Sitemap wird nicht erstellt

Hallo und guten Morgen Sitemap wird im Sprachshop Russich nicht erstellt.Es kommt der Fehler: XML-Verarbeitungsfehler: Kein Element gefunden Adresse: http://www.transport-bbhandel.de/ru/sitemap.xml Zeile Nr. 52, Spalte 1: Wer weiss Rat ?

Die Sitemap wird doch erstellt. Schau dir den Quelltext an.

Hallo, die Sitemap wurde u.U. in Shopware 4.0.8 nicht korrekt abgeschlossen. Das konnte in Kombination mit dem Blog auftreten. Das wurde in Shopware 4.1 bereits abgefangen bzw. korrigiert. Sebastian

Hallo Sebastian Es ist aber nur in Russich, die anderen Sitemaps zb. Ital, Poln usw. werden richtig erstellt. Das System erstellt auch keine Seo Urls in Russich woran kann es liegen ?

Hallo, bei den anderen Sprachen gibt es vermutlich eine Blog? Ist jetzt nur eine Vermutung. Man könnte testweise mal in russisch eine Blog-Kategorie anlegen mit einem Artikel. (Oder 4.1 einsetzen) Zu den URLs Die können nicht in russicher Sprache generiert werden. Es gibt hier zwei Möglichkeiten: 1.) Den Fallback ohne SEO wie aktuell nutzen 2.) URLs getrennt in Freitextfelder pflegen, z.B. in Englisch, so dass das System saubere URLs erzeugen kann. Aufgrund des speziellen Zeichensatzes kann das System technisch hier keine URLs anlegen. Sebastian

Hallo Sebastian In den anderen Sprachen gibt es auch jeweils einen Blog. Der Aufbau ist exakt der selbe wie in den anderen Sprachen, nur jetzt in Russisch. Kann ich es damit beheben, wenn ich auf dem Server die kyrillischen Schriften hinzuf√ľge ?

Hallo Sebastian Jetzt wird Sie erstellt, ich habe vergessen bei der Blogkategorie das Häkchen zu setzen. Aber bei den Kyrillischen Schriften benötige ich noch Ihre Hilfe.

Hallo, das mit den Schriftarten geht so nicht. Da m√ľsste man eine komplett andere SEO-Engine nutzen. Ich wei√ü auch gerade gar nicht, ob das mit den Zeichen in der URL √ľberhaupt machbar ist (technisch). Bei anderen Projekten wurde in diesem Fall immer mit einem Artikelattribut gearbeitet. Wenn das gesetzt war wurde das in die SEO-URL eingebaut. SEO-Template-Beispiel: {if $sArticle.attr12}{$sArticle.attr12}{/if} So k√∂nnte man in Attribut 12 eine Bezeichnung in Englisch bzw. mit einem regul√§ren Zeichensatz hinterlegen, woraus dann eine URL generiert werden kann. Sonderzeichen und andere Schrifts√§tze werden ja gefiltert entfernt, da daf√ľr keine URL angelegt werden kann in der Datenbank. Das Thema gab es hier auch schon einmal ausf√ľhrlicher - das habe ich jetzt auf die Schnelle leider nicht gefunden.

1 Like