list] Zur Verdeutlichung des zweiten Punktes hier noch mal ein Bild: Gibt’s da schon Lösungen? Bisher konnte ich leider nichts finden. :frowning:

Zu Punkt 1 gibt es die Möglichkeit folgendes zu tun: Öffne die Datei engine/Shopware/Controllers/Frontend/Index.php Verändere die Funktion indexAction wie folgt: public function indexAction() { $\_GET["sCategory"] = 1178; // z.B. aus Kategorie-Übersicht Shopware return $this-\>forward('index','listing'); $this-\>View()-\>loadTemplate('frontend/home/index.tpl'); $category = Shopware()-\>Shop()-\>get('parentID'); $this-\>View()-\>sCharts = Shopware()-\>Modules()-\>Articles()-\>sGetArticleCharts(); $this-\>View()-\>sCategoryContent = Shopware()-\>Modules()-\>Categories()-\>sGetCategoryContent($category); $this-\>View()-\>sOffers = Shopware()-\>Modules()-\>Articles()-\>sGetPromotions($category); $this-\>View()-\>sLiveShopping = $this-\>getLiveShopping(); $this-\>View()-\>sBanner = Shopware()-\>Modules()-\>Marketing()-\>sBanner($category); $this-\>View()-\>sBlog = $this-\>getBlog(); if($this-\>Request()-\>getPathInfo()!='/') { $this-\>Response()-\>setHttpResponseCode(404); } } Oben die Nummer 1178 ist die Kategorie ID die angezeigt werden soll.

1 Like

Vielen Dank das hat Problem #1 im Handumdrehen gelöst. Irgendjemand eine Idee zu Problem #2? Ich geh’ ’n bisschen auf dem Zahnfleisch hier. :slight_smile:

Punkt 2 kannst du mit den Einkaufswelten machen. Ob es automatisiert werden kann, kann ich dir so nicht sagen. Aber du kannst hier für jede Unterkategorie ein Image einpflegen und diese Images werden dann im Contentbereich bei der Hauptkategorie angezeigt.

Hm, wäre eine Notlösung. Ich würde das ganze allerdings viel lieber irgendwie automatisieren. Da jemand der absolut-keine-Ahung hat den Shop hinterher pflegen soll. :-/ Irgendjemand noch ’ne andere Lösung?

So, die Lösung des Problems ist der Einsatz eines Plugins. SwagMainFrameMenu, kostet einmalig 29,– € zzgl. USt. meines Erachtens auf jeden Fall eine gelohnte investition. Denn es vollbringt genau dass was ich wollte: Zeigt (optional Zusätzlich) im Contentbereich die Unterkategorien an. Allerdings habe ich jetzt das Problem dass ich den Kategorien keine Bilder zuweisen kann die mir das Plugin ausgeben könnte. Der Umweg über die Bannerverwaltung ist ziemlich unsexy (der Kunde soll das hinterher selbst pflegen können …) und macht eigentlich auch gar nicht das richtige. :frowning: Jemand ’nen schicken Gedankenansatz für mich?

Hi, vielleicht wäre das über eines der Kategorie-Freitextfelder lösbar. Hier würde dann der Bildname z.B.: “uploads/kategorie1.png” stehen. Das Bild müsste vorher natürlich per File-Uploader hochgeladen werden. Das Plugin müsste allerdings einwenig erweitert werden damit diese Information in dem listing_menu.tpl zur Verfügung steht.

Vielen Dank noch einmal! Wird’s erstmal werden. Allerdings suche ich jetzt schon seit Stunden nach einer Lösung für folgendes Problem: Ich (bzw. der Kunde …) möchte in der linken Spalte immer alle(!) Unterkategorien (eine Ebene …) ausgegeben haben.: [list] [*] Kategorie 1 [list] [*] Kategorie 1.1[/*] [*] Kategorie 1.1[/*][/list][/*] [*] Kategorie 2 [list] [*] Kategorie 2.1[/*] [*] Kategorie 2.2[/*] [*] Kategorie 2.3[/*][/list][/*] [*] Kategorie 3 [list] [*] Kategorie 3.1[/*][/list][/*][/list] … vermutlich ganz einfach, aber ich bin wohl mal wieder blind. :slight_smile:

Hallo tasty, das ist ja eigentlich überhaupt kein Problem. Diese Variablen stehen dir bereits alle zur Verfügung, wenn das Plugin “AdvancedMenu” installiert ist. Bei diesem Plugin (Dropdown-Menü) werden die Kategorien bis in die gewünschte Tiefe hin dargestellt. Wenn dieses installiert und aktiv ist, muss also über eine Templateanpassung (statt der Ausgabe oben) nur noch die Ausgabe auf der linken Seite erweitert werden, so dass deine gewünschte Darstellung erfolgt. Ansonsten kannst du die auch den Aufbau der Shopware Sitemap ansehen. Dort werden ebenfalls alle Haupt- und Unterkategorien ausgelesen.

Vielen Dank, das klingt nach genau der Lösung. Allerdings stelle ich mich jetzt grade ein bisschen an (oder ich bin wieder Blind … ;)) und finde kein Template zum AdvancedMenu … Generell: Wo finde ich denn Templates zu Plugins? Da müsste es doch eigentlich ’ne immer greifende Regel geben …

[quote=„tasty“]Vielen Dank, das klingt nach genau der Lösung. Allerdings stelle ich mich jetzt grade ein bisschen an (oder ich bin wieder Blind … ;)) und finde kein Template zum AdvancedMenu … Generell: Wo finde ich denn Templates zu Plugins? Da müsste es doch eigentlich ’ne immer greifende Regel geben …[/quote] ??

fronted\plugins\advanced_menu