Shopware 6 zum produktiven Einsatz auf Managed Server geeignet?

Hallo zusammen,

ich wollte mir mal Shopware anschauen und sehe das es derzeit zwei Versionen gibt. Shopware 6 und Shopware 5. Vieles deutet darauf hin das Shopware 6 bereits für den produktiven Einsatz bestimmt ist, aber in der Dokumentation ist von “Early Access Build” die Rede: https://docs.shopware.com/de/shopware-6-de/erste-schritte/shopware-6-installieren?category=shopware-6-de/erste-schritte. Die Installationsanleitung von Shopware 5 scheint auch besser ausgearbeitet zu sein. Dort wird zum Beispiel auf die verschiedenen Betriebsarten wie eigener Server, shared Hosting usw eingegangen, während die Installationsanleitung für Shopware 6 davon auszugehen scheint dass das ganze auf einem eigenen Server mit vollen Zugriff läuft. Allerdings habe ich nur einen Managed Server zur Verfügung auf dem ich nicht die volle Kontrolle habe. Wenn ich die Installationsanleitung aber richtig verstehe muss die Domain auf dem /public/ underordner zeigen und der drüber liegende Ordner soll per Verzeichnisschutz geschützt werden?

Viele Grüße

korrekt - der einstiegspunkt deines webspace muss bei shopware 6 public sein. ansonsten kann man sw6 eher als übereifrige beta bezeichnen mit jede menge fehlender standard funktionen. vermeide den frust und verwende sw5

2 Likes

Danke für deine Antwort. Zurzeit setzten wir noch ein anderes Shop System ein und überlegen ohnehin eher langsam umzuziehen. Ich habe gelesen das Shopware 6 technisch ganz anders aufgebraut ist als Shopware 5. Ich vermute da macht es vom Aufwand her schon Sinn direkt mit Shopware 6 zu arbeiten. Gibt es da so eine Art “Road” Map ab wann welche Funktionen nachgereicht werden oder eine Liste was zurzeit geht und was noch fehlt?

Hallo,

wer suchet der findet auch: https://www.shopware.com/de/roadmap/ . Den Umfang von der derzeitigen Shopware 6 - Version sieht man, indem sich Shopware 6 entweder installiert oder sich eine Live - Demo erstellen lässt: https://www.shopware.com/de/demo-testen/ .

Für fehlende Sonderwünsche gibt es auch schon im Shopware Store recht viele Shopware 6 - Plugins. 

Grüße

Sebastian